Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (34)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Lienzer Dolomiten / Lesachtal

Wolfgang Dröthandl | 05.11.2016
Leicht

Samalm - Runde von Tuffbad / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180706134017.ovl - Wolfgang Dröthandl 
Samalm.JPG - Wolfgang Dröthandl 
180706134018.jpg - Wolfgang Dröthandl 
180706134017.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Lienzer Dolomiten / Lesachtal
Streckenlänge Gehzeit
11KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
229; 24  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Tuffbad (1262m) - Almwellness - Hotel (Parkplätze unterhalb des ehemaligen Gasthofs) Längengrad: 12,7674007415
Breitengrad: 46,7237412943
Anreise / Zufahrt
Auf der B 111 von Osttirol durch das Lesachtal bis knapp vor St. Lorenzen, vor dem Ort (Wegweiser) links auf schmaler Straße ca. 3 Km nordwärts bis Tuffbad; oder von Osten (Gailtal, Kötschach - Mauthen) ebendorthin.
Charakteristik
Abwechslungsreiche Runde auf ein überraschend ausgedehntes Almplateau mit beeindruckendem 360° - Panorama; auch für Kinder sehr zu empfehlen!
Gipfel / Berg
Samalm (1992m)
Ausrüstung
Bergschuhe, Teleskopstöcke, Proviant, Regenschutz
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Am Beginn und Ende der Tour Forstwege
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Hinter dem obersten Hotel - Parkplatz beginnt unser Weg (Wegweiser nach links): auf einem Fahrweg um ein paar Hütten herum, sodann sanft steigend in nordwestlicher Richtung in den Graben des Tuffbachs hinein. Nach einer Serpentine zweigt rechts der Tuffbad - Rundwanderweg ab, eine Option für den Rückweg. Wir gehen jedoch weiter grabeneinwärts, überqueren den Tuffbach, kurz links des Bachbetts entlang und mittels zweier Kurven auf die (teils sumpfigen) Böden der Wieseralm. Nun über Almböden stetig bergan bei immer besserer Aussicht Richtung Lienzer Dolomiten. Der Weg dreht nach Süden und führt aufwärts zur Hütte auf der Wieseralm (ca. 1 1/4 h). Von der Hütte wenige Meter westwärts bergan, beim Wegweiser links Richtung Samalm. Nun den Hang empor und auf die Sonnseite wechseln; bei einem Wegweiser rechts und nun die mehr oder weniger steilen, lärchendurchsetzten Almböden aufwärts (Markierungen beachten) bis zu einem weiteren Rastplatz, bei dem ein Direktweg zum Guggenberger Sattel nach rechts abzweigt (Gailtaler Höhenweg, 229). Wir marschieren weiter in südwestlicher Richtung bergwärts, passieren einen Zaun und erreichen einen steilen Schlag; nunmehr durch Wacholder-, Almrausch- und Latschengebüsch steil bergan (Markierungen genau beachten!), bis wir bald die Hochfläche der Samalm erreichen. Bei der Wegkreuzung (Wegweiser) rechts und in 5 Minuten über aussichtsreiche Wiesen zum Kreuz auf der Samalm (1992m; Gehzeit gesamt ca. 2 1/2h), einem grandiosen Rastplatz!
360° - Panorama: im Norden Lienzer Dolomiten (Weittalspitze, Grubenspitze,...), im Osten Blick über das Lesachtal, im Süden der Karnische Hauptkamm, im Südwesten am Horizont die Sextner Dolomiten (Zwölfer, Hochbrunner Schneid, Dreischusterspitze), im Westen visavis der markante Eggenkofel.
Abstieg: Vom Kreuz aus gesehen links wenige Meter zu einem Gatter (Wegtafel), von hier nordwärts in ca. 20 Minuten gemächlich bergab in den Guggenberger Sattel. Achtung: Wenn man sich beim letzten Schlag abwärts ganz rechts hält, braucht man nicht bis zum Sattel hinabzugehen und erreicht am Waldrand die Markierung des zuvor erwähnten Weges 229. Nun auf schönem Höhenweg in südöstlicher Richtung zu einem Almboden (Wegweiser), auf dem sich unser Weg von einem Direktabstieg zur Wieseralm trennt. Wir gehen daher links und folgen den Markierungen über baumdurchsetzte Almwiesen abwärts zurück zur Wieseralm, womit sich unser Kreis schließt. Nunmehr auf bekanntem Weg zurück nach Tuffbad - Rückweg gesamt ca. 2h. Wer ein wenig verlängern will, kann über den eingangs erwähnten Tuffbad - Rundweg (vom Abstieg aus gesehen links, Forstweg) die Gehzeit ca. 1/2h ausdehnen.
Stützpunkt
1. Almwellness - Hotel Tuffbad ****s (1262m), www.almwellness.com, Tel. +43 (0)4716 - 622
Zielpunkt
Kreuz auf der Samalm (1992m) bzw. Tuffbad (1262m)
Rast / Einkehr
Wieseralm (1627m, Sommerbewirtschaftung)
Kombinationsmöglichkeiten
- Von der Samalm südwärts bis zur Seewiese und links auf fast ebenem Fahrweg in ca. 1/2h zurück zur Wieseralm (schöne und aussichtsreiche Alternative zur beschriebenen Route!)
- Von der Wieseralm oder Samalm südwärts über Xaveriberg nach St. Lorenzen im Lesachtal oder nach Maria Luggau (auch Mountainbiketour).
- Vom Guggenberger Sattel westwärts auf dem Gailtaler Höhenweg (229) bergab zur Lotter Alm und weiter Richtung Maria Luggau oder Eggenkofel.
- Von Tuffbad auf das Soleck (2221m) - Runde über Lakenalm: vgl. alpintouren.com!
- Von Tuffbad auf den Riebenkofel (2386m).
- Von Tuffbad nordwärts auf den Zochenpass (2260m) und ins Herz der Lienzer Dolomiten (Kerschbaumeralm, Karlsbader Hütte).
Karten
f & b 1: 50 000 WK 182 Lienzer Dolomiten - Lesachtal
ÖK 50, Blatt 196
Beschilderung
auch alte gelb - rote Wegweiser
Bemerkung
Die Samalm eignet sich auch gut für Mountainbike - Touren, siehe alpintouren.com!

Ein Aufenthalt im Wellness - Hotel Tuffbad ist sehr zu empfehlen!

In der Nähe nicht versäumen:
Wallfahrtsort und Basilika Maria Luggau (Wassermühlen, Mühlenmuseum)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.08.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2022
2954 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wandertouren (242)


  • Gesamtanzahl der Touren: 242

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Frohn - Runde
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Riebenkofel
    6 Std 0 Min, 1076 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Soleck - Runde von Tuffbad
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    MountainbiketourMittel Frohntal - Ingridhütte
    17 KM, 660 HM  (Kärnten, AT)
    MountainbiketourLeicht Tuffbad über Samalm
    26 KM, 970 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Mitterkar-Biwak


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren