Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen / Reit im Winkl

Wolfgang Dröthandl | 23.08.2016
Leicht

Straubinger Haus - Hindenburghütte - Eggenalm-Kogel: eine Almrunde / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Straubinger_Haus.JPG - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen / Reit im Winkl
Streckenlänge Gehzeit
12KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
450HM 450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
152, 15, 6  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Straubinger Haus auf der Eggenalm (1551m) Längengrad: 12,4992442131
Breitengrad: 47,6206427614
Anreise / Zufahrt
Von Waidring / Tirol per Gondel auf die Waidringer Steinplatte, sodann bergab zum Parkplatz bzw. auf der Mautstraße bis zum Parkplatz Steinplatte (1374m), von dort in Westrichtung auf schönem Höhenweg (Weitwanderweg 201) in ca. 2 1/2h zum Straubinger Haus auf der Eggenalm (vgl. alpintouren.at). Zustiege hierher auch von Erpfendorf (steil) und Kössen (lang); von deutscher Seite ab Reit im Winkl, Seegatterl oder Winklmoosalm.
Charakteristik
Runde im Wald- und Almgebiet, Grenzgang Ö - D; bei beschriebener Route Abstieg als Hinweg, Höhenmeter bergauf am Rückweg; bei Runde gegen den Uhrzeigersinn relativ steiler Abstieg vom Eggenalm-Kogel Richtung Hemmersuppenalm.
Gipfel / Berg
Eggenalm-Kogel (1686m)
Ausrüstung
Bergschuhe, Regenschutz, Telskopstöcke, ev. Proviant
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Verbindung Hindenburghütte - Hemmersuppenalm asphaltiert
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Straubinger Haus in nördlicher Richtung an der Kapelle vorbei zunächst kurz bergauf, bald über Almböden sanft abwärts. Bald nach der deutschen Grenze Wegteilung: Wir halten uns links (Wegtafel "Hindenburghütte" - kürzerer Weg) und folgen den Markierungen über eine feuchte Wiese. Nun durch einen feuchten Graben im Wald ca. 200 Höhenmeter abwärts ("Rührkübelweg"), bei Abzweigungen (alle bezeichnet) zweimal rechts halten. Wir erreichen über ein Moos einen Güterweg (Gatter), der uns zu den Häusern der Sulzner Kaser auf der Hemmersuppenalm führt. Gleich dahinter links auf den asphaltierten Güterweg Richtung Hindenburghütte abzweigen, die wir nach ca. 20 Minuten erreichen (letztes Stück bergab); Gehzeit hierher ca. 1 1/2h, vom Biergarten schöner Chiemsee - Blick.
Rückweg: Auf Asphalt bergan und zurück zur Abzweigung Sulzner Kaser; nunmehr jedoch geradeaus und über die Böden der Hemmersuppenalm zur Anna - Kapelle und weiter zur Oberen Hemmersuppenalm. Nach den ersten Hütten rechts abzweigen (Brunnen, Gatter) und nun in südwestlicher Richtung den Almboden aufwärts zum Waldrand. Auf schönem Waldweg bergwärts Richtung Österreich, bei einer Wegteilung (Quelle) könnten wir auch geradewegs in ca. 1/2 h das Straubinger Haus erreichen - wir biegen jedoch links ab (Richtung Schuhmacherkreuz) und gehen in östlicher Richtung auf deutschem Staatsgebiet steil mittels Serpentinen durch lichten Wald bergauf. Durch Latschen erreichen wir bei immer weiterer Aussicht das Schuhmacherkreuz, benannt nach einem deutschen Soldaten, der 1933 während einer Übung von Österreichern an der Grenze erschossen wurde; von hier Tiefblick auf Reit im Winkl und die Kampenwand. Noch weitere 10 Minuten durch eine Latschengasse steil aufwärts, mehr oder weniger direkt auf der Grenze bis zu einem markanten Grenzeck (weiterer Grenzverlauf deutlich sichtbar) mit Rastbank. Von hier freier Blick nach Norden und Osten (Waidringer Steinplatte, Loferer Steinberge), im Südwesten die Eggenalm und der Wilde Kaiser. Nun auf österreichischem Boden in südlicher Richtung durch die Latschen, links von uns die höchste Erhebung des Eggenalm-Kogels; sodann über Almböden bergab zur Sennhütte der Hochtrittalm. Wir biegen nun rechts auf den Güterweg (Weitwanderweg 201) Richtung Eggenalm ab, gehen kurz bergauf und erblicken bei einem Gatter wieder unseren Ausgangspunkt, das Straubinger Haus, das wir in 10 Minuten erreichen. Gehzeit Rückweg netto ca. 3 - 3 1/2h.
Stützpunkt
Straubinger Haus auf der Eggenalm (DAV, 1551m): 16 B, 54 L, geöffnet ca. Anfang / Mitte Mai - Ende Oktober, Tel. +43 (0)5375 6429, http://www.straubingerhaus.de/strhas_haus/strhas_haus.html
Zielpunkt
Straubinger Haus (Rundweg)
Rast / Einkehr
Alpengasthof Hindenburghütte auf der Hemmersuppenalm (privat, 1206m): geöffnet Mitte Mai - Ende Oktober, Wintersaison; Tel. +49 (0)8640 8425 oder 1763 | Mobil: +49 (0)171 543 79 23, http://www.hindenburghuette.de/index.html
Kombinationsmöglichkeiten
- Vom Straubinger Haus auf das Fellhorn (ca. 3/4 h, sehr lohnend und leicht; vgl. alpintouren.at)
- Rundenerweiterung über Hemmersuppenalm - Pflegereck - Durchkaser Alm - Weitwanderweg 201 zurück zum Straubinger Haus
- siehe "Anreise / Zufahrt /Zustieg"!
Karten
f & b 1: 50 000 WK 301 Kufstein - Kaisergebirge - Kitzbühel
Bemerkung
Straubinger Haus und Eggenalm liegen zwar auf österreichischem Boden, aber der Großteil der Tour verläuft auf deutschem Staatsgebiet.
Für Kinder besuchenswert: Triassic Park bei der Bergstation der Gondelbahn Waidring - Steinplatte / Kammerköhr (mit Skywalk, Spielplatz, Saurier - Modellen,...)

Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.09.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
890 27
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (190)


  • Gesamtanzahl der Touren: 190

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Auf das Fellhorn
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von der Waidringer Steinplatte auf das Fellhorn
    5 Std 0 Min, 650 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourSchwer Straubinghaus-Eggenalm (Route: 249 MTB Tour tiris)
    10 KM, 943 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren