Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Venetien / Civettagruppe

Wolfgang Lauschensky | 27.08.2015
Mittel

Cima Coldai 2403m / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Cima_Coldai.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Venetien, IT Civettagruppe
Streckenlänge Gehzeit
6KM 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
In Pecol, evtl. am großen Seilbahn Parkplatz. Längengrad: 12,1004909276
Breitengrad: 46,3911886111
Anreise / Zufahrt
Ins Val di Zoldo gelangt man:
von Cortina d"Ampezzo über den Passo Giau und Passo Staulenza
von Bruneck über das Gadertal und den Passo di Campolongo nach Pieve di Livinallongo
aus dem Etschtal über Predazzo und den Passo San Pellegrino nach Alleghe
aus dem Süden ab Longarone nach Forno di Zoldo.
Charakteristik
Die Cima Coldai ist der eher selten bestiegene nördliche Eckpfeiler des Civettamassivs und der Hüttenberg des Rifugio Sonino al Coldai. Der Steig am Gipfelfels ist exponiert, abschüssig und ungesichert, daher dürfte der Gipfel nicht allzu oft Besuch bekommen.
Gipfel / Berg
Cima Coldai 2403m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir starten in Pecol und folgen den Wegweisern zum Rifugio Coldai. Ein Hohlweg bringt uns zur steilen Pistenwiese, der wir ein Stück nach oben folgen. Wir queren die Piste und tauchen in den Wald ein. Der schattige Pfad führt in angenehmer Steigung bis zum flachen Güterweg (Piste), der zur Casera di Pioda führt. Hinter der Alm zweigen wir links in den Karrenweg ab. Man kann die weiten Serpentinen des Weges ausgehen oder die zahlreichen Abkürzungen (teilweise markiert) benützen. Nach einem Felsblockareal wandern wir entlang einer Felswand in das Geröllkar, über das wir in mehreren Kehren das Rifugio Sonino al Coldai erreichen.

Kurz folgen wir dem breiten Wanderweg zur Forcella Coldai. Ein Holzwegweiser "Cima Coldai" zeigt nach rechts in einen Karrenweg hinauf. Wir folgen diesem Weg, der in wenigen Kehren durch einen bizarren Felskamm nach links in das grasige Kar unter dem Gipfel führt. Eindeutige Steigspuren und spärliche blasse Markierungen sowie Steinmännchen leiten zum Ansatz des Gipfelfelses bei einer Gedenkmadonna hinauf. Die ostseitige Gipfelflanke wird über ein bröseliges Felsband ungesichert erklettert (rutschiges, abschüssiges Gehgelände und Kraxelei bis I°). Eine kurze, gestufte Blockrinne führt links zur geräumigen Cima Coldai mit zwei alten Metallkreuzen hinauf.

Abstieg entlang des Anstiegs. Vom Gipfel sahen wir auch Markierungen in die sehr bröselige Wiesen-Schrofenflanke südwärts zum Lago Coldai hinunter. Sowohl von oben wie später von unten betrachtet schien uns dieser steile, sandige Pfad keine bessere Alternative zu sein.
Stützpunkt
Rifugio Sonino al Coldai: http://www.caiveneto.it/rifugio.asp?rif=38
Zielpunkt
Cima Coldai 2403m
Rast / Einkehr
Rifugio Sonino al Coldai: http://www.caiveneto.it/rifugio.asp?rif=38
Kombinationsmöglichkeiten
Idealer Eingehgipfel, wenn vom Rif. Coldai am nächsten Tag die Ferrata degli Alleghesi auf die Civetta geplant ist.
Karten
Tabacco Karte 015 - Marmolada, Pelmo, Civetta, Moiazza 1:25000
Tabacco-Karte 025 – Dolomiti di Zoldo, Cadorine e Agordine 1:25.000
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.08.2015
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
1027 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Monte Pelmo
    10 Std 0 Min, 1700 HM  (Trentino, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren