Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Ebensee - Hochkogelhütte

Andreas Koller | 30.10.2012
Mittel

Auf den Ebenseer Hochkogel (1591m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

121030001549.ovl - Andreas Koller 
121030001554.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Ebensee - Hochkogelhütte
Streckenlänge Gehzeit
10KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.060HM 1.060HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
211  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Schwarzenbachstüberl, 532m Längengrad: 13,7659499644
Breitengrad: 47,7523547731
Anreise / Zufahrt
Auf der A1 Westautobahn bis zur Ausfahrt Regau und auf der B145 S-wärts bis Ebensee. Kurz nach Ebensee bei Plankau zweigt die Straße zum Offensee ab. Dieser folgt man kurz in südöstlicher Richtung, bis man zur Abzweigung zum Hochkogelhaus gelangt. Man kann noch ein paar Km auf einer Schotterstraße bis zum Parkplatz Schwarzenbachstüberl fahren.
Charakteristik
An sich unschwierige Bergwanderung in teilweise steilem Gelände (Achtung: Da N-seitig, ist der Anstiegsweg oft schattig und nass, d.h. vor allem im Abstieg muss man aufpassen, nicht auszurutschen!)
Gipfel / Berg
Ebenseer Hochkogel, 1591m
Ausrüstung
Bergschuhe mit Profilsohle, Teleskopstecken
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Im felsigen Aufstieg sehr kurze Passagen mit Bügeln/Trittstiften
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz wander man nach SO auf der Schotterstraße. Bei der Weggabelung wählt man am besten den Steig entlang des Schwarzbaches (alternativ Winteraufstieg). Bald erreicht man das Mittereckerstüberl. Danach weiter auf der Forststraße in den hintersten Talschluss, über dem der Hochkogel wuchtig thront. Nun in steilem Gelände (Wald, Schutt, Schrofen, Felsen) hinauf in den weiten Kessel südöstlich des Hochkogels. Nun in einem weiten Rechtsbogen im teils felsigen Gelände zum Ebenseer Hochkogelhaus. Von dort sind es nur mehr 10 - 15Min. auf den nahen Hochkogelgipfel. Dazu steigt man nach NO in eine Wiesensattel ab und steigt dann rasch zur FElskanzel des Ebenseer Hochkogels auf (Drahtseilgeländer am Gipfel, weitreichende Rundumsicht). Der Abstieg erfolgt auf derselben Route.
Stützpunkt
Mittereckerstüberl, 752m, Naturfreunde; bewirtschaftet Ende April - Anfang Nov. (ca. Mitte Sept. - Mitte Okt. wegen Jagd geschlossen); Tel.: +43(0)676/5862880; E-Mail: mail@naturfreunde-ebensee.at; Internet: http://www.naturfreundeebensee.at/typo3/index.php?id=104
Ebenseer Hochkogelhaus, 1558m, Naturfreunde, bewirtschaftet Anfang Juni - Mitte Sept.; Tel.; +43(0)676/666532; E-Mail: mail@naturfreunde-ebensee.at; Internet: http://www.naturfreundeebensee.at/typo3/index.php?id=103
Zielpunkt
Ebenseer Hochkogel
Rast / Einkehr
Mittereckerstüberl, Ebenseer Hochkogelhaus, Betriebe in Ebensee
Kombinationsmöglichkeiten
Hochkogel Klettersteig (1798m, C/D) -> siehe www.alpintouren.com
Karten
FB 50 WK 081 (Pyhrn-Priel-Eisenwurzen - Grünau - Almtal - Steyrtal - Nationalpark Kalkalpen - Bad Aussee)
Kompass Digital Map (Oberösterreich)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Schöne, jedoch etwas mühsame Wanderung zum Ebenseer Hochkogel. Vor allem der Abstieg ist aufgrund der nordseitig ausgerichteten Lage im Abstieg, besonders im Herbst, unangenehm, da sehr rutschig. Die Landschaftseindrücke sowie die tollen Ausblicke entschädigen aber für jede Mühe.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.10.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.01.2013 12:29:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2018
13074 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (819)
  • Ski Touren (267)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (339)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1563

    BUCHTIPPS


      
      

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Scheiblingkögel im Toten Gebirge
    10 Std 0 Min, 1750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourMittel Auf die Bromberger-Höhe / Kesseleck
    23 KM, 900 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourMittel Loskogel, 1523m - Petergupf, 1650m
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Kl. u. Gr. Rauherkogel (1798 m) über „Hochkogel-Klettersteig“
    1 Std 30 Min, 220 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Klettersteig Hochkogel - Ebensee (1798m)
    2 Std 0 Min, 220 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Rieder Hütte
    Wildenseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren