Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (54)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Wallis / Walliser Alpen / Saas Grund

Andreas Koller | 02.09.2012
Schwer

Fletschhorn (3996m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120902025629.ovl - Andreas Koller 
120902025625.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Wallis, CH Walliser Alpen / Saas Grund
Streckenlänge Gehzeit
12KM 8 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
Gletscher  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kreuzboden, 2397m (alternativ Hohsaas, 3140m) Längengrad: 7,9642282
Breitengrad: 46,1384173
Anreise / Zufahrt
Aus dem SO über den Simplonpass, aus dem N über den Furkapass und aus dem W durch den Lötschbergtunnel (Autozug) ins Rhonetal, dann entweder auf der Autostraße (vignettenpflichtig) oder der Bundesstraße (9) nach Visp; von dort nach S abzweigen und beim Kreisverkehr in Stalden ins Saaser Tal bis nach Saas Grund und zu den Bergbahnen nach Hohsaas.
Charakteristik
Im Gegensatz zum Lagginhorn oder Weißmies stille Tour mit steilen Gletscherpassagen (35 - 40°)
Gipfel / Berg
Fletschhorn, 3996m
Ausrüstung
Komplette Gletscherausrüstung (Steigeisen, Seil, Pickel, eventuell Eisschrauben notwendig!), Teleskopstecken
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Steile Gletscherpassagen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entweder vom Kreuzboden hinauf oder von Hohsaas hinunter zur Weißmieshütte. Eine Übernachtung ist deshalb notwendig, damit man am nächsten Tag zeitig aufbrechen kann. Die Gefahr, im Abstieg beim Felsriegel vom Tälligletscher zum Gruebugletscher in Steinschlag zu geraten, wird somit minimiert. Zeitig am Morgen Aufbruch. Es geht nach NO auf den Moränenkamm Richtung Tälligletscher. Zu diesem muss man mühsam einige Hm absteigen. Dann auf dem Toteis zum Felsriegel, wobei man genau darauf achten sollte, den richtigen Durchstieg zu erwischen (Steigspuren, eventuell Steinmännchen), sonst wird es sehr mühsam. Bis zur Gletscherzunge im steilen und oft losen Blockwerk hinauf. Gleich für die erste Gletscherpassage sind Steigeisen notwendig. Steil geht es etwa 30 - 45 Min. hinauf (teilweise bis zu 40°). Man erreicht einen breiten Eisgrat, der die durchstiegene Zunge mit dem Gletscherbecken des Gruebugletschers verbindet. Auf diesem Grat empor, dann wird das abschüssige Gletscherbecken oberhalb einer Spaltenzone gequert. Nochmals steiler hinauf auf die NW-Schulter. Zuerst steil auf einer gratartigen Passage hinauf, wobei dieser Grat dann in die NW-Flanke ausläuft. Weiter recht steil ansteigend zwischen den Doppelgipfel. Nach links zum felsigen Gipfel, nach rechts zum Eis bedeckten Gipfel. Der Abstieg erfolgt auf derselben Route.
Stützpunkt
Weißmiehütte, 2726 m, SAC, bewirtschaftet Mitte Juni - Ende Nov., im Winter nach Absprache; Tel.: +41(0)27-9572554 (Hütte) od. +41(0)27-9572481 (Tal); Internet: www.vs-wallis.ch/wallis/huetten/weissmies.html
Zielpunkt
Fletschhorn
Rast / Einkehr
Weißmieshütte, Bergstation Hohsaas, Mittelstation Kreuzboden, Betriebe in Saas Grund
Kombinationsmöglichkeiten
Weißmies (4023m), Lagginhorn (4010m), Klettersteig Jägihorn, Themenweg Geissrück (3202m) -> alle siehe www.alpintouren.com
Karten
Landeskarte der Schweiz 25 Bl.: 1329 (Saas)
Rotten Verlag 25 (Saas Fee - Saastal)
Kompass 50 WK 117 (Zermatt - Saas Fee)
Kompass Digital Map (Schweiz)
Beschilderung
Wegweiser (zur Weißmieshütte)
Bemerkung
Absolut stille Tour in großartiger Gletscherlandschaft. Nur weil dem Fletschhorn ein paar wenige Meter auf einen 4000er fehlen, wird der wunderschöne Berg vernachlässigt. Wie dumm doch die Menschheit ist! Dem Fletschhornbesteiger kann das egal sein, er darf die Einsamkeit und den grandiosen Rundblick genießen.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.09.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
23.01.2013 13:08:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2018
1766 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (820)
  • Ski Touren (267)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (340)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1565

    BUCHTIPPS


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Allalinhorn - Modeberg über Saas Fee (4027 m)
    4 Std 30 Min, 580 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourMittel Im Banne der Walliser Eisriesen auf das Fluchthorn (3791 m)
    6 Std 15 Min, 900 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Lagginhorn (4010 m)
    7 Std 15 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Lagginhorn Westgrat
    9 Std 0 Min, 1280 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourMittel Mischabel Hütte und Schwarzhorn (3329 m)
    5 Std 30 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourLeicht Themenweg am Geissrück (3202m)
    4 Std 15 Min, 805 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Vom Felskinn über die Britannia Hütte auf das Strahlhorn (4190 m)
    8 Std 0 Min, 1340 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Weissmies - östlichster Viertausender der Walliser Alpen (4023m)
    5 Std 30 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Mini-Klettersteig Saas Grund (1670 m)
    30 Min, 90 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Panorama-Klettersteig Jägihorn (3206m)
    3 Std 0 Min, 455 HM  (Wallis, CH)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren