Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (3)

Touren / Wandertouren / Tirol / Ötztaler Alpen / Vent

vince 51 | 14.04.2012
Schwer

Von der Martin-Busch-Hütte auf den Saykogel / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Saykogel.ovl - vince 51 
Saykogel.kml - vince 51 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ötztaler Alpen / Vent
Streckenlänge Gehzeit
7KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
850HM 850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Martin-Busch-Hütte 2501m Längengrad: 10,8870112895
Breitengrad: 46,8011629294
Anreise / Zufahrt
Auf der Ötztal-Bundesstrasse bis Zwieselstein und durch das Venter Tal nach Vent. Parkplätze vor dem Ort sind gebührenpflichtig! Parkplatz im Ort nur für Hotel/ Pensionsgäste!
Zur Martin-Busch-Hütte auf dem Hüttenversorgungs-(Fahr)weg durch das Niedertal; ca. 2,5 Std. 7,8 Km/ 680 Hm. Vorteilhaft mit Mountainbike
Charakteristik
Hochalpine, aber gletscherfreie Bergwanderung. Bei guten Verhältnissen nicht allzu schwierig.
Gipfel / Berg
Saykogel (3355m)
Ausrüstung
normale Bergwanderausrüstung, Teleskopstöcke empfehlenswert.
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Hütte zunächst auf dem Weg Richtung Niederjoch/ Similaunhütte, vor einem Bach (WW) rechts empor und auf gutem Steig in gemütl. Steigung durch die Südostflanke des Kreuzkammes zum OSO-Grat und über diesen, nun steiler, über Fels und Blockgelande bis knapp unter den Gipfel. Der Steig quert nun durch die Westflanke des Gipfels, und führt über den W-Grat weiter zum Hochjoch-Hospiz.. Der Gipfelanstieg beginnt kurz nach Beginn des Steigs durch die W.-Flanke bei einer schlecht sichtbaren, violetten Markierung. Ab erreichen des OSO-Grats ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!
Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Martin-Busch-Hütte 2505m geöffnet Ende Juni bis Ende September
Telefon Hütte 0043/5254/8130
Mobil Tel. 0043/664/3043151
Fax Hütte 0043/5254/813050
Rast / Einkehr
Martin-Busch-Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg zum Hochjochhospiz.
Karten
Alpenvereinskarte 25 Blatt 30/2 (Ötztaler Alpen-Weisskugel)
http://www.austrianmap.at
http://www.bergfex.at/
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.04.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
4690 24
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wandertouren (191)
  • Schneeschuhtouren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Kreuzspitze
    5 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Kreuzspitze - auf den höchsten Wanderberg der Ostalpen (3457m)
    10 Std 0 Min, 1560 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Kreuzspitze, 3455m - über die Südostflanke
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren