Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Samnaungruppe

Manfred Karl | 29.12.2011
Schwer

Bürkelkopf und Piz Munschuns / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

buerkel-munschuns1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Samnaungruppe
Streckenlänge Gehzeit
8KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der Talstation der Pardatschgratbahn in Ischgl. Längengrad: 10,2951550483
Breitengrad: 47,014212535
Anreise / Zufahrt
Auf der A 12 Inntalautobahn über Landeck oder vom Arlberg kommend bis zur Ausfahrt Pians/Paznauntal. Über die Bundesstraße B 188 ins Paznauntal bis nach Ischgl.
Charakteristik
Die an sich leichte Bergwanderung über das Flimjoch kann durch den Gipfelaufstieg zum Bürkelkopf ordentlich gewürzt werden. Für den Bürkelkopf ist Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und etwas Klettererfahrung nötig.
Gipfel / Berg
Bürkelkopf, 3032 m bzw. Piz Munschuns, 2657 m
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, für Ungeübte ist am Bürkelkopf ein kurzes Sicherungsseil empfehlenswert.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auffahrt mit der Pardatschgratbahn zur Bergstation (sollte diese nicht in Betrieb sein, kann man mit der Silvrettabahn bis zur Idalpe fahren und von dort ins Flimjoch aufsteigen, deutlich länger). Der Bürkelkopf wird normalerweise vom Flimjoch aus bestiegen. Dazu steigt man zuerst auf einem teils schmalen Grat in südöstlicher Richtung in eine Senke ab, geht kurz entlang einer Piste und dann auf dem gut angelegten Wanderweg ins Flimjoch hinauf. (Rechts ist als deutlich leichtere Alternative die Flimspitze in etwa 20 bis 25 Minuten erreichbar.) Vom Flimjoch folgt man der blauen Markierung links aufwärts über sandiges Gelände bis zu den ersten Felsen. Gut gestuft geht es rasch höher, dann etwas links (nördlich) haltend oberhalb einer Schuttrinne queren. Man erreicht die Gipfelfelsen und steigt in einer steilen Schrofenrinne rechts aufwärts, dann scharf links hinaus auf den Grat, leichte Kletterei im ersten Schwierigkeitsgrad, kurze Stelle 2-. Vorsicht bei Nässe oder Neuschnee wegen des flechtenbewachsenen Gesteins. Über den Grat erreicht man in wenigen Minuten ohne Schwierigkeiten den aussichtsreichen Gipfel.
Abstieg auf dem gleichen Weg zurück ins Flimjoch, weiter über den gemütlichen Weg hinunter zu einigen Bergseen („Bei den Seen“, 2560 m), einem beliebten Ausflugsziel aus dem Bereich der Samnauner Bergbahnen. In weiterer Folge nicht hinunter zur Alp Trida, sondern auf einem Wiesenweg in südwestlicher Richtung hinüber, zuletzt auf Fahrweg aufwärts in den Alptrida Sattel mit der Bergstation der Doppelstockbahn. Von hier über den Westhang sehr steil, aber unschwierig auf den Piz Munschuns, 2657 m. Sehr schöner Tiefblick auf Samnaun und informative Sicht auf die umliegenden Samnaunberge.
Zurück in den Sattel und (sofern man die Silvretta Card hat) mit der Sesselbahn „Alptrida Sattel“ hinunter zur Alp Trida, weiter mit der Sesselbahn „Flimsattel“ hinauf ins Viderjoch und mit der Flimjochbahn/Gratbahn/Pardatschgratbahn zurück nach Ischgl.
Ansonsten steigt man auf dem Gratrücken, der westlich des Alptrida Sattels beginnt, über einen Wanderweg rund 250 Höhenmeter hinauf ins Viderjoch.
Rast / Einkehr
Diverse Gastronomiebetriebe im Bereich der Lifte und Bergbahnen.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte Tirol 3D
Bemerkung
Beim Bürkelkopf handelt es sich nicht mehr um eine reine Wanderung, sondern im Grunde genommen schon um leichte Kletterei im ersten und mit kurzen Stellen auch im unteren zweiten Schwierigkeitsgrad. Die blaue Markierung entspricht in Österreich der schwarzen Markierung, also „schwer“. Auch das teils brüchige, sandig/schrofige Gestein ist zu beachten. Vielleicht ist das mit ein Grund, warum der durch die Seilbahnnähe an sich leicht erreichbare Gipfel eher selten bestiegen wird.
Für einen mehrtägigen Aufenthalt empfiehlt sich die Anschaffung der Silvretta-Card, mit der zahlreiche Bergbahnen zum Nulltarif und viele andere touristische Einrichtungen ermäßigt genutzt werden können. Auskünfte bei allen Tourismusverbänden und den diversen Bergbahnen.
Tourismusverband Paznaun-Ischgl, Tel. +43(0)5444/52660, www.ischgl.com
Silvrettaseilbahn AG, Tel. +43(0)5444/606, www.silvretta.at
Bergbahnen Samnaun AG, +41(0)818685 213 www.samnaun.ch
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.12.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
3546 26
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (975)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (118)
  • Klettersteigtouren (157)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2077

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Madleinsee
    4 Std 30 Min, 1061 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Bike Trail Tirol Etappe Ischgl – St. Anton
    42 KM, 1289 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Heidelberger Hütte - Bodenalpe - Paznauner Taya
    30 KM, 1068 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Ironbike (Ischgl - Samnaun - Palinkopf - Ischgl)
    43 KM, 2587 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Ischgl - Friedrichshafnerhütte
    13 KM, 800 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Ischgl - Heidelbergerhütte
    14 KM, 900 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Madlein
    26 KM, 1222 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Greitspitz und Flimspitze - zwei kurze Klettersteige über der Idalpe
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren