Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Ammergauer Alpen

Manfred Karl | 15.12.2011
Mittel

Auf den Daniel von Lähn / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

daniel_laehn.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ammergauer Alpen
Streckenlänge Gehzeit
13KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz am westlichen Ortsrand von Lähn nahe dem Bahnübergang, 1105 m Längengrad: 10,8304099738
Breitengrad: 47,4185790434
Anreise / Zufahrt
Auf der B 179 von Reutte oder von Imst (über den Fernpass) bis zur Abzweigung in die beiden kleinen Orte Lähn und Wengle, die etwas westlich von Lermoos liegen. Genau zwischen den beiden Orten befindet sich ein Parkplatz zwischen Straße und Eisenbahn, der an Wochenenden häufig von Lkw´s als Abstellplatz genutzt wird.
Charakteristik
Der Anstieg von Lähn auf den Daniel wird weit seltener ausgeführt als der übliche Weg von Lermoos. Er hat aber besonders im Herbst den großen Vorteil, dass durch die süd- bzw. südwestseitige Lage am Nachmittag lange Zeit Sonneneinstrahlung besteht. Vom Gipfel genießt man einen schönen Blick zur Zugspitze.
Gipfel / Berg
Upsspitze, 2332 m – Daniel, 2340 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zurück zum Bahnübergang und auf dem bezeichneten Weg zur Bichlbacher Alm. Der Anstieg umgeht den Simesbichl auf der Westseite über einen Fahrweg, der bald in einen Wanderweg überleitet. Zuerst durch teils dichten Fichtenwald, dann über eine Lichtung mit Privathütte zu einem quer verlaufenden Zaun. Nach dem Gatter ist es nicht mehr weit zu einer Forststraße, auf der man rechts etwas bergab, dann wieder ansteigend die Bichlbacher Alm erreicht. Alternativ kann man auch nach dem Gatter rechts einer alten Markierung folgen und nachdem man einen Graben gequert hat, vom Wasserkraftwerk Bichlbacher Alm auf einem sehr steilen Pfad direkt zur Bichlbacher Alm aufsteigen.
Von der Alm folgt man dem Wanderweg anfangs noch durch Wald, dann über meist freie Hänge in einer längeren Querung nach Südosten in den Sattel des Grünen Ups. Hier über die Südwestflanke in zahlreichen Serpentinen (Weg Nr. 693) durch Latschen zu einer Senke, aus der sich der steile Schrofenhang zum Grat hinaufzieht. Über diesen Hang mühsam im Geröll und Schutt aufwärts auf den Grat und in wenigen Minuten auf die Upsspitze.
In der erwähnten Senke steht ein Wegweiser, wonach man auf dem Weg Nr. 692, der allerdings wenig ausgetreten ist, Richtung Meirtljoch ansteigen kann. Man erreicht den Grat in einer breiten Einsattelung, von der es deutlich bequemer auf die Upsspitze geht als über den steilen Schrofenhang.
Von der Upsspitze am Grat etwas abwärts zu einer kurzen Kletterpassage und direkt wenige Meter hinunter zum Normalweg (1-), der von Lermoos über die Tuftlalm heraufkommt. Oder man bleibt am Grat und klettert über eine 2 m hohe Steilstufe (2-) ab und gelangt so auf den Normalweg. Teilweise etwas unterhalb der Grathöhe über plattige Bänder, dann auf dem Grat zum Gipfelkreuz des Daniel, etwa 15 Minuten von der Upsspitze. Dieses Wegstück ist für nicht Schwindelfreie wenig geeignet, da der Verbindungsgrat nach Süden mit etwa 250 m hohen steilen Grasschrofenhängen abfällt. Der Weg ist zwar recht breit und durchwegs gut begehbar, verlangt aber doch ein gewisses Maß an Trittsicherheit und wie gesagt Schwindelfreiheit.
Der Rückweg erfolgt auf dem Anstiegsweg.
Rast / Einkehr
Bichelbacher Alm, 1596 m, während der Saison bewirtschaftet, Telefon +43/(0)664/7994493
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD Wetterstein West
Kompass Digitale Wanderkarte Tirol 3D
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.12.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
4017 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (976)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (119)
  • Klettersteigtouren (157)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2079

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Daniel über das Hebertaljoch
    7 Std 0 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Großes Pfuitjöchle, 2196 m
    5 Std 0 Min, 1095 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Grubigstein-Gartnerwand
    8 Std 0 Min, 1540 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Kohlbergspitze
    6 Std 0 Min, 1123 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Pitzenegg 2174m
    5 Std 20 Min, 1046 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Untergarten auf die Gartner Alm, 1400m
    1 Std 0 Min, 358 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Von Wengle auf den Plattberg
    6 Std 0 Min, 1150 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Zingerstein-Kohlberg Überschreitung
    6 Std 0 Min, 1168 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Gartner Alm (Route: 857 MTB Tour tiris)
    3 KM, 400 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Hochalm (Route: 830 MTB Tour tiris)
    4 KM, 550 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Höhenweg (Route: 831 MTB Tour tiris)
    4 KM, 200 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Lähn-Obergarten (Route: 834 MTB Tour tiris)
    4 KM, 115 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Rauthwald (Route: 833 MTB Tour tiris)
    4 KM, 250 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Rotlech, Lech und Heiterwanger-See
    30 KM, 500 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Rund um den Thaneller
    27 KM, 500 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Singletrail Schlägle (Route: 855 MTB Tour tiris)
    3 KM, 354 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Tuftlalm (Route: 805 MTB Tour tiris)
    7 KM, 425 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Bleispitze, 2225m
    2 Std 45 Min, 1160 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Kleines Pfuitjöchle, 2133m
    3 Std 0 Min, 1020 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von Lähn auf das Große Pfutjöchle
    2 Std 30 Min, 1085 HM  (Tirol, AT)
    SchneeschuhtourSchwer Pitzenegg 2174m
    6 Std 0 Min, 1046 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren