Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Wipptal

tyrolia | 27.04.2011
Mittel

Schafseitenspitze (2602 m) - Drei Täler geben sich ein „Stelldichein“ / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Wipptal
Streckenlänge Gehzeit
0KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.270HM 1.270HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Navis, Parkplatz beim Gemeindehaus (1340 m) Längengrad: 11,5407978
Breitengrad: 47,130532
Anreise / Zufahrt
Sie fahren stets der Hauptstraße entlang ins Navistal nach Navis. In unmittelbarer Nähe der Kirche befinden sich das Gemeindehaus und im Anschluss daran eine kleine Möglichkeit, gratis zu parken.
Charakteristik
Die Schafseitenspitze ist der hinterste Gipfel des Padastertals, das sich von Steinach aus zwischen das Navis- und Schmirntal zwängt. Zwangsläufig treffen sich also die drei Täler genau auf der markanten Schafseitenspitze. Der schnellste und vielleicht auch schönste Aufstieg führt von Navis auf den Gipfel. Die nordseitige Bergtour auf die Schafseitenspitze ist weitgehend eine gemütliche Wanderung im Almengelände, erst im oberen Bereich wird’s ein wenig felsig und eine Spur anspruchsvoller. Mit höchster Wahrscheinlichkeit werden Sie die Gipfelfreuden auf der Schafseitenspitze – wenn überhaupt – mit wenigen anderen teilen können bzw. müssen.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom kleinen Parkplatz folgen Sie dem Fahrweg entlang des Weirichbachs ins Weirichtal. Auf dem steilen Almweg gewinnen Sie relativ rasch an Höhe. Sie kommen zur Weggabelung in Richtung Stippleralm/Schafseitenspitze und folgen weiterhin einem Forstweg. So erreichen Sie die Wiesen der Stippleralm auf der rechten (= ostgerichteten) Seite des Kessels, der zur Schafseitenspitze hinaufzieht. Der breite Weg endet am oberen Ende der Almwiesen beim unbewirtschafteten Niederleger (1820 m). In angenehmer Steigung führt nun ein Steig im Hochwald talauswärts ansteigend zu einer immer noch bewaldeten Geländekante. Dort steht das Wendelinkreuz (1924 m), ein kleines Marterl zu Ehren des Viehpatrons Wendelin. Im lockeren Wald steigen Sie weiter auf und erreichen den Hochleger der Stippleralm (2003 m). Im Almrosengelände schlängelt sich der Steig oberhalb des Hochlegers in die weitläufige Mulde der Stippleralm, mit Blick zur Schafseitenspitze mit dem noch schwer auszumachenden Gipfelkreuz. Im oberen Bereich löst felsiger Grund den Almrosenbewuchs ab. Ohne allzu große Schwierigkeiten nähern Sie sich dem Gipfelkreuz. Die ersehnte Rast beim Kreuz ist allerdings nicht dem Gipfelerfolg gleichzusetzen: Zwecks Sichtbarkeit von Navis aus wurde das Gipfelkreuz kurzerhand auf dem Vorgipfel aufgestellt. Um die „echte“ Schafseitenspitze zu erreichen, müssen Sie noch weitere Höhenmeter (ca. 50 an der Zahl) bewältigen. Dann können Sie am Treffpunkt des Padaster-, Schmirn- und Navistals den „ehrlichen“ Gipfelerfolg mit einer verdienten Gipfelrast genießen.
Abstiegsalternative. Den Grat entlang Richtung Sunntiger absteigen und dann über die Vöstenalm (1882 m, Weg Nr. 326) zum Ausgangspunkt bei der Naviser Kirche zurückkehren.
Rast / Einkehr
Leider keine Einkehrmöglichkeiten am Weg
Literatur
Hubert Gogl, Wipptaler Wanderbuch. Tyrolia Verlag Innsbruck 2011
Autorname Autorkontakt
tyrolia Feedback an Autor
Firma / Organisation
Tyrolia
Letzte Änderung Autor
27.04.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
27.04.2011 13:12:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2017
2552 0
WEITERETOUREN von tyrolia


  • Wander Touren (20)


  • Gesamtanzahl der Touren: 20

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Mislkopf – Aussichtsloge über dem Navistal
    5 Std 0 Min, 1180 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Hirschstein 2261m
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Hohe Warte, 2398m
    3 Std 30 Min, 1060 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Misljoch (2298m)
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Mislkopf über Mislböden
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Mislkopf, 2623m
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Mislskopf (2623m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Naviser Kreuzjöchl (2536m)
    3 Std 30 Min, 1230 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Scheibenspitze 2489 m
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Von Navis auf den Geier
    4 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Von Navis auf den Lizumer Reckner (2886m)
    5 Std 30 Min, 1580 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Von Navis auf die Schafseitenspitze
    3 Std 0 Min, 1270 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Von Oberellbögen auf das Pfoner Kreuzjöchl (2640m)
    3 Std 30 Min, 1250 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Rauher Kamm am Pfoner Kreuzjöchl
    30 Min, 60 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Lizumer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren