Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (21)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Brandenberger Alpen / Kramsach

Wolfgang Lauschensky | 17.11.2010
Mittel

Volldöppberg oder Volldöpper Spitze 1509m Überschreitung / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Volldoeppberg.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Brandenberger Alpen / Kramsach
Streckenlänge Gehzeit
16KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz Volldöppberg

Längengrad: 11,8804693222
Breitengrad: 47,4578955801
Anreise / Zufahrt
Die Inntalautobahn wird bei der Abfahrt Kramsach/Rattenberg verlassen. In Kramsach folgt man den Wegweisern Richtung Brandenberg. In Mariatal muss nun rechts Richtung Krummsee/Breitenbach abgebogen und bis zum kleinen Wanderparkplatz links kurz nach dem Campingplatz am Krummsee fahren werden.
Charakteristik
einfache Wanderung um und über einen niederen Aussichtsberg im Unterinntal
Gipfel / Berg
Volldöppberg oder Volldöpper Spitze 1509m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Dem Wegweiser folgend wird zuerst eine schmale Teerstraße bis zu den letzten Häusern angestiegen. Nun am Schotterweg drei Kehren weiter bis zu den Wegweisern. Wählt man den einfachen Normalweg auf die Volldöpper Spitze, muss nun links in den Hohlweg eingebogen werden (siehe Alpintouren.com). Wir werden hier nach der Überschreitung zurückkehren, gehen jetzt aber am Schotterweg dem Wegweiser „Bärengrube“ folgend weiter. Nach 200m zweigt der Wanderpfad links in den Waldhang ab (der markierte Weg über die Bärengrube ist wegen Steinschlag momentan = 2010 gesperrt und nur auf eigene Gefahr begehbar). Über dem Hang befindet sich ein Felsband, aus dem sich in einem kurzen Abschnitt frische Gesteinsbrocken gelöst haben und auch den Wanderweg verlegen. Sind diese gefährlichen 100m Querung überwunden, steigt der Pfad über mehrere Kehren in einen Sattel an. Hier mündet man in eine Forststraße, die zuerst eben und auch etwas fallend verfolgt wird. Bei einer Wegkreuzung links in den ansteigenden Forstweg einbiegen und bevor der Ostrücken erreicht ist, dem Wegweiser zur Volldöpper Spitze in den steilen Südhang folgen. Nach zwei Kehren am schmalen Waldpfad ist der Ostrücken erreicht. An den folgenden Schotterstraßen hält man sich bei Abzweigungen immer links. Ein Wegweiser ermöglicht eine leichtere (Pensionistensteig) Variante über die Straße oder eine markierte Abkürzung über den Nordhang. Der steile wurzelige Pfad führt zu einer kleinen Blockhütte am Ostrücken. Ab hier wird direkt am schütter bewaldeten grasigen Ostrücken angestiegen. Bald verjüngt sich der Rücken zu einem schmäleren Grat. An seiner Kante wird nun aussichtsreich aber einfach zu den beiden Gipfeln angestiegen. Kurz vor dem Südgipfel führt ein unmarkierter Pfad in die Senke zwischen den beiden Gipfeln. Über den steilen grasigen Südhang ist der Nordgipfel mit Kreuz, Buch und Sitzbank und Einblick in die Brandenberger Alpen und den Rofan schnell erreicht.
Zurück in die Senke und grasig sehr steil hinauf zum Südgipfel, ebenfalls mit Kreuz und Buch. Es eröffnet sich ein herrlicher Weitblick über das Unterinntal vom Kaisergebirge über die Kitzbüheler zu den Zillertaler und Tuxer Alpen.
Nun wird zuerst am grasigen schmalen Westgrat steil hinab gestiegen. Bald weitet sich der Grat zu einem breiten bewaldeten Rücken aus, der in mehreren Kehren abgestiegen wird. Dabei überquert man mehrmals eine Schotterstraße. Vereinzelte Bankerl laden an Aussichtpunkten zur Rast ein. Eine kurze steile Rinne wird auf weichem Waldboden fast weglos abgestiegen, dann wird im weiten Linksbogen der Westrücken südwärts verlassen. Kurz werden Forststraßen gequert, zuletzt wird über einen Hohlweg die anfängliche Schotterstraße zur „Bärengrube“ erreicht. Diese Straße wird hinab bis zum geteerten Ende am Wanderparkplatz verfolgt.
Zielpunkt
Volldöppberg oder Volldöpper Spitze 1509m
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 120 oder 2218
AV-Karte: Kitzbüheler Alpen,West
Kompass Nr.28: Vorderes Zillertal

Bemerkung
2010 ist der Anstieg über die Bärengrube offiziell wegen Steinschlaggefahr gesperrt - begehen auf eigene Gefahr!!
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.12.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
4334 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Adlerweg Etappe 89 - Wandern über Grün und Grau
    3 Std 45 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Leichter-Lernen-Wanderweg Kramsach
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Romantikwanderung Berglsteiner See
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Volldöppberg oder Volldöpper Spitze 1509m Westanstieg
    4 Std 0 Min, 940 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Frei wie der Wind
    2 Std 0 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Bayreuterhütte, Bergalm (Route: 332MTB Tour tiris)
    8 KM, 1016 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Erherzog-Johann-Klause
    22 KM, 846 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Kramsach - Mariastein - Kramsach
    38 KM, 149 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Kramsach-Reintalsee-Berglsteinerseee
    8 KM, 229 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Kramsach-Steinberg-Achensee - rund ums Rofangebirge
    63 KM, 508 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Panoramafahrt durch das Brandenbergtal
    24 KM, 443 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Voldöppberg
    16 KM, 980 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Reintalersee (970m)
    1 Std 15 Min, 200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren