Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 07.10.2010
Mittel

Hinterglemmer Talschlussrunde / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

geisstein-runde2.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Kitzbüheler Alpen
Streckenlänge Gehzeit
37KM 13 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
3.050HM 2.120HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Zwölferkogelbahn in Hinterglemm, 1061 m Längengrad: 12,589623928
Breitengrad: 47,3760600623
Anreise / Zufahrt
Von der B 311, der Bundesstraße Zell am See – Saalfelden – Lofer biegt man bei Maishofen in das Glemmtal ein und fährt über Viehhofen und durch Saalbach bis Hinterglemm. In Hinterglemm zum Parkplatz der Zwölferkogelbahn.
Charakteristik
Tagesfüllende, landschaftlich sehr schöne Rundwanderung, an einigen Stellen Trittsicherheit erforderlich.
Gipfel / Berg
Geisstein, 2363 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zurück zur Glemmtaler Landesstraße und auf dieser rund einen Kilometer bis zur Abzweigung. Bei der Hinweistafel Reichkendlkopf / Rosswaldhütte über die Saalach. In weiterer Folge sind dann die Wegtafeln: Höhenweg Nr. 4 bzw. Hochalmspitz / Reichkendlkopf, Weg Nr. 4 zu beachten. Zuerst auf asphaltierter Straße, dann über einen Almweg in zahlreichen Kehren zur Rosswaldhütte. Links weiter und im freien Almgelände aufwärts, der Weg führt nach links Richtung Reichkendlalm. Vor einem Graben an einer Alm vorbei und in einer großen Wegschleife, zuletzt weglos am Rand der Schipiste in den weiten Sattel zwischen Hochalmspitz und Reichkendlkopf. Nach Osten in wenigen Minuten auf den Hochalmspitz mit seinem eigenwilligen Gipfelkreuz. Von hier hat man einen ersten Überblick über den langen Rundweg, bis man auf der anderen Talseite am Zwölferkogel den Schlusspunkt der Tour setzen kann. Zurück in den Sattel und auf den Reichkendlkopf. Zuerst auf Weg Nr. 4, dann folgt man dem aussichtsreichen Kamm, an der Bergstation der Spieleckbahn vorbei (den Kastelstein kann man mitnehmen) zum Spieleck. Am Westgrat abwärts, eine Stelle ist drahtseilgesichert, dann wieder aufwärts und auf die Sonnspitze (kann ausgelassen werden). Weiterweg über das Henlabjoch in Richtung Staffkogel, dessen Steilabbruch in der Westflanke umgangen wird. Aus dem Oberreiterjoch auf diesen oder gleich weiter über den Saalkogel ins Saaljoch. Der folgende Tristkogel kann in der Ostflanke umgangen werden. Schöner ist jedoch die Überschreitung. Steil aufwärts (Wegtafel: Tristkogel Direktanstieg) auf den felsigen und exponierten Gipfel und abwärts in das Tor (zwei kurze versicherte Stellen). Will man den Gamshag und Teufelssprung mitnehmen, sollte man zusätzlich eine gute Stunde Wegzeit veranschlagen! Ansonsten wandert man über die Toralm und auf dem Fahrweg direkt nach Süden in die Einsattelung zwischen Teufelssprung und Mittagskogel. Auf den Mittagskogel oder unterhalb desselben durch (Weg Nr. 2), die Westflanke des Schusterkogels queren (Besteigung zusätzlich ca. 40 Minuten) in den Sattel vor dem Geisstein (Schlaberstatt). Nordostseitige Querung am Fuß des Geissteins zu einer Geländekante. Dahinter Wegteilung: Rechts der steile und direkte Anstieg über die abschüssige Ostflanke (Wegtafel: Wandweg) oder der längere und leichtere Anstieg "aussenherum" (Weg Nr. 1). Über den steilen Wandweg (Vorsicht bei Nässe!) auf den Südgrat und über diesen zum Gipfel. Beim Abstieg bleibt man stets auf dem Grat und gelangt schließlich über teilweise steile Hänge in die Scharte vor dem Leitenkogel. Weiter in die Murnauer Scharte und am Kamm zum Mittagskogel (Weg Nr. 1). Ein längerer Gegenanstieg bringt dann zum Manlitzkogel.
ÜBERGANG ZUM ZWÖLFERKOGEL:
Ein kurzes Stück am Grat zurück und Abstieg in die Stoffenscharte. Hierher auch ohne den Manlitzkogel zu ersteigen, indem man direkt von der Zehentner Stange die Westflanke des Manlitzkogels quert. Über die Stoffenwand und die Schönhoferwand (beide Gipfel sind in der ÖK nicht bezeichnet) in den Sattel vor der Hohen Penhab (Überschreitung zusätzlich 30 Minuten). Auf dem Panoramaweg Nr. 8 abwärts, die Ostflanke der Penhab querend und aus dem Sattel in wenigen Minuten hinauf zum Zwölferkogel mit der Bergstation.
Will man zu Fuß nach Hinterglemm absteigen, braucht man nicht zur Bergstation hinüber, sondern folgt der Markierung Nr. 8 über die Breitfußalm – Hintermaisalm nach Hinterglemm.
Zielpunkt
Geisstein, 2363 m, als höchster Gipfel der Rundtour, bei der je nach Wegwahl zumindest 16 Gipfel erstiegen werden.
Rast / Einkehr
Unterwegs allenfalls Toralm, 1930 m
Kombinationsmöglichkeiten
Die Talschlussrunde ist mit ein wenig Phantasie praktisch beliebig variierbar, also sowohl verlänger- als auch verkürzbar.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Kitzbüheler Alpen Ost
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburger Land 3D
Bemerkung
Man kann noch den einen oder anderen Gipfel mit einbauen, z.B. Gamshag, Teufelssprung oder den Schusterkogel, doch sollte man die Zeit gut durchrechnen, wenn man noch die letzte Seilbahn vom Zwölferkogel erreichen will. Ein entsprechend zeitiger Aufbruch (Stirnlampe!) ist obligatorisch, es sei denn, man plant von vornherein den Abstieg zu Fuß nach Hinterglemm ein, dann sind nochmals etwa 1 1/2 Stunden Gehzeit zusätzlich einzuplanen!
Betriebszeiten der Zwölferkogel Bergbahnen beachten!

Infos unter http://www.saalbach.at/index.php?id=1091&L=0
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.10.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.10.2010 19:16:00 (Barbara Hamberger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
3729 42
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (25)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (884)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (700)
  • Kletter Touren (117)
  • Klettersteig Touren (136)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1933

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Familienrundtour im Glemmtal (2113m)
    2 Std 0 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Rund um den Schwarzachergraben
    9 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer 5-Gondel-Tour in Hinterglemm
    56 KM, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Bärenbach Tour in Saalbach - Hinterglemm
    22 KM, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Ellmaualm/Zwölferkogeltour
    19 KM, 958 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Ellmaualm-Zwölferkogel-Tour
    18 KM, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Huber Hochalm-Runde
    20 KM, 706 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Roßwaldrunde
    16 KM, 526 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Schattberg Ost - West
    30 KM, 1256 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Schattberg West - Ost
    23 KM, 1078 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Schattbergtour
    31 KM, 1056 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Schreiende Brunnen
    30 KM, 1029 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Schreiende Brunnen-Tour
    30 KM, 570 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Schreiende Brunnen-Tour (Bike-Hotels.com)
    30 KM, 1029 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Talschlussrunde
    20 KM, 424 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Talschluß-Runde (Bike-circus.at)
    19 KM, 409 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Tiroler Runde
    48 KM, 1930 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Tirolrunde über Leogang - Saalbach - Hinterglemm
    52 KM, 1830 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Über die WM-Marathonstrecke auf den Schattberg-Ostgipfel
    11 KM, 1078 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bärensteigkopf von Hinterglemm
    2 Std 15 Min, 985 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hochalmspitze – Tourengipfel inmitten von Skipisten
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hohe Penhab (2113m)
    30 Min, 190 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Manlitzkogel 2247m über Schwarzachengraben
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Reichkendlkopf – Pistentour in der Vorsaison
    2 Std 30 Min, 840 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Vorsaisontour auf den Spieleckkopf
    2 Std 30 Min, 845 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Erich-Sulke-Hütte
    Wildseeloderhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren