Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (42)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Steiermark / Ennstaler Alpen / Gesäuse - Mödlinger Hütte

Andreas Koller | 04.11.2008
Schwer

Admonter Reichenstein (2251m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - Alpintouren Redaktion 
23736-ASC.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Ennstaler Alpen / Gesäuse - Mödlinger Hütte
Streckenlänge Gehzeit
10KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.050HM 1.050HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
671, 672  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz "Mödlinger Hütte" (1354m)
Längengrad: 14,55847
Breitengrad: 47,520747
Anreise / Zufahrt
Auf der A 9 Pyhrnautobahn bis Ausfahrt Trieben, dann auf der B 113 nach O bis Au / Gaishorn und auf ausgeschildertem Strässchen (zuletzt Mautstraße - € 3.- / PKW + € 1.- / weitere Person; Stand Sommer 2008) bis zum Parkplatz unterhalb der Mödlinger Hütte.
Charakteristik
An der oberen Grenze in der Kategorie "Wandern"! Im oberen Bereich anhaltend leichte Kletterei I - II im ausgesetzten, abschüssigen Gelände (Absturzgelände!!)
Gipfel / Berg
Admonter Reichenstein (2251m)
Ausrüstung
Feste Bergschuhe; Seil, Sitzgurt, Helm (zusätzliche Karabiner, Expressschlingen) dringend anzuraten
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Abschüssiges Gelände, Kletter-/Klettersteigerfahrung von Vorteil
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf dem breiten Hüttenweg (Schotterstraße) nach N auf eine grasige Anhöhe, wo die Mödlinger Hütte steht. Kurz bergab in einen Grassattel, dann auf Steig Nr. 672 immer nach N. Nach dem Heldenkreuz nochmals über steile Felsen nochmals kurz bergab, dann steil in Gras- / Schrofengelände steil bergauf, bis die Markierungen nach W in die Südwand des Reichenstein führen. Über abschüssige Platten (maximal I) zu einer markanten Felsnase, auf deren W-Seite die Herzmann-Kupfer Platte zu queren ist (Schlüsselstelle, sehr abschüsssig und ausgesetzt, II). Abstieg über die Herzmann-Kupfer Platte ca. 30 Hm, dann auf einem Band (kleines Steiglein) in die S-Schlucht (Steinschlaggefahr!). In dieser anhaltend in leichter Kletterei (I - II) mehr oder weniger direkt bis zu deren Ausstieg. Nun über eine sehr steile Gras-/Felsrampe auf einem Steiglein bzw. über kurze Stellen I zum Sockel der S.-Wand des Reichenstein. Die Wand wird nach W umgangen, sodass man in die schrofige W-Flanke gelangt. Über diese relativ einfach in ca. 10 - 15 Min. zum Gipfelkreuz. Abstieg wie Anstieg (Achtung beim Abstieg!!!).
Stützpunkt
Mödlinger Hütte, 1523 m, OEAV, bewirtschaftet: Anfang / Mitte Mai -Ende Okt./ Anfang Nov.; Tel.: +43/3611/265; Email: moedlinger.huette@oeav.at
Zielpunkt
Admonter Reichenstein
Rast / Einkehr
Mödlinger Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Für reine Wanderer: Pfarrmauer (1995 m; siehe www.alpintouren.at)
Karten
AV 25 Blatt 16 (Ennstaler Alpen, Gesäuse)
ÖK 50 Blatt 99 (Rottenmann)
F&B 35 WK 5062 (Natioanlpark Gesäuse - Admont - Eisenerz)
Kompass Digitalmap "Steiermark"
Beschilderung
Wegweieser
Bemerkung
Anspruchsvolle Tour scharf an der Grenze zur Klettertour. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Gebrauch von Seil, Helm, Sitzgurt dringend anzuraten. Alles in allem ist die Route sehr abwechslungsreich und spannend und führt auf einen tollen Gipfel im Gesäuse!
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.11.2008
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
24193 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (958)
  • Skitouren (309)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (403)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1831

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Johnsbach - Mödlingerhütte - Spielkogel
    5 Std 0 Min, 950 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Mödlinger Hütte und Pfarrmauer (1995 m)
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Oberst-Klinke-Hütte - Admonter Kalbling - Sparafeld
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Von der Oberst-Klinke-Hütte auf den Admonter Kalbling und das Sparafeld
    4 Std 0 Min, 820 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Von Gaishorn in die Flitzenschlucht
    4 Std 30 Min, 330 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Denggführe (V+ Ao)
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Kalbling - Südwestpfeiler
    2 Std 30 Min, 150 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Kalbling-Südgrat
    3 Std 30 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Südwand
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Totenköpfel-Ostgrat
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Admonter Kalbling - über Kaiserau und Oberst-Klinke-Hütte
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Niederberg (1688m)
    4 Std 30 Min, 1250 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Spielkogel, 1731m
    3 Std 0 Min, 980 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Geo-Klettersteig Silberreith (1110m)
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Goferhütte
    Hesshütte
    Mödlinger Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren