Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Karwendelgebirge / Mösern

Mag. (FH) Angelika Haselwanter | 16.03.2006
Leicht

Friedensweg in Mösern / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Tourentipp_14042006.mp3 - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Karwendelgebirge / Mösern
Streckenlänge Gehzeit
0KM keine Angabe
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
50HM 50HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Seewaldalm Mösern Längengrad: 11,147356
Breitengrad: 47,305533
Anreise / Zufahrt
30km von Innsbruck entfernt. Von Seefeld aus in Richtung Mösern, Parkplatz bei der Seewaldalm vorhanden
Gipfel / Berg
Friedensweg
Ausrüstung
keine spezielle Ausrüstung erforderlich
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Die Friedensglocke auf dem äußeren Westhügel von Mösern, dem Schwalbennest Tirols, bietet als größte Glocke Tirols einen imposanten Anblick mit einem herrlichen Panoramablick über das Tiroler Inntal. Frei in einer grandiosen Alpenlandschaft stehend, erklingt sie täglich um 17.00 Uhr und ist dabei bis weit ins Tiroler Oberland zu hören. Als Einstimmung auf dieses außergewöhnliche Erlebnis dient der Friedenswanderweg mit insgesamt 7 Stationen, die Anregungen zur Selbstbesinnung und zum Nachdenken bieten. Der Weg endet bei der Friedensglocke des Alpenraumes, deren gehaltvolle Botschaft von Frieden und guter Nachbarschaft auf dem Weg zum Ziel innerlich vorbereitet und vertieft werden kann. Ausgehend vom Parkplatz Seewald-Alm kurz vor Mösern erleben wir auf einem ca. 90 min dauernden Fußweg die sieben markanten Standorte. Von der ersten Station Aufbrechen „Friede braucht Weg und Mühe“ gehen wir weiter in Richtung Mösern und kommen nach ca. 15 Gehminuten zur Station - Schauen und Staunen - „Friede wächst durch Dankbarkeit und Lob“ in Nähe des Hotel Garni Olympia in Mösern. Weiter geht es zum idyllisch gelegenen Möserer See, wo es bei der Umrundung heißt - Des Menschen Seele gleicht dem Wasser - „Friede braucht Ruhe und Aktion“. Am Weg zur nächsten Station – Enge und Ängste – „Friede lebt vom gütigen Umgang mit Grenzen“ verlassen wir den Rundweg um den See in Richtung dem Hotel Tyrol im Möserer Ortszentrum. Am Hotel Tyrol vorbei folgen wir der Straße bis zum Gasthof Menthof, wo wir bei der Tafel - Weitblick und Verantwortung - „Friede ist Verantwortung für das Ganze“ inne halten. Von dort aus genießen wir zum ersten Mal den wunderschönen Blick über das Inntal, umrahmt von Gebirgen, durchquert vom Fluss Inn. Weiter geht es in Richtung dem Möserer Kirchl „Maria Heimsuchung“ wo die Station – Werte und Familie – „Friede beginnt im überschaubaren Kleinen“ zum Nachdenken einlädt. Von dort aus sind es nur mehr wenige Minuten bis zur Friedensglocke, dem Höhepunkt der Wanderung, wo die Tafel zum Thema – Friede sei ihr erstes Geläute – „Friede ist eine lebendige Schwingung“ berührt.
Stützpunkt
Möserer See, Gasthof Menthof, Friedensglocke
Karten
ÖK 50 Blatt 117 (Zirl)
Autorname Autorkontakt
Mag. (FH) Angelika Haselwanter Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.03.2006
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
5682 54
WEITERETOUREN von Mag. (FH) Angelika Haselwanter


  • Wandertouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 5

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht 3-Seenwanderung in der Olympiaregion Seefeld
    4 Std 0 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Seefeld auf den Gschwandtkopf
    1 Std 45 Min, 330 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Gschwandt Kopf (Route: 545 MTB Tour tiris)
    3 KM, 290 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Mösern-Seefeld (Route: 546 MTB Tour tiris)
    3 KM, 50 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Rundweg Mösern-Wildmoos (Route: 544 MTB Tour tiris)
    13 KM, 255 HM  (Tirol, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Rund um den Gschwandtkopf
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Tirol, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Wintererlebniswanderung in der Olympiaregion Seefeld
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Peter-Anich-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren