Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Kärnten / Goldberggruppe / Mölltal

Andreas Koller | 21.06.2023
Mittel

Saisonfinale am Mölltaler Gletscher (3105m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

230621004647.ovl - Andreas Koller 
230621004647.jpg - Andreas Koller 
230621004647.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Goldberggruppe / Mölltal
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 2 Std 35 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
885HM 885HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Anfangs auch S
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Mittelstation der Gletscherbahnen = Bergstation des Gletscherexpresses
(2234m)
Längengrad: 13,0155458192
Breitengrad: 47,0162609786
Anreise / Zufahrt
Auf der Tauernautobahn (A10) bis zum Knoten Spittal/Drau, über die Mölltal
Straße (B106) NW-wärts bis Flattach, von dort nach N zur Mölltaler
Gletscherbahn (großer Parkplatz) und mit Stollenbahn zur Mittelstation der
Gletscherbahnen.
Charakteristik
Schöne Pistentour mit steileren Abschnitten (nur der kurze Gipfelanstieg ab
Skidepot ist etwas anspruchsvoller)
Gipfel / Berg
Baumbachspitze / Baumbach Spitze (3105m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung, eventuell Harscheisen, LVS-Gerät nur bedingt notwendig
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Meist Pisten, zu Fuß zum Gipfelkreuz
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Mittelstation auf der Piste Nr. 9/11/10 zur Duisburger Hütte. Ab der
Hütte nicht mehr so steil nach N zum Restaurant Eissee (2784m). Hier sieht
man schon mögliche Gipfelziele wie Baumbachspitze und Schareck, letzteres
nur als Ziel nur bei guten Sichtverhältnisse sinnvoll. Die Pisten 3 und eventuell
2 (wenn keine Trainingsgruppe anwesend ist) dürfen im Aufstieg benutzt
werden, teilweise sind diese steil. So gelangt man zur Bergstation des
Gletscherjets. Am besten richtet man dahinter oder nur 3 Minuten höher am
Sattel zwischen Baumbachspitze und Schareck ein Skidepot ein und steigt die
letzten 10 Minuten zu Fuß zum Baumbachspitz-Gipfelkreuz. Dabei achtet man
- wenn auch nur auf wenigen Schritten - auf Trittsicherheit.
Abfahrt
Auf den Abfahrten zurück zur Mittelstation
Stützpunkt
Duisburger Hütte (2572m), DAV Sektion Duisburg, bewirtschaftet von Anfang
Juli bis Ende September bzw. bei Liftbetrieb, Tel.:+43/664/4453353; E-Mail:
duisburger.huette@gmail.com; Web: https://www.alpenverein.at/huetten/?
huette_nr=0528 und https://www.dav-duisburg.de/huetten/duisburger-huette-in-
den-hohen-tauern.html
Zielpunkt
Baumbachspitze
Rast / Einkehr
Betriebe im Skigebiet und in Innerfragant und Außerfragant
Kombinationsmöglichkeiten
Im unteren Bereich sind auch bei guten Bedingungen Varianten (Aufstieg,
Abfahrt) möglich (LVS-Gerät sehr empfehlenswert)
Karten
Mayr 25 XL-Edition Bl.: 579 (Gasteinertal)
FB 50 WK 225 (Mölltal - Kreuzeckgruppe - Drautal)
Kompass Digital Map (Kärnten)
Beschilderung
Wegweiser und Pistenplan
Bemerkung
Gerade zum Saisonabschluss bietet sich der Mölltaler Gletscher für eine letzte
Skitour an. Wenn es die Schneeverhältnisse erlauben starten man bei der
Mittelstation, bei guten Bedingungen wird wohl gleich das Schareck das
bevorzugte Gipfelziel sein. Bei schlechter Sicht bevorzugt man wohl eher die
Baumbachspitze, immerhin auch ein netter 3000er.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.06.2023
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2023
209 50
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (117)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1045)
  • Skitouren (352)
  • Klettertouren (55)
  • Klettersteigtouren (465)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2043

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Alteck 2942m am Mölltaler Gletscher
    6 Std 30 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Drei Dreitausender am Wurtenkees (3123m)
    4 Std 0 Min, 473 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Radlkopf, 2617 m
    3 Std 30 Min, 570 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Vom Naßfeld auf das Schareck
    7 Std 30 Min, 1534 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von Kolm-Saigurn auf das Schareck
    8 Std 30 Min, 1640 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Mölltaler Gletscher
    55 KM, 2600 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Stellkopf, 2852m
    3 Std 30 Min, 976 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Von Sportgastein auf das Schareck
    4 Std 30 Min, 1540 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Dr.Widder-Jugendherberge
    Fraganter Schutzhaus
    Holler-Stöckl
    Otto-Umlauft-Biwak
    Rojacher Hütte
    Sadnighaus
    Zittelhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren