Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (54)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Steiermark / Mürzsteger Alpen / Frein an der Mürz

Andreas Koller | 09.01.2022
Leicht

Durch den Hammergraben auf den Großen Proles (1565m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

220109012932.ovl - Andreas Koller 
220109012932.jpg - Andreas Koller 
220109012931.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Mürzsteger Alpen / Frein an der Mürz
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 20 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
740HM 740HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Frein an der Mürz (864m) Längengrad: 15,4849641375
Breitengrad: 47,7418827296
Anreise / Zufahrt
Auf der S6 Semmeringschnellstraße bis Mürzzuschlag Ost, dann auf der B23
Lahnsattel Straße nach NW via Neuberg an der Mürz bis Mürzsteg. Dort weiter
auf der B23 Lahnsattel Straße nach N bis Frein an der Mürz. Am besten gleich
am Südende des Ortes noch vor dem Hotel Freinerhof parken.
Charakteristik
Noch leichte Tour (teilweise steilere Passagen, im Gipfelbereich dichter Wald)
Gipfel / Berg
Großer Proles (1565m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Meist verläuft der Anstieg im Wald; Gipfelkamm an den Proleswänden oft Wechten nach S)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz am südlichen Ende von Frein an der Mürz ca. 150m neben der
B23 zurück Richtung Mürzsteg (= S), bis nach rechts (= W) eine Forststraße
abzweigt. Diese führt praktisch in den Hammergraben bzw. überwindet diesen
nach rechts hinaus, so dass man sie als Aufstiegsroute nutzt (Achtung: bei der
zweiten Kehre die linke Forststraße wählen!). Gelegentlich kann auch durch
den Wald abgekürzt werden. So erreicht man eine Waldschneise, die man
aufsteigt und wieder eine Forststraße erreicht, der man neuerlich folgt. Nach
einer Rechtskehre hat man linkerhand einen steileren Hang, der den weiteren
Aufstieg vorgibt. Man steigt in diesen gleich in einen deutlich erkennbaren,
recht steilen Weg ein (oft von Schneeschuhgehern benutzt) oder folgt noch ein
paar Meter der Forststraße, bis man sanfter nach links abbiegt (eventuell
erkennt man den Abzweiger leicht, weil hier die Räumung des Güterwegs
endet). Nun den Hang hinauf zu einem bewaldeten Absatz, Die Flachstelle ist
rasch gequert, dann geht es durch den Wald, bis man die Prolesalpe erreicht.
Auch diese wird sehr flach gequert. Schließlich durch eine schöne, durchaus
steile Schneise zur nächsten flachen Etage, die ebenso rasch gequert ist. Über
eine Steilstufe erreicht man den Kamm, dem man dann Richtung Gipfel folgt.
Nach S brechen die meist verwechteten Proleswände ab, rechts daneben ist
der Wald teilweise dicht. Sobald man den Wald verlässt, glaubt man den
finalen (acu steilen, jedoch kurzen) Hang vor sich zu haben. Erreicht man
jedoch die Anhöhe, erkennt man, dass man nun wieder in leichtem Auf und Ab
einen dichten Wald zum Gipfelkreuz queren muss. Tipp für den Rückweg: nicht
am Gipfel abfellen, sondern durch den dichten Wald zurück zum höchsten
freien Hang im "Aufstiegsmodus" (immerhin gibt es auch ein paar kleinere
Gegenanstiege).
Abfahrt
Entlang der Aufstiegsroute (einmal muss ein dichter Wald gequert werden
(kurze Gegenanstiege, die allerdings kein erneutes Auffellen notwenidg
machen).
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Großer Proles
Rast / Einkehr
Betriebe in Frein an der Mürz (Freinerhof) und in Mürzsteg
Kombinationsmöglichkeiten
Frein an der Mürz bietet mehrere Optionen zu schönen Skitouren
Karten
FB 50 WK 031 (Ötscherland - Mariazell - Erlauftal - Lunzer See - Scheibbs -
Melker Alpenvorland)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Keine
Bemerkung
Die Tour auf den Großen Proles ist ein kleines Abenteuer, vor allem wenn es
darum geht, die richtige Routenwahl durch den dichten Wald zu finden.
Meistens jedoch ist der Aufstieg gespurt, wenn nicht von Skitourengehern,
dann doch von Schneeschuhgehern. Möglicherweise sind dann die Routen an
manchen Stellen leicht unterschiedlich, aber sie kommen immer wieder
zusammen. Besonders nach W, S, O bietet der Gipfel eine wunderbare
Aussicht, nach N verstellen Bäume das Panorama.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
09.01.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2021
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (102)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Skitouren (314)
  • Klettertouren (53)
  • Klettersteigtouren (424)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1888

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Aus dem Mürztal auf die Hinteralm
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Durch den Alplgraben auf die Hinteralm, 1440m
    1 Std 30 Min, 620 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Großer Proles (1565m)
    2 Std 15 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Hinteralm (über Roßkogel), 1524m
    2 Std 30 Min, 660 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Hinteralmhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren