Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (33)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Steiermark / Wölzer Tauern / Lachtal

Andreas Koller | 07.01.2021
Mittel

Hoher Zinken durchs Kleine Lachtal (2222m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

210107232132.ovl - Andreas Koller 
210107232133.jpg - Andreas Koller 
210107232132.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Wölzer Tauern / Lachtal
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 10 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
710HM 710HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Gipfelkamm W
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
P1 Lachtal (1524m) Längengrad: 14,366353346
Breitengrad: 47,2482865657
Anreise / Zufahrt
Auf der S36 Murtal Schnellstraße bis Judenburg, dann auf der B317 Friesacher
Straße nach NW bis Furth, wo man nach N auf die B114 Triebener Straße
abbiegt. Man folgt dem Straßenverlauf nach NW bis Unterzeiring , wo man
nach W auf die L514 abzweigt. Über Oberzeiring zur Abzweigung nach N
Schönberg-Lachtal und bis zum Parkplatz1 beim Skigebiet Lachtal.
Charakteristik
Bis ins große Kar leichte, teilweise auf Pisten verlaufende Skitour, dann steil
Gipfel / Berg
Hoher Zinken (2222m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen, Verpflegung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Aus dem Kar heraus steil (je nach Verhältnissen Harscheisen notwendig)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz durch die Blockhäuser nach NW zum Lachtalparkplatz für
Langläufer, Winterwanderer, Schneeschuh- und Skitourengeher (Parkplatz
rasch besetzt). Dann schräg hinauf nach NW über große Lichtungen und kurz
im Wald bis zur flachen Skipiste, auf der man dann zur Kleinlachtalhütte
gelangt. Auf der flachen Piste nach NNW, dann im Gelände über eine kurze
Steilstufe ins Kleine Lachtal. Man erreicht wieder die Piste, doch ehe diese steil
wird, weicht man nach links in das große Kar südlich des Hohen Zinken aus
und quert es flach. Man kann den Bogen ganz ausgehen, um querend den
Kamm zu erreichen, oder gleich direkt die steilen Südhänge ansteigen (bei
hartem Schnee oder Vereisung Harscheisen ratsam). Hat man den Kamm
erreicht, wendet man sich nach O, um in Kürze in moderater Steilheit das
Gipfelkreuz zu erreichen.
Abfahrt
Vom Gipfel in kürzester Zeit nach O hinab zur Bergstation des Schlepplifts. Hier
befindet man sich im Skigebiet und kann gemütlich auf einer der Pisten
abfahren
Stützpunkt
Kleinlachtalhütte, 1733m, privat, bewirtschaftet Juli - Sept. & Dezember - April;
Tel.: +43 (0) 664 37 59 088; E-Mail: info@kleinlachtalhuette.at; Web:
http://www.kleinlachtalhuette.at/

Zielpunkt
Hoher Zinken
Rast / Einkehr
Kleinlachtalhütte, Betriebe im Skigebiet Lachtal
Kombinationsmöglichkeiten
Abfahrt wie Aufstieg durchs Kleine Lachtal
Schießeck (2276m) -> www.alpintouren.com
Karten
FB 50 WK 203 (Wölzer TAuern - Naturpark Sölktäler - Rottenmanner Tauern)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Der Hohe Zinken und das Schießeck sind die Paradetouren im Lachtal. Der
Hohe Zinken hat sogar noch den Vorteil, dass man auch bei schlechter Sicht
sicher im Skigebiet abfahren kann, ohne ein Whiteout zu haben. Der Anstieg
durchs Kleine Lachtal hat trotz Pistennähe seine Reize und der Steilanstieg
zum Kamm kann sich bei eisigen Verhältnissen sogar recht anspruchsvoll
gestalten.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.01.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (96)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (947)
  • Skitouren (295)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (396)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1794

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Kammwanderung in den Wölzer Tauern
    8 Std 0 Min, 1080 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Schießeck durchs Große Lachtal (2276m)
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren