Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (5)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Glocknergruppe

Manfred Karl | 06.02.2020
Mittel

Roßkopf vom ehemaligen Agerwirt / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

200206070146.ovl - Manfred Karl 
200206070147.jpg - Manfred Karl 
200206070146.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Glocknergruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.160HM 1.160HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost Teilbereiche nordseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Kitzlochklamm beim ehemaligen Agerwirt, 892 m Längengrad: 12,9797524256
Breitengrad: 47,2671871287
Anreise / Zufahrt
Auf der B 311 von St. Johann im Pongau durch das Salzachtal oder von Zell am See bis Taxenbach. Weiter über die Rauriser Landesstraße (L 112) Richtung Rauris. Nach der Gefällestrecke erreicht man das ehemalige Wirtshaus Ager, wo sich unmittelbar neben der Abzweigung der Embacher Landesstraße (L 266) der Parkplatz Kitzlochklamm befindet. Hierher auch von der B 311 über Embach.
Charakteristik
Sehr schöne und im Vergleich zum benachbarten Baukogel deutlich weniger frequentierte Tour, die aufgrund der schattseitigen Lage meist recht guten Schnee aufzuweisen hat.
Gipfel / Berg
Roßkopf, 2039 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz geht man zwischen der gegenüberliegenden Hauszufahrt und einem Heustadel über die sehr flache Wiese parallel zur Landesstraße taleinwärts. Nach Überquerung des Arlingbachgrabens steigt man die immer noch flachen Wiesen in südwestlicher Richtung auf. Unter der Telegraphenleitung durch und links an einem großen Heustadel vorbei. Danach eher leicht rechts halten, bis man am Waldrand auf den Sommerweg stößt. Dieser vermittelt den Durchstieg durch die folgende Waldzone. Über die anschließenden freien Hänge zur Flatscheralm und weiter bis auf eine Höhe von ca. 1460 m. Rechts halten und mittels flacher Querung unterhalb der nordseitigen Steilhänge des Roßkopfes auf die schütter bewaldeten Karböden zwischen Baukogel und Roßkopf. Dieser Teil des Anstieges kann bei unsicheren Schneeverhältnissen aus den oberhalb liegenden Steilhängen lawinenbedroht sein. Am besten im mittleren Teil des Kares aufwärts zu einem weithin sichtbaren Jagdstand. Die folgende Steilstufe wird links haltend überwunden. Man erreicht schließlich einen flachen Rücken, der das Kar teilt und gegen den Ostgrat vom Baukogel hinaufzieht. Hier nicht zu hoch ansteigen, sondern bei etwa 1900 m mit möglichst wenig Höhenverlust in Richtung des breiten Sattels zwischen Roßkopf und Baukogel queren. Aus der Mulde unterhalb des Gipfels erreicht man dann in einem Linksbogen unschwer den höchsten Punkt. Das Gipfelkreuz steht etwas tiefer auf der Rauriser Seite.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg. Wenn der obere Teil des Roßkopfes windverblasen ist, bietet sich folgende Variante an: Man rutscht in den Sattel zwischen Roßkopf und Baukogel hinunter und steigt am Ostgrat des Baukogels so weit als möglich mit Ski an. Von hier über die schönen Hänge anfangs steiler, dann flach durch das Kar bis man die Aufstiegsspur erreicht hat. Auch bei der weiteren Abfahrt gibt es einige Varianten, die man sich am besten schon während des Aufstieges anschaut.
Der Baukogel selbst könnte zu Fuß über sehr steiles und je nach Schneelage auch heikles Schrofengelände erreicht werden. Rund 120 bis 140 Höhenmeter ab Skidepot, im Sommer teilweise Seilsicherungen!
Rast / Einkehr
Einkehrmöglichkeiten in Rauris, Embach oder Taxenbach
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Niedere Tauern I
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.03.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
352 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Anthaupten, 1924 m
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Durch die Kitzlochklamm
    1 Std 10 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Embach auf das Grubereck
    7 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Kolm Saigurn-Tour
    46 KM, 650 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Eschenau
    7 KM, 194 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Holzlehen
    6 KM, 507 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Wiesfleck
    7 KM, 153 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Ziegelhütte
    6 KM, 287 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Anthaupten - kleiner Berg mit großer Aussicht (1924m)
    2 Std 40 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Anthaupten 1924m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Baukogel, 2224m
    3 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hennkarköpfl, 1773 m
    2 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Freifall Kitzlochklamm (940m)
    1 Std 0 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Klammfloh Kitzlochklamm (885m)
    30 Min, 60 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren