Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (50)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Steiermark / Metnitzer Berge / Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen - St. Lambrecht

Andreas Koller | 12.04.2019
Leicht

Gemütliche Tour auf die Grebenzen (1870m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190412194538.ovl - Andreas Koller 
190412194539.jpg - Andreas Koller 
190412194539.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Metnitzer Berge / Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen - St. Lambrecht
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
870HM 870HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Auch N und NO
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
St. Lambrecht (Talstation der Bergbahnen), 1000m Längengrad: 14,3114492498
Breitengrad: 47,0742725675
Anreise / Zufahrt
Aus dem N: Auf der B317 Friesacher Straße SW-wärts bis Scheifling, dort biegt
man auf die B96 Murtalstraße ab und fährt bis Teufenbach. Dann S-wärts auf
der L502 St. Lambrechter Straße bis nach St. Lambrecht und zu den
Grebenzenliften (Talstation: großer Parkplatz)
Charakteristik
Einfache und sichere Skitour auf die Grebenzen
Gipfel / Berg
Erste Grebenzen Höhe (1870m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung, LVS-Gerät, Verpflegung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Zumeist gesichertes Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Die Grebenzen bietet verschiedene Aufstiegsrouten, die auch auf eine großen
Informationstafel bei der Talstation angezeigt werden. Das Gelände ist zumeist
gesichert (am ehesten muss man noch bei der W- bzw. SW-seitigen Skiroute 3
Vorsicht walten lassen). Wählt man die Skiroute 1, so ist diese wohl am
schneesichersten. da N-seitig. Also startet man bei der Talstation, holt nach O
aus, um nach ca. 10 Min. Aufstieg das Skigebiet auf einer Forststraße Richtung
Engelsbrunnen und Maria Schönanger verlassen zu können. Im gemütlichen
Auftsieg erreicht man den Engelsbrunnen, später auch die Wallfahrtskirche
Maria Schönanger. Dort macht man den Bogen nach rechts (= SW) zurück und
steigt nun im steileren Gelände (wird auch als Skiweg genutzt)auf. Schließlich
erreicht man die Talstation des Grebenzenlifts. Über eine Fortstraße und
O+seitig neben der Piste im freien Gelände weiter Aufsteigen, im lichten Wald
und auf aussichtsreichen Lichtungen. Kurz unterhalb des Gipfels erreicht man
wieder die Piste, die in wenigen Minuten auf einem steilen Hang zur
Gipfelfläche überwunden wird. Dort kommt auch ein Lift von S, von der
Dreiwiesenhütte, herauf. Das Gipfelkreuz befindet sich zwar nicht am
allerhöchsten Punkt, dafür aber auf einem nach W vorgeschobenen
Aussichtsplatzerl par excellence.
Abfahrt
Entweder entlang der Aufstiegsroute (auch Skiweg) oder auf den gut
präparierten und schönen Pisten des nicht überlaufenen Skigebiets
Stützpunkt
Grebenzenhaus, 1648m, privat, bewirtschaftet in der Wintersaison und im
Sommer (Straßenzufahrt); Tel.: +43(0)6641938429; E-Mail:
info@gtebenzenhaus.at; Web: https://grebenzenhaus.at/kontakt/
Zielpunkt
Erste Grebenzen Höhe
Rast / Einkehr
Grebenzenhaus, Betriebe im Skigebiet und in St. Lambrecht
Kombinationsmöglichkeiten
Übergang zur Dritten Grebenzenhöhe (1892m) möglich
Besuch des Stifts St. Lambrecht (http://www.stift-stlambrecht.at/)
Karten
FB 50 WK 211 (Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen - Murau - Sölkpass)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser bzw. markierte Skirtouten
Bemerkung
Die Skitour auf die Grebenzen ist nicht nur landschaftlich schön, sondern auch
absolut für Anfänger geeignet. Vor Lawinen muss man sich zumeist nicht, da
das Gelände gesichert ist. Alpinistisch sicher keine große Herausforderung,
dafür aber eine liebliche Genusstour, die zudem eine tolle Aussicht von der
Ersten Grebenzen Höhe bietet.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.04.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
835 278
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (97)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (947)
  • Skitouren (295)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (396)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1795

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Familienwanderung im Naturpark Grebenzen
    1 Std 30 Min, 220 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht Naturpark Radtour - Dreiwiesenhütte
    22 KM, 742 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht Naturpark Rundkurs
    42 KM, 810 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht St. Lambrecht - St. Blasen
    12 KM, 135 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht St. Lambrecht - St. Blasen / Karchau
    29 KM, 252 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht St. Lambrecht-Tal
    8 KM, 70 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren