Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (64)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen / Ruhpolding

Andreas Koller | 06.03.2019
Mittel

Hochfelln von Ruhpolding (1671m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190306004748.ovl - Andreas Koller 
190306004749.jpg - Andreas Koller 
190306004748.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen / Ruhpolding
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
980HM 980HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Kurz auch NO
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Reut/Glockenschmied, 702m Längengrad: 12,6136708716
Breitengrad: 47,7425232607
Anreise / Zufahrt
Auf der deutschen A8 bis zur Ausfahrt 112 (Traunstein/Siegsdorf), dann auf der
B306 kurz nach S bis zur St2098. Auf dieser ebenfalls S-wärts bis Ruhpolding.
Dort zweigt man im Zentrum nach SW ab Richtung Unternbergbahn, fährt aber
weiter in den Graben bis Reut mit Parkplatz knapp unterhalb der
Glockenschmiede.
Charakteristik
Anfangs gemütliche Skitour, die im Finale recht steil und auch etwas
ausgesetzt ist
Gipfel / Berg
Hochfelln (1671m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Steiler SO-Grat zum Gipfel
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz gleich nach NW durch ein kleines Wäldchen und über die
Langlaufspur zu einer sanft ansteigenden Wiese. Man kommt am Museum der
Glockenschmiede vorbei und schwenkt dann in das tief eingescchnittene Tal
ein, das vom Hochfelln abgeschlossen wird. Nun folgt ein längerer
Fortstraßenanstieg, der jedoch sehr abwechslungsreich ist. Nachdem man den
Bach über eine Brücke überquert hat, kommt man zu einer Weggabelung. Man
entscheidet sich für den Anstieg über die Farnböden Almen und wendet sich
nach rechts. Ein paar Minuten steigt man noch auf der Forststraße auf, dann
erreicht nach einem kleineren Steilhang die wunderschönen Flächen um die
Farnböden Almen. Recht gemütlich, da praktisch nahezu ohne Steigung,
wandert man über die Böden, bis ein Steilhang das Ende des Bummelns
einleitet. Über den sehr steilen Hang gelangt man in das obere Karbecken,
welches südöstlich unterhalb des Hochfelln-Gipfels liegt. ein nordseitiger Hang,
bei dem man die Schneebrettgefahr immer im Auge behalten muss, wird auf
halber Höhe gequert, so dass man eine Scharte im SO-Grat erreicht. Man
wendet sich wieder nach NW und steigt auf dem steilen Grat, der an manchen
Stellen durchaus Ausgesetztheit bietet, hinauf Richtung Hochfelln. Erst wenn
man schon ganz deutlich die Gipfelkapelle erkennt, nimmt die Steigung wieder
ab, das Gelände wird breiter. So kann man die letzten Minuten zum höchsten
Punkt genießen.
Abfahrt
Grundsätzlich entlang der Aufstiegsspur., wobei sich im oberen Bereich immer
wieder schöne Varianten auftun. Am Grat sollte man allerdings nur bei ganz
sicherer Schneelage großzügig variieren, gegebenenfalls auf den steilen
Nordhang verzichten.
Stützpunkt
Hochfellnhaus, 1664m, privat, bei Liftbetrieb ganzjährig bewirtschaftet; Tel.:
+49(0)8662/8233 oder +49(0)170/3232926 (mobil); E-Mail:
hochfellnhaus@hochfelln.de; Web: www.hochfelln.de/index.php?
option=com_content&view=category&layout=blog&id=55&Itemid=56
Zielpunkt
Hochfelln
Rast / Einkehr
Hochfellnhaus, Betriebe in Ruhpolding
Kombinationsmöglichkeiten
Haaralmschneid von S
Karten
AV-Karte 25 Bl.: BY18 (Chiemgauer Alpen Mitte - Hochgern, Hochfelln)
Kompass 35 Outdoor-Katren-Ringbuch 2702 (von München bis zur Zugspitze -
von Füssen bis Berchtesgaden)
Kompass Digital Map (Bayerische Alpen)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Eine tolle Hochwintertour bietet der Aufstieg auf den Hochfelln durch das nach
SO ausgerichtete Tal von Ruhpolding. Besonders nach Neuschneefällen bieten
sich fantastische Abfahrtsmöglichkeiten an. Dennoch ist gerade nach
Neuschneefällen die Lawinengefahr besonders zu beachten. Am Grat ist dann
auch noch sicheres Gehen und später gekonntes Abfahren bei wenig Platz
angesagt. Dennoch insgesamt eine wunderbare Unternehmung.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.03.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
593 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (96)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (945)
  • Skitouren (294)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (396)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1791

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Gröhrkopf, 1562 m
    3 Std 30 Min, 765 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Haaralmschneid, 1594 m
    4 Std 30 Min, 830 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Hochfelln 1664m von der Steinbergalm
    2 Std 15 Min, 700 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Hochfelln von Ruhpolding über Strohschneid
    5 Std 45 Min, 1500 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Hochfelln, 1671 m
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Über den Gurnwandsteig auf die Hörndlwand
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Chiemgau, DE)
    MountainbiketourMittel Chiemgau-MTB-Marathon Große Runde
    130 KM, 545 HM  (Chiemgau, DE)
    MountainbiketourLeicht Chiemgau-MTB-Marathon Kleine Runde
    65 KM, 545 HM  (Chiemgau, DE)
    MountainbiketourLeicht Ruhpolding - Bründlingalm
    8 KM, 485 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourMittel Unternberg Mountainbike Rennen am 26.06.2009
    7 KM, 700 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourMittel Gröhrkopf 1562m
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Skitouren-Lehrpfad Unternberg (1426m)
    1 Std 30 Min, 575 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Von Ruhpolding auf den Unternberg
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Von Urschlau auf die Haaralmschneid
    3 Std 15 Min, 835 HM  (Chiemgau, DE)
    SchneeschuhtourMittel Mit Schneeschuhen auf die Haaralmschneid (1596m)
    4 Std 15 Min, 830 HM  (Chiemgau, DE)
    SchneeschuhtourLeicht Rund um den Gründberg
    3 Std 30 Min, 540 HM  (Chiemgau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren