Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (25)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Graubünden / Sesvennagruppe

Wolfgang Lauschensky | 06.03.2018
Schwer

Piz Sesvenna 3205m von S-charl / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Sesvenna.JPG - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Graubünden, CH Sesvennagruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.400HM 1.400HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großer Parkplatz vor dem Gestüt San Jon. Längengrad: 10,3339719772
Breitengrad: 46,715135496
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn A12 bis Landeck und durch das Oberinntal bis Pfunds. Kurz danach bei der Verzweigung Richtung St. Moritz. Durch das Unterengadin bis Scuol. Vor der Ortseinfahrt links (S-charl) zum Inn hinab und über eine Bergstraße bis San Jon auf 1460m. Wintersperre für den PKW ab hier.
Charakteristik
Der Piz Sesvenna von S-charl über das Val Sesvenna ist eine lange und bis vor den spaltenarmen Gletscher recht flache Skitour in atemberaubendem Ambiente. Der Gipfelanstieg ist anspruchsvoll.
Gipfel / Berg
Piz Sesvenna 3205m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Eine breite, gut befestigte Straße führt 11km durch das Val S-charl in mäßiger Steigung (350Hm) zum gleichnamigen Dorf auf 1800m hinauf. Diese Strecke wird bequem mit dem Pferdeschlitten oder einfach zu Fuß bzw. mit Ski in ca. 2 Std. überwunden. In S-charl befindet sich das Gasthaus Mayor, die einzige Unterkunft und Einkehr im Winter. Idealer Ausgangpunkt für mehrere Skitouren.
Wir wandern an der Kirche vorbei am Almweg nordostwärts flach in das Val Sesvenna hinein. Nach der Überbrückung des Sesvennabaches geht es links der Schlucht etwas steiler bis zu den freien Wiesen der Alp Sesvenna hinauf. Unterhalb des Almgebäudes schwenken wir vor den steilen Westhängen des Piz Cornet nach rechts, überwinden etwas steiler eine Waldstufe und gelangen in einem Linksbogen in das sehr flache Val Sesvenna hinein. Wir folgen dem Trogtal ostwärts bis unter die Westflanke des Schadlers. In einem weiten Rechtsbogen überwinden wir eine leichte Steilstufe, folgen dem nun etwas engeren Tal in einem weiten Linksbogen um die Nordflanke des Piz Sesvennas herum in ein weites, flaches Becken unter der Fuorcla Sesvenna. Ohne bedeutenden Höhenverlust queren wir im Rechtsbogen südwärts zur Steilstufe des Sesvennagletschers. Diese kann in einer weiten Kehre recht problemlos überwunden werden. Darüber wird im weiten Gletscherbecken beinahe beliebig und zuletzt etwas steiler zum deutlichen Sattel zwischen Foratridaspitze und Piz Sesvenna angestiegen. Skidepot (bzw. Skimitnahme), nun wird am steilen Blockgrat zu Fuß hinaufgestapft. Einige Blöcke können überklettert werden, es können aber in der sehr steilen und exponierten Süd- und Nordflanke die Blöcke vorsichtig umgangen werden. Über einen Steilrücken stapfen wir zum Vorgipfel. Am gern überwechteten Gipfelgrat geht es zwar exponiert, aber etwas leichter zum Gipfelfels. Wir umgehen den kurzen Steilfels in der rechten Flanke und gelangen im kurzen Linksbogen zum großen Metallkreuz des Piz Sesvenna.
Abfahrt
Abstieg und Abfahrt entlang des Anstiegs. Bei sehr sicheren Bedingungen (und Mitnahme der Ski) kann direkt vom Gipfel in dem sehr steilen und oben felsdurchsetzten Nordosthang bis ins Gletscherbecken abgefahren werden.
Stützpunkt
Gasthaus Mayor: http://www.gasthaus-mayor.ch/
Zielpunkt
Piz Sesvenna 3205m
Rast / Einkehr
Gasthaus Mayor: http://www.gasthaus-mayor.ch/
Kombinationsmöglichkeiten
Von S-charl lässt sich eine erqickliche Anzahl an Skitouren aller Schwierigkeitsgrade unternehmen.
Karten
Swisstopo - Skitourenkarte Schweiz - 249S Tarasp, 1:50000
LK Scuol Guarda S-charl (2524T)
1219 S-charl, Topographische Karte Schweiz 1:25.000
Bemerkung
Tourenvorschläge: http://gasthaus-mayor.ch/wp-content/uploads/2015/02/Skitourenvorschl%C3%A4ge.pdf.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.03.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
220 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (358)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (287)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (67)


  • Gesamtanzahl der Touren: 737

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Ski TourMittel Mot dal Hom 2758m
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Graubünden, CH)
    Ski TourMittel Piz Vallatscha 3021m von S-charl
    6 Std 0 Min, 1250 HM  (Graubünden, CH)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren