Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (48)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Südtirol / Ortlergruppe / Ultental

Andreas Koller | 16.05.2014
Mittel

In den Wänden (2763m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

181210021734.ovl - Andreas Koller 
181210021734.jpg - Andreas Koller 
181210021734.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ortlergruppe / Ultental
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 2 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
895HM 895HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Anfangs NO
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Weißbrunnsee, 1872m Längengrad: 10,819145
Breitengrad: 46,48055
Anreise / Zufahrt
Auf der SS 38 entweder aus dem W (Vinschgau) über Meran oder aus dem O von Bozen kommend bis Lana;
von dort auf guter Straße nach SW bis zum Parkplatz im hintersten Ultental am Beginn des Weißbrunnsees
(das Parken ist im Winter hier nicht gebührenpflichtig!).
Charakteristik
Schöne Tour mit einigen steilen Passagen und zwei Engstellen
Gipfel / Berg
In den Wänden / Le Crode, 2763m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen (eventuell für den Gipfelhang notwendig)
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Zwei Engstellen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz entlang der Straße am Weißbrunnsee, wobei man den Stollen benutzen sollte
(lawinensicher!). Nach 300m erreicht man den Sommerparkplatz bzw. die Hütte zur Knödlmoidl (auch im
Winter bewirtschaftet). Man folgt nun dem Sommerweg talein, bis eine kleine Brücke und ein Wegweiser die
Route zum Fischersee bzw. zum Gleck vorgeben. In einem weiten Linksbogen im lichten Wald zu einer
Steilstufe (man folgt eigentlich die ganze Zeit dem Valschauer Bach). Sehr steil hinauf zur Mittleren
Weißbrunnalm. Hinter der Alm erreicht man einen weiten Talboden, den man nach SO durchquert zur
nächsten Steilstufe. Man folgt dem Sommerweg und muss kurz in einer Rinne aufsteigen, um dann durch die
erste Engstelle steil hinauszuqueren. Wir merken uns schon mal die Rinne für die Abfahrt. Nach einer
mittelsteilen Querung folgt gleich die zweite Engstelle, aus der man auch recht steil aussteigt. In wenigen Min.
flach zur Oberen Weißbrunnalm. Von hier sieht man schon sehr gut das Gipfelziel mit der aufsteilenden
Gipfelflanke nach NW. Zunächst in moderater Steigung von der Oberen Weißbrunnalm hinauf zur
Gipfelflanke. In zahlreichen Kehren überwindet man diese Flanke (unangenehm bei Vereisung und hartem
Schnee -> dann Harscheisen verwenden!). Sobald sich das Gelände zurücklehnt, erreicht man den Gipfel mit
Steinmann.
Abfahrt
Grundsätzlich entlang der Aufstiegsroute!
Zu empfehlen ist bei sicheren Verhältnissen die Befahrung der gesamten Bachrinne, die wie eine Halfpipe wirkt.
Stützpunkt
Unterwegs keiner! Knödlmoidl 300m vom Parkplatz
Zielpunkt
In den Wänden
Rast / Einkehr
Knödlmoidl, Betriebe im Ultental
Kombinationsmöglichkeiten
Hintere Eggenspitze (3443m, hochalpin), Zufrittspitze (3439m, hochalpin), Gleck (2957m, leicht bis mittel)
Karten
Tabacco 25 Blatt 042 (Ultental)
Kompass Digital Map (Südtirol)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Lohnende Alternative zu den hochalpinen Zielen im hinteren Ultental, die herrliche NW-Hänge sowie eine tolle
Rinne bietet. Der Gipfel In den Wänden ist eine der kürzeren Routen im hinteren Ultental.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.05.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
3787 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (126)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1064)
  • Skitouren (371)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (477)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2104

    BUCHTIPPS


      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Gleck - im hintersten Ultental (2957m)
    6 Std 30 Min, 1085 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Hintere Eggenspitze - auf den höchsten Gipfel über dem Ultental (3443 m)
    7 Std 30 Min, 1600 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Nagelstein und romantische Seen (2469m)
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Über die Flatschbergalmen zum Tuferspitz (3097m)
    7 Std 0 Min, 1410 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Über die Pilsbergalm auf den Soyspitz (3030 m)
    6 Std 15 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Vom Grünsee auf die Zufrittspitze (3439m)
    7 Std 0 Min, 1580 HM  (Südtirol, IT)
    SchneeschuhtourMittel Schmelzbichl und P2416 (2416m)
    3 Std 30 Min, 545 HM  (Südtirol, IT)
    SchneeschuhtourMittel Zum Schauen aufs Eggenköpfl (2462m)
    3 Std 30 Min, 590 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren