Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (21)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 24.01.2010
Schwer

Über den Ennsursprung ins Ennskar / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

kraxenkogel1.jpg - Manfred Karl 
100124185742.ovl - Manfred Karl 
100124185741.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.410HM 1.410HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord Im Ennskar ist die Hangrichtung ost- bis südseitig
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Walchau, 1029 m Längengrad: 13,3910679817
Breitengrad: 47,2965422483
Anreise / Zufahrt
Auf der A 10 Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Flachauwinkl und zum Parkplatz der Lifttalstation. Diese befindet
sich auf der Westseite direkt neben der Autobahnausfahrt.
Charakteristik
Schönes steiles Kar auf einen schwierigen Gipfel. Lawinensichere Verhältnisse unabdingbar.
Gipfel / Berg
Kraxenkogel, 2436 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, evtl. Harscheisen. Die Mitnahme von Steigeisen für den Gipfelgrat ist
empfehlenswert.
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf der markierten Forststraße (Weg Nr. 735) über die Baierhütte und Aigenhütte zur
Unterennsalm (ungefähr 4,5 Kilometer). Der Sommerweg führt nun über die Täublalm zur Oberennsalm und
quert dabei die steilen Osthänge der Ennskraxen und des Kraxenkogels. Bei nicht ganz sicheren
Verhältnissen bleibt man deshalb besser im Talboden und steigt neben der Enns weiter auf bis an den Fuß
einer steilen und locker bewaldeten Rippe. Über diese zur Oberennsalm. Flach nach rechts am
Ennsursprung vorbei, von dem man im Winter wenig bemerkt. Nun steigt man durch das eindrucksvolle
große Kar, das links von den steilen Felswänden des Bernkarkogels begrenz wird, weiter auf. Im oberen Teil
wird das Kar immer steiler und ist mit Felsblöcken durchsetzt, die bei hoher Schneelage jedoch kaum
herausschauen. Bei 2200 Meter dreht das Kar nach rechts und geht in einen Südhang über, der häufig von
großen Lawinenmäulern durchzogen ist. Entweder am linken Begrenzungsgrat oder bei stabilen
Verhältnissen über den Hang direkt aufwärts, bis er sich verjüngt und im Südgrat endet. Noch ein kurzes
Stück westlich unterhalb des Grates weiter bis zum Schidepot. Meistens wird hier das Ende der Tour sein.
Für den Gipfelanstieg zum Kraxenkogel können je nach Verhältnissen Steigeisen nützliche Dienste leisten.
Die oft starke Verwechtung und einige leichte Kletterstellen erfordern große Vorsicht, zudem ist der Grat
schmal und exponiert.
Ennskar - M.Karl
Abfahrt
Wie Aufstieg. Kurze Gegensteigung auf der Forststraße.
Zielpunkt
Kraxenkogel, 2436 m, Schidepot bei ca. 2370 m.
Kombinationsmöglichkeiten
Sehr schön ist die Kombination mit dem Aufstieg über den Normalanstieg auf das Schilcheck (siehe
Alpintouren.com), Abfahrt über den Südwestrücken und einen steilen Nordwesthang zur Oberennsalm mit
anschließendem Aufstieg durch das Ennskar. Abfahrt entweder hinaus nach Flachauwinkl (zweites Kfz nötig)
oder mit Gegenanstieg zurück zum Schilcheck. In dieser Variante allerdings eine lange Tagestour mit rund
2000 Höhenmeter.
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0 Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Niedere Tauern Blatt I
Kompass Wander-, Rad- und Schitourenkarte 1:25 000, WK 31, Radstadt-Schladming
Bemerkung
Die Forststraße ist im unteren Teil manchmal sehr gründlich geräumt (Jagd/Forst), ein seitliches Abfahren am
Rand ist zumeist dennoch ganz gut möglich.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.01.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2021
11431 281
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (987)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (736)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2109

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Flachau - Grießenkareck - Kleinarl
    6 Std 0 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Flachauwinkel-Wandertour
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rosskopf-Wandertour
    3 Std 5 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Flachau aufs Grießenkareck
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Wagrain übers Grießenkareck nach Kleinarl
    4 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Ennsradweg in Salzburg
    20 KM, 50 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Rauch- (1893 m) und Rosskopf (1929 m) von Flachauwinkl
    41 KM, 1840 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hinterkogel von Flachauwinkl
    2 Std 0 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mooskopf von Flachauwinkl
    2 Std 30 Min, 935 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Moseregg, 1960 m
    3 Std 0 Min, 940 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Rundtour Moseregg - Mooskopf
    4 Std 30 Min, 1185 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Saukarkopf, 2014 m
    2 Std 30 Min, 985 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schilcheck - Ennskar
    3 Std 30 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Flachauwinkl auf den Vorderkogel
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Südwiener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren