Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (6)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Leicht

Labspitze (2.223) / Skitour


Kommentar zur Tour

Alpintouren.com Kommentare

Für Anfänger nicht zu empfehlender Routenverlauf zur Trimmmingeralm, 15.03.21 16:37:20
Kommentar von: Kühberger Rudolf

Der hier beschriebene Anstieg auf die Labspitze
rechts des Kl. Kesselgrabens von der Bachfassung
(1540 m) bis zur Vorderhuberalm (1750 m) ist für
Anfänger nicht zu empfehlen. Er führt in diesem
Abschnitt durch dichten Steilwald (teilweise 30 - 35°
steil, einige Steilrinnen müssen überquert werden.
Der gleiche Anstiegsverlauf ist auch im
Schitourenführer Lungau (Herausgegeben von der
Ferienregion Lungau www.lungau.at) beschrieben.
Auch als Abfahrtroute ist dieser Bereich völlig
ungeeignet! Offensichtlich wurde dieser unmögliche
Anstieg gewählt, damit man nicht durch die in den
letzten Jahren errichtete Rotwildruhezone betreten
muss. Der seit Jahrzehnten durchgeführte Anstieg auf
die Labspitze oder Gr. Guglspitze oder Zwillingswand
führt von der Jägerkeusche über eine Brücke nach
rechts über den Gr. Kesselbach und folgt dem alten
Almweg bis man in 1700 m auf eine freie Almfläche
erreicht. Am oberen rechten Ende der Almfläche
befindet sich eine Wildfütterung. Diese umgeht man
indem man die freie Almfläche etwa biszur Mitte
aufsteigt und dort nach links bei einem
Stacheldrahtzaun im lichten Lärchenwald zur breiten
Forststraße aufsteigt. Diese führt fast eben in ca. 1
km zur Trimmingeralm. von der Bachfassung ereicht
man diese Forststraße ebenfalls in dem man sich
über lichten Wald nach rechts hält, dann rechts einer
Lawinenrinne im lichten Lärchenwald zur freien
Almwiese gelangt. In der Mitte der Almwiese bei
einem Stacheldrahtzaun nach links und im lichten
Lärchenwald auf die breite Forststraße hinauf. Ca. 1
km nach Norden auf der flachen Forststraße zur
Trimmingeralm.Diese beiden beschrieben
Anstiegswege sind auch die besten
Abfahrtsmöglichkeiten im dichten Wald unterhalb der
Forststraße.


Facebook Kommentare




Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren