Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (86)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Schneeschuhtouren / Steiermark / Almenland / Teichalm

Andreas Koller | 23.01.2021
Leicht

Almenland Schneeschuhtour auf der Teichalm (1473m) / Schneeschuhtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

210123222457.ovl - Andreas Koller 
210123222457.jpg - Andreas Koller 
210123222457.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Almenland / Teichalm
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
515HM 515HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
West Auch SW, S, O
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Teichalm Parkplatz Heulantsch (1260m) Längengrad: 15,4704306277
Breitengrad: 47,3558656581
Anreise / Zufahrt
Auf der S35 Brucker Schnellstraße bis zur Ausfahrt 11 Mixnitz, dann auf der
L104 Breitenauer Straße nach NO bis zur Abzweigung zur Teichalm. Auf der
Teichalm Straße nach S hinauf bis zum Parkplatz Hochlantsch (etwas oberhalb
des Teichalmsees bzw. des Hotels Pierer).
Charakteristik
Leichte Schneeschutour in famoser Landschaft
Gipfel / Berg
Heulantsch (1473m), Grubbauer Kogel (1424m)
Ausrüstung
Schneeschuhe, Skitouren-Stecken, Verpflegung, LVS-Gerät und
Skitourenausrüstung auch für Schneeschuhtouren sinnvoll
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Nur kurze steile Abschnitte, sonst sanfte Hänge
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz Heulantsch kurz nach SO Richtung Stoahand, bald aber steil
nach NO und entlang eines Zauns hinauf zum Waldrand. Diesem folgt man
zum Gipfelkreuz auf dem Heulantsch. Über den Zaun in den Wald, dann am
Sommerweg hinab, bis man am Waldesrand wieder einen Zaun überqueren
muss. Der folgende freie Hang wird abgestiegen in einen weiten Sattel, ehe
man - wiedre entlang eines Zauns - zur freien Kuppe des Grubbauer Kogel
aufsteigt. Stets hat man hier einen freien Blick übers Almenland. Erneut etwas
steiler hinunter in einen Sattel und Aufstieg im Wald. Wenn diesen wieder
verlässt, hat man freies Gelände vor sich. Wer zur Stoahandalm will, setzt die
eingeschlagene Richtung einfach fort und erreicht die Alm nach einem kurzen
Aufstieg, Wer die Stoahandhütet auslässt, wendet sich nach S und steigt
Richtung Gh Holzmeister ab. Vor dem Gasthaus erreicht man den präparierten
Winterwanderweg. Wer nicht zum Holzmeister absteigt, wendet sich nun nach
W, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren, Dabei hat man einen sanften
Gegenanstieg zu bewältigen, nach dessen Ende quert man einen Wald,
überquert wieder den einen oder anderen Zaun und erreicht die freie
Almfläche, über die man geradewegs zum Parkplatz Heulantsch zurückkehrt.
Stützpunkt
Stoahandhütte im Winter nicht bewirtschaftet
Gasthaus Holzmeister, 1200m, privat; ganzjährig bewirtschaftet (Samstag-
Mittwoch 08:00 – 20:00); Tel.: +43(0)3179 7170; E-Mail: office@gasthaus-
holzmeister.at; Web: http://gasthaus-holzmeister.at/
Zielpunkt
Heulantsch, Grubbauer Kogel
Rast / Einkehr
Betriebe auf der Teichalm
Kombinationsmöglichkeiten
Auf der Teichalm gibt es zahlreiche Tourenmöglichkeiten
Karten
FB 50 WK 131 (Grazer Bergland - Schöckl - Almenland-Teichalm -
Stubenbergsee)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Wenn auf der Teichalm Neuschnee liegt, verwandelt sich die Landschaft in ein
Winterwunderland mit tiefverschneiten Hängen und Bergen. Die Runde zeigt
sich dann auch von der romantischen Seite. Die meisten Abschnitte sind
überlicherweise auch gespurt, die Orientierung sollte allerdings in keinem Fall
ein Problem sein, denn das Gelände ist übersichtlich.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.01.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2021
444 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (979)
  • Skitouren (310)
  • Klettertouren (53)
  • Klettersteigtouren (419)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1870

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Almenlandtour - Teich- und Sommeralm
    4 Std 0 Min, 70 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Von der Teichalm auf den Osser
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Von der Teichalm auf die Rote Wand (1505m)
    2 Std 35 Min, 350 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Gaston-Lippitt-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren