Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Schneeschuhtouren / Salzburg / Schladminger Tauern / Forstau

Wolfgang Lauschensky | 01.05.2016
Leicht

Hinterer Fager 1967m / Schneeschuhtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Hinterer_Fager.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Schladminger Tauern / Forstau
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Beim Schranken der Fagerstraße oder beim Gasthof Innviertlerhof.
Längengrad: 13,512250185
Breitengrad: 47,3716752169
Anreise / Zufahrt
A10 Tauernautobahn Ausfahrt Radstadt/Graz, auf der B146 bis Radstadt, von der B99 beim Kreisverkehr Richtung Forstau und auf der Passhöhe rechts in die Fagerstraße (Trinkeralm) abzweigen. Auffahrt bis zum geschlossenen Schranken bzw. bis zum Gashof Innviertlerhof.
Charakteristik
Sehr lange Schneeschuhtour abseits des Pistenbetriebes der Fageralm.
Eine ruhige, besinnliche Wanderung auf einem äußerst aussichtsreichen Rücken bietet diese Tour auf den kleinen Felszacken des Hinteren Fagers. Die spärlichen Markierungen des Sommerweges sind meist nicht zu finden, daher muss auf durchgängige Latschengassen geschaut werden.
Für eine Schneeschuhtour recht lange, aber kaum lawinengefährliche Route.
Gipfel / Berg
Vorderer Fagerkopf 1740m, Vorderer Fager 1790m, Mittlerer Fager 1936m, Hinterer Fagerkopf 1967m, evtl. Ostgipfel 1978m
Ausrüstung
Schneeschuhausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir können bis zur Vorderen Fageralm die im Winter gesperrte Fagerstraße (evtl. mit dem MTB) oder gleich nach dem Innviertlerhof den markierten Wanderweg hinaufwandern. Sobald man den Hochwald verlässt und das Almgelände lieblich wird, kann über wellige Hänge in den breiten Sattel zwischen Vorderem Fagerkopf und Vorderem Fager angestiegen werden. Ein kurzer Abzweig nach rechts auf den bewaldeten Gipfel des Vorderen Fagerkopfs (1740m) lohnt nicht wirklich. Zurück in den Sattel. Im weiten Linksbogen nähern wir uns dem Vorderen Fager (1790m), der von Nordost zuletzt etwas steiler erreicht wird. Kurz wird südwärts entlang der Piste abgestiegen, dann quert man am Rücken rechts an der Trinkeralm vorbei über flache Kuppen zum Fuß eines etwas steileren Nordhanges, der zum Mittleren Fager hinaufführt. Kurz steil, dann leitet schön kupiertes Gelände zur Gipfelkuppe des Mittleren Fagers (1836m). Eine geeignete Latschengasse soll südwärts in die Niederung vor dem letzten Pistenhang hinabführen. Der Piste kann rechts in leicht bewaldeten Stufen schön ausgewichen werden. Wir sind an der Goilath-Schaukel bei der letzten Bergstation angelangt. Leicht bergab führt eine Latschengasse in eine Senke vor einem steileren Hang. Dieser wird eher rechts überwunden. Von der erreichten Kuppe kann man erstmals den Hinteren Fager vor den Geißsteinen erkennen. Nun führt ein stetes Auf und Ab am breiten, stark mit Latschen bewachsenen Rücken südwärts. Zwei größere Kuppen werden eher links umgangen. Nur eine enge Latschengasse führt von der letzten Kuppe links kurz steiler in die Senke vor dem Gipfelaufbau hinunter. Der freie Hang links des Gratrückens wird nun bis unter die Gipfelfelsen angestiegen, dann schwenken wir nach rechts und umgehen die Felszacken von der Westseite im weiten Linksbogen. Von Süden wird der kleine Felsgipfel mit großem Holzkreuz durch eine kurze Latschengasse und gutgriffigen Fels erstiegen. Will man vom Kreuzgipfel des Hinteren Fagers (1967m) zur ungeschmückten höchsten Erhebung (Ostgipfel (1978m)) gelangen, muss etwas steiler in den Sattel ab- und am breiten Westrücken mild angestiegen werden.
Zurück am Anstiegsweg.
Zielpunkt
Hinterer Fager 1967m
Rast / Einkehr
In der Hauptsaison Einkehr auf der Trinkeralm: http://www.trinkeralm.at/alpengasthof.html
Innviertlerhof: http://www.innviertler.at/hausausstattung-berggasthof-innviertler-radstadt.html
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 126 oder 3223
AV-Karte: Niedere Tauern 2
Bemerkung
In der Hauptsaison kann dem Skipistenbetrieb bis auf wenige kurze Berührungspunkte komplett ausgewichen werden. Die Seilbahnbenützung verkürzt natürlich die gesamte Tour enorm.
In der Vor- oder Nachsaison kann ein MTB den langen Waldhatscher auf der gut ausgebauten Fagerstraße entsprechend verkürzen.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.05.2016
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
2195 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf den Predigtstuhl
    50 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kemahdhöhe, 1577 m
    3 Std 30 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Predigtstuhl vom Kaspardörfl
    4 Std 0 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Roßbrand über Steinalm
    4 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 26
    2 Std 0 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Steinwandweg
    1 Std 15 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Forstau auf den Predigtstuhl
    2 Std 0 Min, 360 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Ennsradweg 2
    18 KM, 120 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Taurachtal Radweg
    11 KM, 210 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Fageralm
    13 KM, 910 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vorderes Labeneck
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Predigtstuhl
    2 Std 15 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour ACS Alpinpark (900m)
    2 Std 30 Min, 60 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren