Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (80)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Steiermark / Totes Gebirge / Altaussee

Andreas Koller | 15.12.2023

Sandling Klettersteig (1717m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

231215235926.ovl - Andreas Koller 
231215235926.jpg - Andreas Koller 
231215235926.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Totes Gebirge / Altaussee
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig A/B Leichter Klettersteig (max. A/B, Stellen I-)
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 25 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
45 Min 2 Std 40 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
150 / 1.450 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Oberlupitsch - Waldgraben Parkplatz (910m) Längengrad: 13,7233027407
Breitengrad: 47,6383878186
Anreise / Zufahrt
Zwischen Bad Goisern bzw. dem Pötschenpass und Bad Aussee erreicht man
auf dr B145 Salzkammergut Straße den kleinen Weiler Lupitsch. Dort zweigt
man nach N nach Oberlupitsch ab. Beim Langmoos noch ca. 200m nach W
zum Waldgraben Parkplatz.
Charakteristik
Leichter, nicht ausgesetzter Klettersteig (auch für Anfänger und Kinder
geeignet)
Gipfel / Berg
Sandling (1717m)
Ausrüstung
Leichte Bergschuhe / Trailrunning-Schuhe mit Profilsohle (ein Helm ist
allerdings keine dumme Idee)
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Waldgraben Parkplatz geht es auf der Straße nach W, bis der Weg Nr.250
nach rechts abbiegt. Im Wald geht es nun nach N zur Westseite der Sandling,
wo sich auch die Vordere Sandlingalm (1352m) befindet. Diese ist ein
wunderschöner Rastplatz. Nach NO weiter zu einem Wiesensattel mit
Wegweiser. Nur mehr kurz auf dem kleinen Steig (Nr.250) hinauf zu den ersten
Drahtseilen und dem Einstieg.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Klettersteig zieht immer in einer nicht ausgesetzten Latschengasse hinauf.
Zuerst noch mit leichten Querungen (A), dann meist gerade hinauf (A bis A/B).
Die schwierigsten Passagen sind zwar steil, aber technisch einfach (A/B). Der
Ausblick wird - je höher man kommt - immer besser. Nach einer letzten
Querung (A) kommt man zu einer ungesicherten, jedoch nicht ausgesetzten
Felsstufe, die überwunden werden muss (I-), dann hat man das kleine Plateau
erreicht und trifft auf den Normalanstieg von N. Gute 110Hm geht es auf dem
Steig Nr.251 noch hinauf zum Gipfelkreuz (kurze Stellen I-).
Abstieg
Auf dem Nordsteig zurück zum Plateau und der Einmündung des Klettersteigs,
dann auf dem Steig Nr.251 nach N hinab (kurze Gegensteigung, teilweise
versichert bis A/B, bei Nässe unangenehm). Man erreicht den angenehmen
Wanderweg, der um den Sandling führt. Nach links geht es zurück zur
Vordersandling Alm, nach rechts wandert man auf dem Weg Nr.252 in einem
weiten Rechtsbogen um die Sandling herum, erreicht das Loser-Skigebiet von
Altausse und wandert gemütlich nach S bzw. SW zurück zum Parkplatz.
Stützpunkt
Untwegs keine (eventuell ist in der Sommersaison die Vordere Sandlingalm
bewirtschaftet)
Zielpunkt
Sandling
Rast / Einkehr
Betriebe in Altaussee, Bad Aussee, Bad Goisern
Kombinationsmöglichkeiten
Wanderungen, Klettersteige, Kletterrouten am und um den Loser
Karten
Mayr 25 XL-Edition Bl.: 530 (Bad Ischl)
FB 50 WK 281 (Dachstein - Ausseerland - Folzmoos - Ramsau)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Zur Sandling kommt man eher wegen des grandiosen Panoramas und der
tollen Landschaft, der Klettersteig bedeutet da nur eine nette,
abwechslungsreiche Draufgabe im Aufstieg. Die Route ist leicht und
anfängertauglich.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.12.2023
Zugriffe Gesamt Zugriffe Februar 2024
268 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (121)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1061)
  • Skitouren (360)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (475)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2083

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Bad Aussee - Pötschenpass - Sarsteingipfel
    8 Std 0 Min, 983 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourSchwer Von Lupitsch auf den Sandling
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Pitzingmoos Runde
    35 KM, 1150 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Bräuningzinken, 1899 m
    3 Std 15 Min, 1250 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Greimuth 1871m oder Greimut 1878m
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel In der Dolinenlandschaft des Toten Gebirges (2008m)
    2 Std 30 Min, 560 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Loseralm
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourSchwer Über die Ausseer Sandlingalm auf den Sandling
    2 Std 0 Min, 870 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Lambacher Hütte
    Loserhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren