Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (52)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Lombardei / Gardaseeberge / Idro

Andreas Koller | 21.06.2019

Via ferrata Crench und zwei Gipfel (779m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190621225830.ovl - Andreas Koller 
190621225831.jpg - Andreas Koller 
190621225830.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Lombardei, IT Gardaseeberge / Idro
1. Begehung Exposition der Wand
2007 Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C/D Abwechselnd schwierigere und leichtere Passagen; manchmal erdig
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
20 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 0 Min 1 Std 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
190 / 430 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Crone di Idro, 368m Längengrad: 10,4841510659
Breitengrad: 45,7438154935
Anreise / Zufahrt
Auf der A22 (italienische Brennerautobahn) S-wärts bis nach Trient (Trento),
dann auf der SS45 W-wärts und auf der SS237 nach SW und via Tione di
Trento zum Idrosee. Vom Gardasee gelangt man über die SS240 in westlicher
Richtung hierher. Am W-Ufer des Idrosees auf der SS237 weiter SW-wärts bis
zum S-Ende, dann nach NO nach Idro und durch den Ort bis zum Weiler
Crone. Dort gibt es einen Klettersteig- und Wanderparkplatz in Ufernäge.
Charakteristik
Anregender Klettersteig mit tollen Tiefblicken auf den Idrosee
Gipfel / Berg
Punta Pelata / Punta Pelada (632m), Cima Crench (779m)
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz den Schildern nach NNO zur Via ferrata folgen. Zuerst geht es
auf der Via Preonde durch den Ort, am Ende der Straße zeigt der Wegweise
nach N in den Wald. Bei der Weggabelung nach links weggehenden Steig
nehmen, dann noch ein paar Hm ansteigen, um zum Wandfuß und Einstieg zu
gelangen.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Nach leichter Querung (A) und kurzem leichten Anstieg (A/B) zu einer Platte
(B/C) mit bauchigem Ausstieg (C). Dann leichter im felsig-erdigen Gelände (A)
zu einem steilen Felsblock (B/C). Wieder leichter teils felsig (B) teils erdig (A)
zum Notausstieg. Von dort steiler auf einen Pfeiler (B/C und C) und über
Platten weiter (B). Im mäßßig steilen Gelände (A bis B) zu einer Platte mit
Klammern (kurz B/C, dann B). Über einen Grat (B) und einen kurzen
Aufschwung (B/C) zur Schlüsselstelle. Ein kurzes leicht überhängendes Wandl
(C/D, zusätzlich Ketten) leitet zu einem Absatz (A), dann die nächste sehr steile
Stufe (C/D, Kette). Der weitere Anstieg erfolgt in längerem gut gestuften
Gelände (A bis B), bis man wenige Hm unterhalb des Gipfels der Punta Palata
aussteigt.
Abstieg
Nach O über den kurzen Ostgrat in einen Sattel absteigen. Hier hat man zwei
Möglichkeiten: 1, Entweder direkt nach S rasch zurück zum Parkplatz (direkter
Abstieg) oder 2, und viel schöner weiter nach O über die Cima Crench die
Runde fortsetzen. Der Aufstieg ist recht steil (je nach Routenwahl kurz vor dem
Gipfel mit einer kurzen Kraxeleinlage), dafür ist der Ausblick fantastisch. Der
Abstieg von der Cima Crench erfolgt dann in einem weiten Rechtsbogen zuerst
nach O, dann nach SW zurück zum Parkplatz.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Cima Crench
Rast / Einkehr
Betriebe in Idro (dort gibt es einige Eissalons mit köstlichem Eis)
Kombinationsmöglichkeiten
In Porto Camarella bei Baitoni, als etwas nördlich von Idro, befindet sich die Via
ferrata Sasse (siehe www.alpintouren.com)
Karten
Kompass 50 Bl.: 103 (Le Tre Valli Brescione)
Kompass 50 Bl.: 102 (Gardasee)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Trotz der einen oder anderen rassigeren Passage ist die Via ferrata Crench
kein Klettersteig zum Fürchten. Dazu gibt es genug Stellen, bei denen man
sich ausrasten kann. Als Pluspunkte können das tolle Ambiente bzw. die
Felsszenerie sowie die großartigen Ausblicke auf den Idrosee verbucht
werden. Außerdem sind hier die Klettersteige weit weniger überlaufen als jene
am nahen Gardasee.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.06.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
77 77
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (91)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (846)
  • Ski Touren (282)
  • Kletter Touren (48)
  • Klettersteig Touren (354)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1630

    BUCHTIPPS


      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren