Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Komitat Veszprem / Bakony / Bakonyszentlaszlo - Vinye

Andreas Koller | 28.04.2019

Via ferrata Ariadne fonala (310m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190428171427.ovl - Andreas Koller 
190428171427.jpg - Andreas Koller 
190428171427.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Komitat Veszprem, HU Bakony / Bakonyszentlaszlo - Vinye
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D/E Kurzer, jedoch intensiver Klettersteig inkl. 3 Seilbrücken
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
15 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
30 Min 20 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
150 / 265 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk (Dachsteinkalk, Quarzphyllit)
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Vinye, 230m Längengrad: 17,822596083
Breitengrad: 47,3600765359
Anreise / Zufahrt
Von Wien auf der A4 Ostautobahn bis zur Grenze und weiter auf der M1
Richtung Budapest. Bei Györ auf der Ausfahrt 119 von der M1 abfahren und
Richtung Balaton auf der Route 82 nach SO. Nach 24km nach rechts auf die
Route 832 abbiegen und nach 2km wieder links abbiegen bei der ersten
Querstraße. Nach S und via Bakonyszentlaszlo in den kleinen Ort Vinye, wo
man nach dem Bahnübergang auf einer großen Wiese (öffentlicher Parkplatz)
das Auto abstellen kann.
Charakteristik
Sehr schwieriger Klettersteig, der die glatte Wand in der Schlucht quert
Gipfel / Berg
Oberer Schluchtrand des Klettersteigs (310m)
Ausrüstung
Komlettes Klettersteigset mit Helm, Rastschlinge
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz zum nahen Gasthof und gleich dahinter nach rechts auf den
Wanderweg in die Cuha szurdok (Schlucht des Cuha Baches), auch Cuha
völgy (Cuhatal). Bald überquert man über eine kleine Brücke einen Bach und
wandert dann gemütlich in die immer schöner werdende Schlucht. Nach ca. 15
Min. kommt man zum Einstieg derr Via ferrata Ariadne fonala, die in
Gehrichtung am Fuß der linken Schluchtwand beginnt. Um zu dieser zu
gelangen, muss man den Bach überqueren.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Hinauf auf ein Felsband und queren (B bis B/C) zur ersten Steilstufe (D). Kurz
eine Querung zum Ausruhen (B/C), ehe der nächste trittarme Aufschwung folgt
(D). Ein bisschen leichter querend (C) zu einer ausgesetzten Kante, die man
erklimmt (D). Um ein scharfes Eck (D) in die sehr glatte Wand (kurz D/E, dann
D). Hier beginnt die längere Querung, die stets trittarm ist (C bis D) und 3
Zweiseilbrücken beinhaltet (B - zum Ausrasten). Gegen Ende der Querung,
wenn man schon den Linksbogen nach unten erkennt, wartet noch eine leicht
überhängende, total glatte Wandstelle auf (D/E), dann über eine kurze Stufe
hinunter (C/D). Den schwierigsten Part hat man nun hinter sich und kletterst im
teils erdigen, teils felsigen Gelände ab (A bis B, jeweils eine kurze Stelle C und
B/C). Der Ausstieg erfolgt wieder im Cuha völgy beim Bach.
Abstieg
Am bereits bekannten Zustiegsweg durch die Schlucht zurück zum Parkplatz
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Schluchtwand - höchster Punkt am Klettersteig
Rast / Einkehr
Gh beim Eingang zur Schlucht
Kombinationsmöglichkeiten
Via ferrata Bucsek Henrik
Karten
Cartiographia Földgömb- Es Terkepbolt 40 Bl.: 2 (Bakony)
Beschilderung
Wegweiser und Informationstafel am Einstieg
Bemerkung
Die deutlich schwierigere, jedoch auch kürzere Klettersteigvariante im Cuha
szurdok. Zusammen bieten die beiden Klettersteige (Via ferrata Bucsek Henrik
& Via ferrata Ariadne fonala) zumindest einen erlebnisreichen Halbtag. Zu
empfehlen ist danach noch ein Picknick in der schönen Schlucht oder die
Einkehr ins Gasthaus am Beginn der Schlucht.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.04.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
144 28
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (91)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (846)
  • Ski Touren (282)
  • Kletter Touren (48)
  • Klettersteig Touren (354)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1630

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren