Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (40)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Piemonte / Grajische Alpen / Bardonecchia

Andreas Koller | 11.10.2018

Via ferrata del Ruas (1550m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

181011163704.ovl - Andreas Koller 
181011163704.jpg - Andreas Koller 
181011163704.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Piemonte, IT Grajische Alpen / Bardonecchia
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Variante altletica D/E
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
5 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 30 Min 10 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
200 / 1.450 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Urgestein (Schiefer und Gneis)
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Melezet Campingplatz, 1430m Längengrad: 6,6769695448
Breitengrad: 45,052761282
Anreise / Zufahrt
Auf der
A32 bis Bardonecchia und dort auf die SS335. Durch Bardonecchia hindurch
und auf der SP216. Nach Melezet kurz vor dem Campingplatz befindet sich
direkt neben der Staße der Einstieg. Wenige Meter unterhalb gibt es auf der O-
Seite der Straße Parkmöglichkeiten. Oder man fährt einige Meter weiter und
parkt direkt am NO-Ende des Campingplatzes.
Charakteristik
Übarraschend langer, mittelschwieriger Klettersteig; Variante altetica mit D/E-
Passagen
Gipfel / Berg
Spalla (1550m)
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Je nach Parkplatz 5-10 Min. zum Einstieg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über eine kleine Stufe (A/B) zu einer kurzen Querung (A), dann über Klemmen
steil bergauf (B/C). Weiter im gestuften Fels (anhaltend B/C, ganz kurze Stelle
C). Mal etwas steiler, mal weniger steil (B bis B/C) zur Abzweigung der Variante
atletica. Nach links weiter immer im gestuften Fels schräg hinauf (wieder
anhaltend B/C, eine kurze Stufe C) bis zu einem bewaldeten Absatz mit
Notausstieg (schöner Rastplatz). Weiter über eine Stufe (B/C) zu einer
Plattenquerung (B). So kommt man zu einer neuerlichen Routenverzweigung:
geradeaus queren (B) oder schöner die Grottenvariante inkl. steilem, luftigem
Aufstieg (B/C), dann um eine Kante (B/C) und in die schmale Grotte queren
(B/C, eventuell kurz C). Vom höchsten Punkt geht es senkrecht in den
schmalen Spalt der Grotte hinab (B/C) und zur Routenvereinigung bei einer
kurzen Zweiseilbrücke (B). Wieder wird luftig gequert (B bis B/C), bis man zur
Hängebrücke kommt (Einstieg kurz C, Brücke A, Ausstieg B/C). Eine
neuerliche Querung (B/C) führt zum gut gesicherten Steilabstieg auf
zahlreichen Klemmen (meist B bis B/C, einmal kurz C). So erreicht man den
Wandfuß.
Abstieg
Auf dem Schottersteiglein in zahlreichen Kehren steil und rasch hinab zum
Campingplatz und zu den Parkplätzen.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Spalla
Rast / Einkehr
Betriebe in Bardonecchia und Umgebung
Kombinationsmöglichkeiten
Die Gegend um Bardonecchia bietet wunderschöne Tourenmöglichkeiten
Karten
IGN 50 Bl.: 1 (Valli di Susa)
Fraternali 25 Bl.: 1 (Alte Valle Susa)
Kompass 50 Bl.: 109 (Sestriere - Valle di Susa)
Beschilderung
Wegweiser / Informationstafeln
Bemerkung
Die Via ferrata del Ruas (oft auch Rouas) bietet eine schöne Klettersteigrunde,
auch um die Gegend kennenzulernen. Da weder An- noch Abstieg lange sind,
erledigt man das Unternehmen in knappen 3 Stunden. Ein Tipp dabei ist, die
Runde zeitig in der Früh anzugehen, denn da sind kaum Leute am Klettersteig
unterwegs und es ist noch angenehm kühl. Die Drahtseile sind mit einer
Plastikhülle ummantelt.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.10.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
125 35
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (824)
  • Ski Touren (268)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (342)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1572

    BUCHTIPPS


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Rocce della Sueur zum Aufwärmen (2271m)
    2 Std 30 Min, 500 HM  (Hautes Alpes, FR)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren