Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (27)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Karlovy Vary / Westliches Erzgebirge / Nove Hamry

Andreas Koller | 08.06.2018

Ferrata Nove Hamry Seifertova (755m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180608191256.ovl - Andreas Koller 
180608191257.jpg - Andreas Koller 
180608191256.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Karlovy Vary, CZ Westliches Erzgebirge / Nove Hamry
1. Begehung Exposition der Wand
2017 Ost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D Rauer, griffiger Felsen
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
5 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
35 Min 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
60 / 693 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Granit und Gneis
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Nove Hamry, 693m Längengrad: 12,7164693412
Breitengrad: 50,3614956289
Anreise / Zufahrt
Auf der A72 bis Zwickau Ost, dann auf der B93 S-wärts bis Aue. Auf der B101
Schwarzenberger Straße bis Schwarzenberg/Erzgebirge Weiter auf der S272
Karlsbader Straße SW-wärts via Erlabrunn und Johann-Georgenstadt über die
Grenze ins tschechische Potucky und weiter nach Horni Blatna. Weiter den
Straßenschildern nach Nove Hamry in südwestlicher Richtung folgen. Im
Zentrum des kleinen Ortes findet man eventuell Parkmöglichkeiten beim Hotel
Seifert oder ca. 300m weiter nordwestlich beim Skilift einen großen Parkplatz.
Charakteristik
4 kurze Routen, von denen die zwei rechten Routen durchaus knackige Stellen
aufweisen
Gipfel / Berg
Ausstiegsfelsen, 755m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Am kürzesten vom Hotel Seifert geradeaus über die Brücke zum Wandfuß (2 -
3 Min.). Etwas weiter vom Parkplatz beim Skilift (ca. 5 - 6 Min.).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Am leichtesten ist die ganz linke Route mit zwei Einstiegen ( A bis B, eine
kurze Stelle B). Vom mittleren EInstieg (A) gibt es nach wenigen Metern eine
Abzweigung über eine Stufe (B/C, Klemmen), dann folgt man immer dem Grat
(direkt am Grat oder Querungen: B und C) zum Ausstieg. Der rechte Einstieg
ist senkrecht (C und C/D). Bei der Routenteilung nach links (C/D) zu einem
steilen, glatten Wandl (D+) und weiter (B) zum C-Klettersteig. Wer bei der
Routenteilung beim rechten Einstieg die rechte Route wählt, hat wohl den
schönsten Klettersteig vor sich: steiler Einstieg (C und C/D), dann Querung
(B/C) in leichtes Gelände (A bis A/B). Es wird spannend: Nach einer Querung
mit Baumdurchschlupf (B und C) folgt ein scharfes Eck (kurz D- und senkrecht
hinauf (C/D). ein origineller Spreizschritt (C) in ein etwas abdrängendes Wandl
(C/D), dann leichter hinauf (B). Noch einmal steil und originell hinauf (C/D) und
leichter zum Ausstieg (B).
Abstieg
Beim Ausstieg gibt es eine Informationstafel. Von dort nach O in den steilen
Waldhang und rasch hinunter zum Wandfuß bzw. zurück zum Parkplatz
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Ausstiegsfelsen und Nove Hamry
Rast / Einkehr
Hotel Seifert, Betriebe in Nove Hamry
Kombinationsmöglichkeiten
Das Westliche Erzgebirge bietet zahlreiche Wander- und Mountainbike-
Möglichkeiten
Karten
Kompass 50 Bl.: 806 (Westliches Erzgebirge)
Beschilderung
Wegweiser (aber kein expliziter Wegweiser zum Klettersteig)
Bemerkung
Man glaubt es kaum, aber die Wald- und Hügelland des Westlichen
Erzgebirges überrascht mit der einen oder anderen, oft im Wald versteckten
Felsformation auf. Nach dem Walter Keiderling Klettersteig im deutschen
Erlabrunn ist dies der zweite Klettersteig der Region, diesmal auf tschechischer
Seite. Aber nur für den Klettersteig anzureisen ist zu wenig. Man darf ruhig die
Region erwandern und wird - obwohl keineswegs alpin - doch Spaß an der
Erkundung der Gegend haben.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.06.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2018
241 32
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (814)
  • Ski Touren (267)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (338)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1557

    BUCHTIPPS


     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren