Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (53)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Aostatal / Grajische Alpen / Rhemes Norte Dame

Andreas Koller | 16.11.2017

Via ferrata di Casimiro (2100m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

171116020557.ovl - Andreas Koller 
171116020557.jpg - Andreas Koller 
171116020556.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Aostatal, IT Grajische Alpen / Rhemes Norte Dame
1. Begehung Exposition der Wand
2012 Nordost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D Einige knackige C/D- bis D-Stellen samt Überhang, die jedoch nicht allzu lang sind
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
15 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 30 Min 45 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
350 / 1.750 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Urgestein
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Chanavey, 1700m Längengrad: 7,12308883666
Breitengrad: 45,5792348529
Anreise / Zufahrt
Auf der A5 bis Aosta, dann auf der SS26 bis zur Ausfahrt
Valsavarenche/Introd/Villneuve/Rhemes Notre Dame. Dann auf der SR24
SSW-wärts ins Val di Rhemes fahren. Ca. 700m vor dem Hauptort Rhemes
Notre Dame liegt der kleine Weiler Chanavey, wo sich ein großer Parkplatz
wegen der Bergbahnen befindet.
Charakteristik
Sehr exponierter, aber immer gut gesicherter Klettersteig der französischen Art
Gipfel / Berg
Ausstieg am Wanderweg, 2100m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz nach W zu den Hotels (Wegweiser), an diesen vorbei und über
Wiesen kurzer Zustieg zum Wandfuß
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Gleich steil über Klemmen empor (B/C), um ein scharfes Eck (B/C) zu einer
Querung (B). Über einen Überhang (D) in ein glattes Wandl (C/D). DAnn
leichter schräg hinauf (B) zu einer Verschneidung (B/C). Zum Ausrasten leicht
(A) zur nächsten Wandstelle. Leicht überhängend (C/D) schräg hinauf zur
Wand (C) und wieder über einen leichten Überhang (D), weiter anspruchsvoll
(C/D) zu einem weiteren Überhang (C/D). Nach einer leichten Bandquerung (A)
kurz um ein Eck hinab (B) zur 3-Sel-Brücke (B). Leicht im Wald hinauf (A) ins
Gehgelände. Grasig hinauf (B) zu einer gestuften Wandzone mit leicht
überhängenden, jedoch kurzen Stufen (B/C bis C). Es folgt eine luftige
Querung (B/C bis C), um ein ausgesetztes Eck (B). DAnn steil hinunter (C) zur
zweiten Seilbrück (B) mit kniffligem Ausstieg an einem Baum (B/C). Im Wald
auslaufen leicht (A), ehe die Ausstiegsquerung folgt (A bis B). Über eine Stufe
(B bis B/C) zur Routenteilung: Nun entweder am Schnellabstieg (B) steil
hinunter (kürzt zum Wanderweg hin ab) oder weiter am Panoramasteig (A bis
A/B und Gehgelände aus schmalem Steiglein, das teilweise recht abschüssig
ist) zum Wanderweg.
Abstieg
Am Steig Nr.15 steil und in vielen Serpentinen hinab in den Talboden und
sanfter zum N-Ende von Rhemes Notre Dame. Von dort auf dem Gehsteig in
10 Min. zurück zum Parkplatz nach Chavaney.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Ausstieg/Chavaney
Rast / Einkehr
Betriebe im Val di Rhemes
Kombinationsmöglichkeiten
Das Val di Rhemes ist ein wunderbares Berggebiet, das viele Möglichkeiten
aufweist (z.B. vom großen Parkplatz am Talschluss).
Karten
Kompas 50 Bl.; 86 (Parco Nazionale Gran Paradiso)
IGC 50 Bl.: 3 (Parco Nazionale Gran Paradiso)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Obwohl der Klettersteig auch Anfängern (mit Bergführer) empfohlen wird, sind
einige, wenn auch kurze, rassige Passagen zu bewältigen. Auch die
Ausgesetztheit so mancher Stelle ist beeindruckend. Trotz der vielen Reize des
Klettersteigs ist er nicht überlaufen, zu abgelegen scheint das Val di Rhemes
zu sein, obgleich es viel zu bieten hat.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.11.2017
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2017
2 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (74)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (779)
  • Ski Touren (251)
  • Kletter Touren (45)
  • Klettersteig Touren (319)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1477

    BUCHTIPPS


     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren