Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (81)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Haute Savoie / Savoyer Alpen / Aiguilles Rouges - Chamnonix

Andreas Koller | 20.09.2017

Via ferrata des Evettes und L Index (2405m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

170920013537.ovl - Andreas Koller 
170920013538.jpg - Andreas Koller 
170920013538.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Haute Savoie, FR Savoyer Alpen / Aiguilles Rouges - Chamnonix
1. Begehung Exposition der Wand
2017 Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D Eine Stelle D-, sonst leichter (bis C/D)
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 30 Min 2 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
170 / 1.930 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Urgestein (Granit, Gneis)
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
La Flegere, 1875m Längengrad: 6,88774108886
Breitengrad: 45,9602196394
Anreise / Zufahrt
Aus dem O (Aostatal) auf der A5/E25 Richtung NW bis Courmayeur, dann
durch den Montblanc-Tunnel und auf der französischen N205 nach Chamonix.
Dort auf der D1506 N-wärts bis zur Seilbahn nach La Flegere. Aus dem N
(Wallis/Schweiz) auf der Route de la Forclaz S-wärts bis zur französischen
D1506 und über diese bis nach Chamonix bzw. zur Talstation der Seilbahn
nach La Flegere.
Charakteristik
Luftiger Klettersteig nach französischer Bauart (weite, schlaffe, dünne
Drahtseile, zahlreiche Klammern); abwechselnd anspruchsvolle, jedoch auch
viele einfachere Passagen
Gipfel / Berg
L Index, 2405m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Bergstation der Seilbahn in La Flegere auf dem Höhenweg Richtung
SW bzw. den Schildern Via des Evettes folgen. Mit etwas Höhenverlust erreicht
man ein weites Kar. Dort, wo der Weg einen weiten Linksbogen macht, weist
erneut ein Schild auf die Via ferrata hin. Über ein kurzes Steiglein erreicht man
bald den Einstieg.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Einstieg verläuft auf einer flachen, erdigen Querung (A) zur ersten
Steilstufe (B/C). Nach einer kurzen, leichten Querung (A/B) in eine steile
Verschneidung (C) und weiter im leichten Gelände (A). Die folgende Wand
erweist sich als abdrängend (C/D), darauf folgt eine kurze Querung zum
Ausrasten (A/B). Die nächste Wand ist gleichzeitig die Schlüsselstelle mit
leichtem Überhang (Einstieg C/D, dann D). Über Blöcke (A/B) geht es zu einem
kurzen Kamin (B/C) und zu einer 2-Seil-Brücke. Über eine Stufe (B) und weiter
über Blöcke und unter einem Klemmblock (A bis B). Weiter auf einer Kante (C),
nach deren Ausstieg man leicht zu einem Notausstieg gelangt (A). Nach
diesem leichten Abschnitt folgt eine Platte (B/C), die zu einem scharfen Eck
führt (C). Nach dem Eck immer an der ausgesetzten Kante entlang (B/C bis C)
auf ein kleines Felsplateau (A/B) und kurz hinab (B) zur langen 3-Seilbrücke
(B). Nach der Brücke sind nur mehr ein paar wenige Meter Drahtseil (A) im
Ausstieg.
Abstieg
Den Wegspuren und Markierungen folgend über Blöcke (Stellen I, teilweise
erdig) hinab zu den Skipisten. Von dort gelangt man in 15 - 20 Min. zur
Bergstation La Flegere oder - um einen schöne Tag auszunutzen bzw. die
Ausicht zu genießen - auf einem Steiglein, stets im Pistengelände, hinauf zur
Bergstation auf dem l"Index (Sessellift-Bergstation, Mini-Felskamm), 2405m.
Von dort steigt man dann gemütlich im teils steilen Pistengelände nach La
Flegere ab.
Stützpunkt
Unterwegs keiner; bei der Bergstation das Ref. de la Flegere, 1875m
Zielpunkt
L Index
Rast / Einkehr
Ref. de la Flegere, Snackbar la Flegere, Betriebe in Chamonix
Kombinationsmöglichkeiten
Chamonix bietet ein Fülle an Hocht-, Kletter- und Klettersteigtouren sowie
Wanderungen im Montblanc-Gebiet.
Karten
IGC 50 Bl.4 (Massiccio del Monte Bianco)
Kompass 50 Bl.85 (Mont Blanc / Monte Bianco)
Bemerkung
Ein durchaus schön angelegter Klettersteig mit tollen Einzelpassagen,
leichteren Abschnitte, insgesamt im mittelschwierigen Bereich trotz seiner
teilweise anregenden Ausgesetztheit. Dennoch zieht der grandiose Ausblick
auf den Montblanc und seinen attraktiven Trabanten mehr Aufmerksamkeit auf
sich als die eigentliche Via ferrata. So hat man stets das Gefühl, genussvoll
"plaisir zu klettern", obwohl doch die eine oder andere Stelle durchaus rassig
ist.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.09.2017
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2017
2 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (74)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (771)
  • Ski Touren (250)
  • Kletter Touren (45)
  • Klettersteig Touren (311)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1460

    BUCHTIPPS


     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren