Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (19)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteigtouren / Kärnten / Karawanken / Bärental

Wolfgang Lauschensky | 19.07.2011

Über den Wainasch-Grat zum Hochstuhl / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Wainasch.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Karawanken / Bärental
1. Begehung Exposition der Wand
Nordwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B viel freie Kletterei bis I+
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
4 Std 30 Min 1 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
700 / 0 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz der Klagenfurterhütte im Bärental Längengrad: 14,1565918922
Breitengrad: 46,4604029523
Anreise / Zufahrt
Von Klagenfurt Richtung Loiblpaß bis Kirschentheuer, hier rechts in die Rosentalstraße bis Feistritz.
Von der A11 Karawankenautobahn in St. Jakob abfahren und die Rosentalstraße über St. Jakob bis Feistritz fahren. Hier südwärts ins Bärental abbiegen und an der Stouhütte vorbei bis zum Parkplatz „im Winkel“ fahren.
Charakteristik
eine sehr einsame und lange (1400HM, 16km) Grenzgratrunde, eine Mischung aus Gratwanderung auf Schafsteigen, kurzen leichten ungesicherten Kettereinlagen und einfachem Klettersteig. Durch den späten Abstieg über den Hochstuhl-Nordwand-KS gibt es kaum mehr Gegenverkehr im KS.
Gipfel / Berg
Mali Vrh 2917m, Wainasch oder Weinasch 2104m, Hochstuhl 2225m
Ausrüstung
Wanderausrüstung, (Klettersteigset)
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Wir wandern auf der Zufahrtsstraße ca. einen km abwärts und biegen in einer Senke links in einen unmarkierten Forstweg ein. Nach der Bachquerung geht es am Güterweg bis zur Narzissenwiese, wo wir auf den markierten Steig von der Stouhütte zum Bärensattel stoßen. Wir schwenken in diesen Pfad ein und wandern über einen steilen Waldrücken mehrmals Forstwege querend zur Steilstufe unter dem Bärensattel. Die letzten 100 HM zum Sattel sind sehr steil und sandig-schottrig. Am Bärensattel ist die slowenische Grenze erreicht.
Nun wird links entlang der Grenzsteine unmarkiert auf einem gerade erkennbaren Steig in teils sehr schmalen Latschgassen am Kamm etwas mühsam bis zu den ersten Gratfelsen des Mali Vrh angestiegen.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Ein loses Aluminiumseil hilft beim sandig-felsigen Abstieg (I+) in die erste Scharte. Jetzt werden leicht ansteigend einige Gratzacken überklettert, einmal links und einmal rechts auf schmalem Felspfad durch Latschen umgangen bis zur zweiten Scharte unter dem großen Felsaufschwung. Dieser beinahe senkrechte Gratteil (B) wird an wenigen Tritthilfen und mit Seilsicherung überklettert, bevor wir wieder in ungesicherter leichter Kletterei über kurze Aufschwünge (I+) zum Ausstieg gelangen. Entlang der Nordabstürze wird nun an der Gratkante auf lieblichen Grasmatten der slowenischen Südflanke unschwer zum Gipfelzylinder des Mali Vrh angestiegen. Mehrere Grathöcker werden nun auf unmarkiertem Schafpfad bis zum Gipfelkreuz des Wainasch überschritten. Über den steilen Grashang wird zur Wainaschscharte hinabgewandert und über Schrofen zur Erhebung 2018m gekraxelt. Ein steiler kurzer Abstieg führt zum slowenischen Anstieg auf den Hochstuhl. Südlich des fast waagrechten Verbindungsgrates wird nun am markierten Wanderweg in einer breiten Geröllrinne zur Scharte unter dem Hochtuhl angestiegen. Links führt über Schrofen der Pfad zum Gipfel des Hochstuhl mit Grenzstein und Buch. Westlich etwas tiefer befindet sich das Gipfelkreuz.
1.) Abstieg über Nordwandklettersteig (Bc): Zuerst am Westgrat und danach in der Schuttflanke in mehreren Kehren recht rutschig hinab bis zu den ersten Felsen. Eine seilgesicherte Querung führt über einer Schuttrinne im brüchigen Fels zur Nordwestkante. Nun geht es teils seilgesichert, teils in freier Kletterei bis I in mehreren Stufen über Blöcke tiefer. Dazwischen immer wieder Gehgelände. Recht ausgesetzt werden einige Türmchen erstiegen und umgangen. Im unteren Teil des Klettersteiges wird es deutlich felsiger, kurze senkrechte Rinnen werden gutgriffig abgeklettert, kurze ausgesetzte Querungen werden durch Fußspangen erleichtert. Über die steile Einstiegwand wird an einer Verschneidung der Ausstieg am Schuttkegel erreicht. Über das Geröllfeld wird schnell der Anstiegsweg zur Klagenfurterhütte erreicht. Auf ihm geht es mit Abkürzungsmöglichkeiten im Wald zurück zum Parkplatz.
2.) Will man nicht über den Klettersteig absteigen, kann am Wanderweg über den Bielschitzasattel zur Klagenfurterhütte abgestiegen und am Hüttenweg zum Parkplatz zurückgewandert werden.
3.) Einen unmarkierten einfachen? Schuttweg durch das steile Wainaschkar zum Parkplatz soll es geben, Steigspuren durchs Kar haben wir gesehen, den Einstieg vom Wainaschgrat ins Kar aber nicht entdeckt.
Abstieg
siehe Routenverlauf
Stützpunkt
Klagenfurterhütte: http://www.klagenfurterhuette.at/
Zielpunkt
Wainasch 2104m, Hochstuhl 2225m
Rast / Einkehr
Klagenfurterhütte: http://www.klagenfurterhuette.at/
Kombinationsmöglichkeiten
Kosiak
Bielschitza
Vertatscha
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 211 oder 4113
Kompass Nr.61: Karawanken West
Beschilderung
unmarkiert vom Bärensatttel entlang des gesamten Gratverlaufes bis zum Hochstuhlsteig
Bemerkung
teils sehr verwachsener Gratweg, die Grenzsteine sind Orientierungspunkte.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.07.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
6011 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Bielschitza - Normalweg
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Hochstuhl /Top of Karawanken leicht gemacht
    7 Std 30 Min, 1300 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Über die Klagenfurter Hütte auf den Geißberg
    4 Std 0 Min, 880 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Vertatscha über Bielschitza
    9 Std 0 Min, 1650 HM  (Kärnten, AT)
    Klettertour Kaminreihe
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    MountainbiketourMittel Von Feistritz i. R. auf die Klagenfurter Hütte
    70 KM, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Bielschitza, 1959 m
    2 Std 30 Min, 810 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Hochstuhl, 2238m
    4 Std 0 Min, 1180 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Kosiak (Geißberg), 2024m
    3 Std 0 Min, 1060 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Über die Grüne Ries auf den Hochstuhl
    3 Std 0 Min, 1075 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Weinasch, 2104 m
    3 Std 0 Min, 960 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Hochstuhl Nordwand-Klettersteig (2238m)
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Klagenfurter Spitze über Hochstuhl
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Klagenfurter Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren