Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteigtouren / Tirol / Lienzer Dolomiten

Manfred Karl | 02.07.2009

Simonskopf Südgrat Klettersteig / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

simonskopf2.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Lienzer Dolomiten
1. Begehung Exposition der Wand
Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B Vorwiegend A
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
3 Std 0 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
50 Min 3 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
110 / 2.580 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Dolomitenhütte, 1600 m. Längengrad: 12,7844166755
Breitengrad: 46,7910434582
Anreise / Zufahrt
Von Lienz in Osttirol fährt man nach Tristach und in Richtung Tristacher See. Vor der Zufahrt zum See links abzweigen und auf der schmalen Bergstraße am Kreithof vorbei (Mautstelle) hinauf zum Großparkplatz bei der Dolomitenhütte.
Charakteristik
Kurzer, wenig schwieriger Klettersteig auf einen mächtigen Gipfel mit toller Rundsicht.
Gipfel / Berg
Simonskopf, 2687 m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset, Steinschlaghelm.
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Für den Zustieg bieten sich drei Möglichkeiten an:
a. Von der Dolomitenhütte wandert man anfangs auf dem breiten Wirtschaftsweg Richtung Karlsbader Hütte. Nach der Insteinhütte und der Kapelle zweigt man in der Linkskurve ab und steigt neben dem Bachbett auf dem markierten Steig, der die Straße abkürzt, weiter auf. Mehrmals die Straße querend erreicht man diese endgültig wieder kurz vor dem sogenannten Marcherstein. Danach entweder weiter auf der Straße in einem Bogen gemütlich oder etwas abkürzend auf dem Steig in der Talmulde, zuletzt über einige Felsstufen steil hinauf zur Karlsbader Hütte.
Von der Hütte einige Meter auf dem Weg Richtung Kerschbaumertörl absteigen. Gleich nach Überqueren des Seeabflusses zweigt links der Saazerweg ab. Man folgt ihm über einen Geröllrücken (blau-weiße Markierung) hinauf zum Saazerkreuz, quert unterhalb der Teplitzerspitze in das Laserzer Ödkar und steigt über grobes Geröll zur Laserzer Ödkarscharte auf. Rechts aufwärts an den Fuß der Südlichen Leitermeritzer Spitze (diese kann in wenigen Minuten in leichter Kletterei bis 2 erstiegen werden) und der Markierung folgen über Schutt abwärts in das Kerschbaumer Ödkar. Links hinüber in die Kerschbaumer Ödkarscharte und entweder an der Nordseite des Sattelkopfes (2609 m) oder über diesen (Kletterstellen bis 1) in das Sattelkopfschartl. Zuerst links des Grates (Steinmannmarkierung), dann rechts und in leichter Kletterei (1-) schräg abwärts in ein weiteres Schartl. Etwas oberhalb sieht man die ersten Drahtseile.
b. Vom Marcherstein rechts die Wiesenmulde durchquerend über Steigspuren hinauf zum Wandfuß des Kerschbaumer Törlspitz. Dort kommt von links der Weg Karlsbader Hütte – Kerschbaumertörl herüber. In Kehren rechts aufwärts in das Kerschbaumertörl. Von diesem zuerst leicht fallend, dann ansteigend unterhalb der Westflanke des Törlspitz durch und auf den Grat, den man beim Südostgratansatz vom Törlspitz erreicht (Gaisschartl). Der weitere Anstieg vollzieht sich entlang der Markierungen durch das Kerschbaumer Ödkar in Richtung Ödkarscharte. Bevor sich der Steig nach links gegen die Leitmeritzer Spitze wendet, rechts unterhalb des Grates in das Sattelkopfschartl. Weiter wie unter a. beschrieben.
c. Man kann auch von der Kerschbaumeralm her in das Kerschbaumertörl aufsteigen und sowohl den Simonskopf als auch den Kerschbaumer Törlspitz und auch den Seekofel ohne besondere Umstände erreichen. Zustieg zur Schutzhütte Kerschbaumeralm siehe auch unter Madonnen - Klettersteig auf die Gamswiesenspitze (alpintouren.com).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Hinauf zum Drahtseil und über den Grat steil aufwärts (B). Die schwerste Stelle bildet ein etwa zwei Meter hoher Aufschwung (B+), dann wird der Grat flach. Teils gesichert (A), teils ungesichert (leichte Kletterstellen bis 1) folgt man dem etwas luftigen Grat in leichtem Auf und Ab über den Nördlichen Vorgipfel zum Nordgipfel. Auf diesem wurde ein schönes Gipfelkreuz der Bergrettung errichtet.
Abstieg
Abstieg wie Aufstieg (wie unter a. beschrieben). Es lohnt sich aber auch, auf dem Grat über den Sattelkopf und weiter zur Leitmeritzer Spitze zu gehen, Kletterstellen bis 1, zum Schluss etwas mühsame Schuttrinne. Weiterer Abstieg wie unter b. beschrieben zur Karlsbader Hütte.
Stützpunkt
Dolomitenhütte, 1616 m, +43/(0)664/2253782
Karlsbader Hütte, 2261 m. DAV Sektion Karlsbad, geöffnet Mitte Juni bis Ende September, Tel. +43(0)/664/9759998, e-mail karlsbaderhuette@aon.at
Eventuell auch Schutzhütte Kerschbaumeralm, 1902 m, ÖTK Sektion Lienz, bewirtschaftet von Mitte Juni bis etwa Ende September, Telefon +43(0)664/3034647, www.kerschbaumeralm.at
Zielpunkt
Simonskopf, 2687 m
Rast / Einkehr
Dolomitenhütte, 1616 m
Karlsbader Hütte, 2261 m
Kerschbaumeralm, 1902 m
Kombinationsmöglichkeiten
Südostgrat Klettersteig auf den Kerschbaumer Törlspitz, ebenfalls sehr kurz, aber lohnend (siehe alpintouren.com) oder Seekofel Klettersteig, länger und anspruchsvoller, bis C (siehe alpintouren.com)
Karten
Österreichische Karte 1:25 000, Blatt 179 Lienz
Österreichische Karte 1:50 000 neu, Blatt 3109
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:50 000, Blatt WK 47 Lienzer Dolomiten - Lesachtal
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.07.2009
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
18560 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Rauchkofelrunde_Lienz
    5 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Von der Lienzer-Dolomiten-Hütte auf die Laserzwand (2614m)
    5 Std 30 Min, 1040 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Bügeleisenkante
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Direkte Südwand
    6 Std 0 Min, 220 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Egerländerkante
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour GRČ
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Große Laserzwand - Westkante, Schinderriss
    3 Std 0 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Klaus-Waldner-Gedenkweg auf den Simonskopf
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Kleine Gamswiesenspitze Nordostkante
    2 Std 0 Min, 230 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Plattenflucht
    4 Std 30 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Roter Turm - Schmittkamin
    45 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Roter Turm Silberpfad
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Horniss (Route: 106 MTB Tour tiris)
    6 KM, 790 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Über die Dolomitenhütte zur Karlsbader Hütte
    26 KM, 1600 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Auerlingköpfl
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Familienklettersteig Galitzenklamm (795m)
    35 Min, 80 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Kerschbaumer Törlspitz Südostgrat Klettersteig
    30 Min, 60 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Ari Schübel (2772 m)
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Endorphin (890m)
    1 Std 10 Min, 300 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Galitzenklamm (800m)
    45 Min, 85 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Kranewitsteig (950m)
    20 Min, 30 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Laserz Klettersteig
    3 Std 0 Min, 420 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Madonnen - Klettersteig
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Seekofel Klettersteig
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Sepp Oberlechner Gedächtnisweg
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Übungsklettersteig Galitzenklamm (735m)
    15 Min, 60 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Weittalspitze über Allmaier-Toni-Weg
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Hochsteinhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren