Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettertouren / Tirol / Kaisergebirge, Wilder Kaiser

avola | 01.08.2021

Totenkirchl Westwand "Dülfer" / Klettertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Kaisergebirge, Wilder Kaiser
1. Begehung Exposition der Wand
Hans Dülfer und Willy von R. 1913 West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
V+ A0
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände senkrechte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
9 Std 0 Min 2 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
700 / 1.600 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  GPS Position
Griesner Alm
Anreise / Zufahrt
Von Griesenau bis zur Griesner Alm im Kaiserbachtal
Charakteristik
Klassische Route auf dem Weg des geringsten Widerstands durch eine der großen Alpenwände
Gipfel / Berg
Totenkirchl 2190 m
Ausrüstung
komplette Fels Ausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
senkrechte Wandkletterei
Zustieg
Vom Parkplatz auf einem steilen jedoch gut ausgebauten Weg in 1,5 Stunden zum Stripsenjochhaus. Von dort ins Kaisertal absteigen. Bei einer Verzweigung Richtung Hoher Winkel abbiegen, bis man den Lawinenkegel am Ausgang der Winkler Schlucht erreicht.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entweder über das Eisfeld, oder zwischen ihm und dem Fels in die Schlucht. Diese soweit hinauf bis zu einem Klebehaken(2 - 3). 1 SL:Am Haken vorbei aus der Schlucht auf eine Terrasse queren zu Stand unter einer steilen Rinne(4-) . 2. - 3. SL: Weiter nach links in die nächste Rinne queren und diese 2 SL empor(2 - 3) . 4.SL: Über einen Pfeiler zu Stand unter einem Riss(3+). 5.SL: Den Riss empor zu Stand rechts über seinem Ende(4+). 6.SL: Quergang nach rechts in die senkrechte Wand und an ihrem Ende rechts hinauf auf eine geneigte Wand(5+,A0). Auf dieser noch weiter nach rechts zu Stand unter einer senkrechten Rinne. 7.SL:Rechts der Rinne über einen Pfeiler empor zu Stand(5). 8.SL:Links vom Stand weiter empor zu Stand in einer Nische(4). 9.SL: Querung nach links bis zu einem Überhang(5+,A0). Unter ihm hindurch und links davon an guten Griffen empor zu Stand. 10.SL:Die folgende Wand mal senkrecht, mal links querend empor zu Stand(5+). 11.SL: Weiter empor bis zu einem Klebehaken(4) rechts einer Kante. Um diese nach links in die Schlucht und überhängend einige Meter abklettern und weiter bis zum Stand queren(5+,A0). 12.SL:Die Schlucht empor bis zu einer Terrasse(3+,Wandbuch links in einer Höhle). 13.SL: Weiter nach rechts queren in eine steile Schlucht bis unterhalb eines Überhangs(3+). 14.SL:Den Überhang anklettern, ihn überwinden und weiter zu Stand unterhalb eines überhängenden Kamins(5). 15.SL:Den Kamin anklettern, ihn durchsteigen und weiter zu Stand(5+). 16.SL: Die folgende Wand durch Risse empor zu Stand unter einem Überhang(6-). 17.SL: Nach links in einen Riss, diesen empor zu Stand auf einer schrägen Fläche unter 2 senkrechten Rissen(5). 18.SL: Den rechten empor zum Gipfel(4-).
Abstieg
Nach Norden über den Weg der Erstbesteiger abkletternd und abseilend bis zum Wandfuß der Nordseite und weiter zum Stripsenjochhaus.
Stützpunkt
Stripsenjochhaus
Autorname Autorkontakt
avola Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.08.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2021
220 190
WEITERETOUREN von avola


  • Wandertouren (1)
  • Klettertouren (34)


  • Gesamtanzahl der Touren: 35

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren