Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettertouren / Salzburg / Dachsteingebirge / Filzmoos

Manfred Karl | 22.01.2012

Niederes Großwandeck Südostgrat / Klettertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Dachsteingebirge / Filzmoos
1. Begehung Exposition der Wand
Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
V- Überwiegend leichter
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
3 Std 0 Min 2 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
300 / 2.070 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz vor der Unterhofalm, 1270 m Längengrad: 13,5303604602
Breitengrad: 47,4776738099
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn fährt man bei der Ausfahrt Eben im Pongau ab und auf der Filzmooser Landesstraße bis Filzmoos. Beim Kreisverkehr in Filzmoos weiter Richtung Hofalmen. Auf der mautpflichtigen Straße bis zur Abzweigung der Straße auf die Unterhofalm und bis zum Parkplatz vor der Alm.
Aus Osten über die B 320 kommend kann man in Schladming nach Ramsau abzweigen. Durch den Ort Ramsau und nach Westen über die Hachau nach Filzmoos.
Charakteristik
Recht lohnende, luftige Kletterei, die gut abgesichert ist. Vor allem mit der Einstiegsvariante sehr schön. Am Grat nicht immer hundertprozentig fester Fels. Beim Abstieg Vorsicht bei Schnee oder Nässe.
Gipfel / Berg
Niederes Großwandeck, 2367 m
Ausrüstung
50-m Normalseil, 5 Express-Schlingen und 4 Bandschlingen sind ausreichend.
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
Auf dem markierten Steig Richtung Hofpürglhütte, kurz vor ihr nach rechts abzweigen und auf dem Linzerweg bis zur Abzweigung des Weges auf den Steiglpass. Vom Pass über Steigspuren ansteigend entlang der Armkarwand nach Norden queren, um deren östlichen Wandsockel herum und absteigen in das große Kar am Südfuß der Großwand. Gelbe Markierung und Steinmänner beachten. Den Einstieg zum Südostgrat erreicht man durch hohe Querung des Kares, wobei man am besten rechts der Schrofenrinne, die vom Südostgrat herabzieht bei flachen Wasserrillenplatten einsteigt (sichtbare Bohrhakenleiter als Richtungspunkt). Es ist wesentlich lohnender, die Einstiegsvariante über die Platten rechts der Schrofenrinne zu wählen, hier erwarten einen drei SL gut abgesicherte schöne Kletterei.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
1. SL: Vom Stand schräg links über die wassergerillten Platten ansteigen zu Stand bei BH, 35 m, dazwischen SU und BH, 3, eventuell kurz 3+.
2. SL: Weiter steil gerade hinauf (einige BH), dann über Schrofen gerade hinauf (1 BH) zu Stand am Fuß eines Steilaufschwunges, 2 BH mit Schlingen, 40 m, 3+ und 2.
3. SL: Über die steile Wandstelle empor (SU-Schlinge und BH) – man kann sie auch über links umgehen – und rechts haltend weiter entlang der sichtbaren Bohrhaken hinauf zu Stand auf Band, 45 m, 4 und 3+.
4. SL: Nun einige Meter gerade hinauf und durch den steilen, etwas abdrängenden Riss (2 BH), womit man das auf den Südostgrat hinausziehende Band erreicht. Über dieses etwa 15 m nach rechts zu Stand bei 2 BH, 30 m, 4-, dann 2.
5. SL: Nach rechts auf die Kante und ein paar Meter hinauf zu luftigem Stand, 15 m, 2-.
6. SL: Direkt an der Gratkante luftig und steil empor (2 BH) zu Stand, 35 m, 3+.
7. SL bis 10. SL: Immer entlang des Grates mit nur geringfügigen Abweichungen, zuletzt kurzer Reitgrat zu Stand vor einem glatten Steilaufschwung, jeweils 30 – 40 m, 3, 3- und 2, einige Zwischen-BH.
11. SL: Durch Rinne hinauf auf Köpfl, steil und schwierig einige Meter in leichtes Gelände zu Stand, 20 m, 3 m 5- (oder A 0, 1 BH), sonst 3 und 2.
12. SL: Über den leichten Grat 40 m zu Bohrhaken und noch etwa 10 m auf den Gipfel. Blockstand etwas nördlich unterhalb vom höchsten Punkt.
Abstieg
Über den Grat Richtung Großwand 1 SL absteigen in die Scharte, dabei möglichst auf der Gratkante bleiben, fester Fels, 35 m, 2 und 1, schaut von oben steiler aus als es ist.
In der südlich hinunterziehenden Rinne kann man nun ohne besondere Schwierigkeiten absteigen, Vorsicht jedoch wegen des losen Gesteins. Am unteren linken Ende der Rinne (im Sinne des Abstieges) befindet sich ein Bohrhaken. Hier Beginn der gelben Markierung. Entlang dieser tiefer, dabei rechts halten zu einer weiteren Rinne. Durch sie abseilen (Bohrhaken) oder abklettern (2-) und über den Schutthang tiefer. Zuletzt über gutmütige Schrofen vollends ins Kar und hinunterrutschen zum Einstieg. Weiterer Abstieg wie Aufstieg.
Stützpunkt
Hofpürglhütte, 1705 m, OeAV Sektion Linz, Telefon Hütte +43/(0)6453/8304, Tal +43/(0)6453/8304, Mobil

+43/(0)676/3718566, von Anfang Juni bis Anfang Oktober bewirtschaftet
Rast / Einkehr
Unterhofalm, 1280 m, privat, www.unterhofalm.at
Oberhofalm, 1268 m, privat,

www.oberhofalm.at
Eventuell Hofpürglhütte
Gasthäuser in Filzmoos
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD,

Dachsteingebirge
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburger Land 3D bzw. Oberösterreich 3D
Bemerkung
Der Gipfel liegt zwar auf oberösterreichischem Boden, da sich der Ausgangspunkt jedoch in Salzburg befindet und die Tour üblicherweise von den Hofalmen aus gestartet wird, erfolgte die Zuordnung der Tour zur Tourenregion Salzburg.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.01.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
4758 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (987)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (747)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2120

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Almwanderung in Filzmoos - Krapfenhatscher
    5 Std 30 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Am "Normalweg" auf die Große Bischofsmütze (2458m)
    8 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Eben im Pongau - Gsengplatte - Arzbergalm - Filzmoos
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Große Runde um Gosaukamm und Bischofsmütze
    7 Std 30 Min, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Hofalmwanderung - Filzmoos
    2 Std 45 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Leckkogel – einsamer Zweitausender für Individualisten
    3 Std 30 Min, 810 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Mitterkogel über den Steiglpass
    4 Std 0 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Normalroute auf die Große Bischofsmütze (2459 m)
    6 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rinderfeld Weg
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rötelstein-Überschreitung
    4 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundweg Aualm - Hofpürglhütte - Sulzkaralm - Aualm
    3 Std 30 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 29
    9 Std 0 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Sulzenalm
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Sulzenschneid
    3 Std 0 Min, 730 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Über den Steiglpaß auf den Steiglkogel
    5 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Sulzenhals zur Eiskarlschneid
    3 Std 15 Min, 870 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Überschreitung Rötelstein/Rettenstein
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Almsee zur Hofpürglhütte
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Marcheggsattel zur Hofpürglhütte
    4 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Hofalm zum Steiglpaß und zur Hofpürglhütte
    6 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Alzheimer VIII-
    3 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Chrysanthemes (VII)
    3 Std 30 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Damisch Dynamisch IX-
    2 Std 0 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Diran
    2 Std 15 Min, 150 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettertour Eisgrubenturm, Westkante
    1 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Hochkesselkopf Südwest-Verschneidung (IV+)
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Jahnweg (V-)
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Moralische VIII-
    3 Std 30 Min, 290 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Spiegelei
    4 Std 30 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Sunsett VII+
    1 Std 40 Min, 75 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Vordere Kopfwand, Direkte Nordwestkante
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kampl, 2001m
    2 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Leckkogel, 2030m
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Mitterkogel, 2125m
    4 Std 30 Min, 1200 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Stuhllochscharte, 2240m
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Untere Stuhllochscharte
    3 Std 30 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Untere Stuhllochscharte, 2180m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Lechnerturm Albert Weiss Klettersteig
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Adamekhütte
    Austriahütte
    Gablonzer Hütte
    Hofpürglhütte
    Hollhaus (Theodor-Karl-)
    Seethalerhütte
    Simonyhütte
    Theodor-Körner-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren