Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Kletter Touren / Salzburg / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 21.06.2010

Untersberg (Geiereck), Ostgrat übers Laterndl / Kletter Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

100621220635.ovl - Manfred Karl 
geiereck_ostgrat1.jpg - Manfred Karl 
100621220633.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Berchtesgadener Alpen
1. Begehung Exposition der Wand
Ost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
III- Überwiegend leichter
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 30 Min 2 Std 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
400 / 1.430 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Rositten, 450 m Längengrad: 13,012356162
Breitengrad: 47,7460168263
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn bei Salzburg-Süd ausfahren und nach Süden bis zur zweiten Ampel. Dort rechts abbiegen nach Grödig und durch den Ort. Entlang des Untersberges nach Westen bis Glanegg. Weiter Richtung Fürstenbrunn. Nach der scharfen Linkskurve in Glanegg knapp 300 Meter weiter und am Beginn der langgezogenen Rechtskurve, noch bevor die Straße aus dem Wald hinausführt, geradeaus auf eine Schotterstraße (Hinweisschilder) und zum Parkplatz im Wald.
Direkt von Salzburg fährt man am besten über die Moosstraße nach Glanegg.
Charakteristik
Der als Untersberg Ostgrat bekannte Anstieg ist landschaftlich sehr schön und wird gerne begangen. Allerdings ist sicheres Gehen im steilen und teilweise brüchigen Grasschrofengelände unbedingt notwendig.
Gipfel / Berg
Geiereck, 1805 m
Ausrüstung
Der Ostgrat wird üblicherweise seilfrei begangen. Für schwächere Geher empfiehlt sich bei der Einstiegsvariante über das Laterndl die Mitnahme zumindest eines 40-m-Seiles und einiger Schlingen für die Sicherung an Latschen sowie von 3 - 4 Expressschlingen, da einige Bohrhaken im Verlauf des Grates gesetzt wurden.
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
Vom Parkplatz auf der Straße zum ehemaligen Steinbruch und an seinem rechten Rand über Stufen steil aufwärts in das Tal des Rosittenbaches. Der sogenannte Dopplersteig (Weg Nr. 460) führt in das große Kar unterhalb der Ostabstürze des Geierecks, die rechts von der markanten Dopplerwand begrenzt werden. Über die untere Rositten und die Himmelsleiter (Holzstiege) gelangt man ins Kar der oberen Rositten mit dem Rosittenbrünndl. Bei der Abzweigung des Weges in den Schellenberger Sattel bzw. zur Toni Lenz Hütte folgt man diesem Weg für etwa 10 Minuten. Schon von weitem fällt im Ostgrat des Geierecks ein markanter Felszacken auf, das sogenannte Laterndl. Über einen Grashang gelangt man in die Rinne unterhalb des Laterndls und damit zum Einstieg vor einer glatten, etwa 4 m hohen Wandstufe.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über die Wandstufe zu einem Block, dann in der Rinne aufwärts, unter dem Loch durch und den Kamin hinauf zu einer Platte, 3-, 40 m, einige BH. Auf Steigspuren nach links auf den Grat und durch Latschen zum Laterndl ansteigen (kleines Gedenkkreuz). Über Grasschrofen (1 und Gehgelände) weiter bis zu einer brüchigen Rinne, die von links heraufzieht. Über sie führt der alte Ostgratanstieg. Dieser ist zwar leichter, klettertechnisch allerdings auch weniger schön als der Weg übers Laterndl und wird nur selten ausgeführt. Um zum alten Einstieg zu gelangen, muss man über den Schellenberger Sattel ansteigen, jenseits bergab und solange Richtung Toni Lenz Hütte gehen, bis rechts über Gras und Schutt eine rot-brüchige Rinne (2) erreicht wird, die gegen den Ostgrat hinaufzieht. Diese vermittelt den Anstieg und führt zu einer Wiese hinauf, wo von rechts der Laterndl-Weg herüberkommt.
Gemeinsamer Weiterweg:
Von einer Wiese schräg rechts empor zu einer Felsstufe (2). Über sie entweder in der Mitte oder rechts durch einen Spalt und nach rechts auf den Grat zu einem Steinmann mit dem Gratbuch. Auf dem Grat weiter. Dort, wo er steiler wird und die Gipfelwand nach links abdrängt, schräg links hinüber zu einem kurzen Kamin (2) und durch ihn auf ein Band. Dieses ein paar Meter nach links, über ein kurzes Wandl zu einem Grashang, der links ansteigend zu einer Gratschulter führt. Ein kurze Steilstufe (2) gerade aufwärts und durch die folgende, von Latschen eingesäumte Rinne auf den Grat und zum Gipfelkreuz. Vereinzelte Steinmänner und deutliche Begehungsspuren erleichtern das Auffinden der Route.
Abstieg
Vom Geiereck steigt man zum Zeppezauerhaus ab und dann entweder über den Dopplersteig oder den Reitsteig (Weg Nr. 417) zurück zum Parkplatz. Alternativ kann auch die Seilbahn benutzt werden. Rückfahrt mit einem zuvor am Seilbahn Parkplatz abgestellten zweiten Kfz oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Zielpunkt
Geiereck, 1805 m
Rast / Einkehr
Hochalm unterhalb des Geierecks, 1786 m, privat, Telefon +43/(0)662/628674, www.hochalm.net
Zeppezauerhaus, 1663 m, OeAV Sektion Salzburg, Telefon +43/(0)662/629862, www.zeppezauerhaus.at
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 4.0 auf DVD
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburg 3D
Bemerkung
Bei Nässe oder Neuschnee ist von einer Begehung des Ostgrates wegen der steilen Grashänge bzw. Schrofen dringend abzuraten!
Auf eine botanische Besonderheit sei noch aufmerksam gemacht: Am Ostgrat kann man mit Glück das selten vorkommende hahnenfußartige Hasenohr (Bupleurum ranunculoides) entdecken.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.06.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.06.2010 09:33:00 (Barbara Hamberger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2018
8705 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (836)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (664)
  • Kletter Touren (114)
  • Klettersteig Touren (132)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1837

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Gossenleier – unterwegs am Fuße des Untersberges
    2 Std 15 Min, 170 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Karstwanderung am Untersberg - Mitterberg vom Geiereck
    6 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Von Glanegg Rundtour über den Untersberg
    14 Std 0 Min, 2150 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Von Glanegg über den Dopplersteig zum Geiereck-Gipfel
    3 Std 0 Min, 1340 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Weinsteig – stiller Weg auf den Untersberg
    6 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Au so rauh
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Dreierweg
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour El Condor Pasa
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Kreuzfidel
    3 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Major Tom
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Mezzo Rosso
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Ostverschneidung
    3 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Ostwand-Verschneidung
    2 Std 15 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Rodeo
    3 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Sesam Öffne Dich
    4 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Weder Blau noch Sand, V/VI+
    2 Std 0 Min, 210 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Wenn der Vater mit dem Sohne
    2 Std 30 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Rad TourLeicht Rund um Salzburg
    220 KM, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Untersberg
    64 KM, 1080 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Mountainbike TourLeicht Untersberg MMM Forstautobahn
    10 KM, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Auf einen Hausberg der Salzburger Tourengeher
    3 Std 30 Min, 1260 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Untersberg Variante oberer Eisgraben
    3 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Zeppezauerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren