Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Neue Fotos anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

LOGIN

Benutzername
Passwort
  Warum Login?   Passwort vergessen   Benutzeranmeldung

GESAMTSTATISTIK

Touren 12477
Medienuploads 153273
Reg. Benutzer 45074
Kommentare 550
Sportdates 20

NEUETOUREN


Ski TourLeicht Rauchenbühel von Aigen
2 Std 0 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
Schneeschuh TourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Predig ...
2 Std 15 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
Ski TourLeicht Brandriedel, 1725 m
2 Std 0 Min, 525 HM  (Steiermark, AT)
Klettersteig Tour Klettersteig Blutspur (892m)
15 Min, 45 HM  (Niederösterreich, AT)
Wander TourLeicht Höhensteinrunde Eggerberg
2 Std 30 Min, 425 HM  (Niederösterreich, AT)

TOURPRESENTER


Foto 1 zur Tour: Von Zürs auf den Trittkopf (2720m)

Schwierigkeit
Panorama
Kondition
Foto 2 zur Tour: Von Zürs auf den Trittkopf (2720m)

Foto 3 zur Tour: Von Zürs auf den Trittkopf (2720m)

Foto 4 zur Tour: Von Zürs auf den Trittkopf (2720m)

Ski TourMittel Von Zürs auf den Trittkopf (2720m)
3 Std 15 Min, 1.050 HM  (Vorarlberg, AT)

Von Zürs im flachen Talboden nach SO. Bald wird das Gelände steiler und man steigt anfangs auf der Piste höher. Bei der Ochsenbodenalpe (2060m) trifft man auf den Anstieg, der etwas südlich des Flexenpasses beginnt. Ab hier kann man die Piste verlassen und in einem trogartigen Tälchen - teilweise recht steil - in einem Linksboge ...

Tourbeschreibung anzeigen

TOURENÜBERSICHT

Karte im VOLLBILDMODUS


ALPINTOURENNEWS


05.04.2017
Sibirien ist weltweit für vieles bekannt: Eiseskälte, den riesigen Baikalsee und verlassene Landstriche. Wir haben uns gedacht, dass dies auch ein perfektes Skitourengebiet sein müsste. Et voilá, direkt am südlichen Ende des Baikalsees haben wir das Mamay Tal entdeckt und unsere Spuren in die einsamen sibirischen Berge gezogen.
Alle Newseinträge anzeigen


ANGEBOTE


Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren