Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Tirol / Stubaier Alpen / Stubaital - Neustift

hofchri | 14.07.2011

Elferspitze (2505 m) über „Elferkofel-Klettersteig“ / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Uebersicht_2.jpg - hofchri 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Stubaital - Neustift
1. Begehung Exposition der Wand
2008 generalsaniert und fast durchgehend versichert Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C meist B bis B/C, Stellen C, Kletterstellen I+, Aufstieg gesamt: 950 Höhenmeter, 5 Stunden
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 0 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
280 / 2.430 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Dolomitgestein
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Elferlifte in Neustift (980 m)
bzw. Bergstation Elfer (1.790 m)
Längengrad: 11,3118624687
Breitengrad: 47,1108963459
Anreise / Zufahrt
Von der Brennerautobahn A13 bei Schönberg (Maut) auf die B183 abfahren und in Neustift links zur Talstation der Kabinenbahn „Elfer“ abbiegen, dort parken und mit dem Lift (www.elfer.at, Ermäßigung für AV-Mitglieder, Betriebszeiten im Sommer 8.30 – 17.00 Uhr) auffahren.
Charakteristik
Der mäßig schwierige Elferkofel-Klettersteig beeindruckt durch seine abwechslungsreiche Routenführung mit unzähligen Türmen, Durchschlüpfe und Spalten sowie ausgesetzten Querungen und luftiger Gratkletterei. 2008 wurde der Verlauf mit seinen Gegenanstiegen auf 1 Kilometer Länge fast durchgehend seilversichert, wodurch die unangenehmen Abkletterstellen (bis II-) der Vergangenheit angehören. Die imposante Elferspitze-Überschreitung wird gerne mit dem Nordwand-Klettersteig kombiniert.
Gipfel / Berg
Elferspitze (2.505 m)
Ausrüstung
Komplette Klettersteigausrüstung (Helm, Hüftgurt, Klettersteigset), Handschuhe und AV-Ausweis für Liftermäßigung
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Bergstation (1.790 m) rechts auf breitem Serpentinenweg zur Elferhütte (2.004 m) aufsteigen, weiter am steilen Wanderweg (teilweise grobe Blöcke, kurze Sicherungen A) Richtung Elferspitze bis zum Elfersattel (2.440 m, Wegweiser) und von dort noch wenige Meter bis zum Einstieg (2.430 m) bei der Materialhütte absteigen. 670 Höhenmeter, 1 ½ Stunden
Wegbeschreibung / Routenverlauf
ELFERKOFEL-KLETTERSTEIG (280 Höhenmeter, 1000 Klettermeter, Schwierigkeit C und I+, 2 Stunden)

Trotz Steighilfen beginnt der Kamin recht knackig (C) und die Schwierigkeiten lassen erst am ausgesetzten Grat (B) mit einem Spreizschritt nach. Nach dem nächsten steileren Aufschwung (B) steht man bereits auf der Elferspitze (2.505 m), doch jetzt beginnt die lange „Gratwanderung“ mit stetigen ab/auf/ab erst so richtig. Nachdem man einen Klemmblock (A/B) überwunden hat, steigt man über den steilen Kamin (C) vom Gipfel ab und kann in der kleinen Scharte (Gehgelände) nötigenfalls am Notausstieg (nach Südosten) den Klettersteig verlassen. Zahlreiche Querungen, ausgesetzte Felsnadeln, enge Spalten und steile Wände sowie Kanten sorgen mit kurzen Gehpfaden zwischendurch für viel Spannung am luftigen Zackengrat. Bei leichtem Höhenverlust bis zum Sattel „Zwölfernieder“ (2.335 m) halten sich die Schwierigkeiten auf der abenteuerlichen Strecke mit B bis max. B/C in Grenzen und so kann man das Erlebnis in vollen Zügen genießen.
Abstieg
Vom Sattel „Zwölfernieder“ (2.335 m) spaziert man auf der Ostseite der Elferspitze am Panorama-Wanderweg gemütlich via Elferhütte zur Bergstation zurück. Der lange Pfad verläuft eher flach und zieht sich in die Länge (knapp. 3 Kilometer), wird aufgrund der grandiosen Aussicht dennoch nie langweilig.
Stützpunkt
Elferhütte (2.004 m, angegeben auf 2.080 m), Zimmer , www.elferhuette.at, Tel +43/(0) 5226/2818
Rast / Einkehr
Panorama-Restaurant Elfer (1.790 m)
Elferhütte (2.004 m)
Kombinationsmöglichkeiten
Mit Bewertung D etwas schwieriger, aber sehr lohnend ist der „Zustieg“ zum Elferkofel-Klettersteig über den „Nordwand-Klettersteig“! Somit ergibt sich eine anspruchsvolle, vor aber allem landschaftlich interessante Ferratatour, von der alle Klettersteigfreaks begeistert sein werden. (Beschreibung hier auf alpintouren.at)
Karten
ÖK 50 Blatt 147
Kompass 83 – Stubaier Alpen
BEV– Austian Map Fly 3D digital
Kompass – Österreich 3D digital
Beschilderung
Klettersteig ist gelb markiert sowie beschildert, Zu- und Abstieg ist rot/weiß/rot gekennzeichnet
Literatur
Alpinverlag – Klettersteigführer Österreich, Schallverlag – Klettersteige in Österreich
Bemerkung
Für Verwirrung sorgt die Bezeichnung des Gipfels „Elferspitze“, wird vor Ort fälschlicher Weise der höhere Elferturm (Normalweg auf 2.499 m) so genannt. Dafür nennt man die eigentliche „Elferspitze“ nun „Elferkofel“, warum auch immer?
Autorname Autorkontakt
hofchri Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.07.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2021
10066 0
WEITERETOUREN von hofchri


  • Wandertouren (19)
  • Klettertouren (7)
  • Mountainbiketouren (53)
  • Skitouren (40)
  • Klettersteigtouren (45)


  • Gesamtanzahl der Touren: 164

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Familienwanderung im Pinnistal
    1 Std 0 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Hoher Burgstall - Wanderung in den Kalkkögeln (2611m)
    3 Std 0 Min, 530 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Über die Elfertürme auf den Habicht
    10 Std 35 Min, 2800 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Brandstattalm - Milderaunalm
    18 KM, 850 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Elfer-Autenalm-Klamperbergalm (Route: 574 MTB Tour tiris)
    10 KM, 800 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Elferrunde
    16 KM, 830 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Milders - Oberissalm (Route: 568 MTB Tour tiris)
    9 KM, 734 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Pinnistal - Karalm (Route: 571 MTB Tour tiris)
    8 KM, 747 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Rundtour (Route: 572 MTB Tour tiris)
    15 KM, 684 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Starkenburger Hütte
    17 KM, 1040 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Talrunde (Route: 575 MTB Tour tiris)
    26 KM, 385 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Vergör (1266m)
    13 KM, 300 HM  (Tirol, AT)
    RodeltourLeicht Rodelbahn Elfer
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    RodeltourLeicht Rodelbahn Pinnistal
    2 Std 30 Min, 812 HM  (Tirol, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Neustift - Forchach - Inneres Mahd
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Elferturm (2482 m) über „Elfer Nordwand-Klettersteig“
    1 Std 15 Min, 220 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Elferkofel (2505m)
    1 Std 45 Min, 280 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Nordwand-Klettersteig Elferturm (2499m)
    1 Std 20 Min, 230 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Innsbrucker Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren