Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Bad Ischl - Rettenbachalm

Robert Serbinek | 08.12.2000
Leicht

Predigkogel, 1692m / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S142-Karte.jpg - Alpintouren Redaktion 
S142.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Bad Ischl - Rettenbachalm
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.060HM 1.060HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Südwest
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Rettenbachalm bei Bad Ischl, 630m Längengrad: 13,743943
Breitengrad: 47,716865
Anreise / Zufahrt
Im Salzkammergut nach Bad Ischl, von dort 9km nach O ins Rettenbachtal zur Rettenbachalm.
Bad Ischl ist auch gut per Bahn und von Salzburg über Strobl per Bus erreichbar.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Rettenbachalm über den markierten Sommerweg (Nr.222) durch steilen, lichten Wald nach NO zu einer Forststraßenkreuzung auf 1200m.
Nun die Forststraße nach NO an der Wurzerhöhe vorbei zu Almhütten auf 1290m und wieder auf dem Wanderweg nach N zur Schönalm.
Flach ansteigend nach O zum Südhang des Predigkogels und über diesen nach N zum Gipfel.
Variante: Bei Lawinengefahr im recht steilen Südhang besser von der Schönalm nach N in den Sattel zwischen Predigkogel und Rotkogel. Die Freithofleite flach nach NO und über den NW-Hang auf den Gipfel.
Abfahrt
Wie Anstieg. Für schwache Fahrer oder bei schlechtem Schnee bietet sich ab der Wurzerhöhe auch die Forststraße an.
Karten
ÖK 50 Blatt 96 (Bad Ischl);
AV-Karte 15/1 (Totes Gebirge-West)
Bemerkung
Schöner Gipfelhang, dann wahlweise in steilem, lichtem Wald oder auf Forststraßen; meist geringe Lawinengefahr.
Autorname Autorkontakt
Robert Serbinek Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
7234 32
WEITERETOUREN von Robert Serbinek


  • Skitouren (25)
  • Snowboardtouren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 27

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Überschreitung der Hohen Schrott
    7 Std 0 Min, 1400 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Von der Rettenbachalm auf den Gamskogel
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourMittel Von der Rettenbachalm zum Karkogel
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Rund um den Sandling
    37 KM, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Gamskogel (1628m)
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Hochglöckt, 1784m - Hohe Schrott, 1839m (über die Kotalm)
    4 Std 30 Min, 1350 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Mittagkogel, 1790m
    5 Std 0 Min, 1250 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Lambacher Hütte
    Loserhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren