Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Werdenfels / Wettersteingebirge / Garmisch - Osterfelderkopf

de Zausel | 22.07.2010
Leicht

Grainau-Hammersbach-Aulealm-Riessersee-Kochelbergalm / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Werdenfels, DE Wettersteingebirge / Garmisch - Osterfelderkopf
Streckenlänge Gehzeit
10KM 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
500HM 200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Abzweigung Obergrainau/Hammersbach Längengrad: 11,0409164428
Breitengrad: 47,4709513522
Anreise / Zufahrt
Mit dem Auto bis Parkplatz Hammersbach
Mit dem Eibseebus bis Haltestelle Hammersbach
Mit der bayrischen Zugspitzbahn Haltestelle Hammersbach
Charakteristik
wunderschöner Wanderweg mit tollen Aussichtspunkten
Gipfel / Berg
Kochelberg
Ausrüstung
einfache Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir beginnen die Wanderung an der Abzweigung in Obergrainau (Zugspitzstr.) Richtung Hammersbach (Höllentalstr.) und gehen in Richtung Hammersbach/Haus Hammersbach. Kurz hinter dem kleinen Bahnübergang wäre auch die einzige Möglichkeit Autos abzustellen. Am Haus Hammersbach angekommen halten wir uns links und gehen die Hammersbacher Hauptstraße bis zum Ende. Sie geht über einen weiteren Bahnübergang der bayrischen Zugspitzbahn und mündet in einen gut Ausgebauten Feldweg Richtung Alpspitz- und Kreuzecktalstationen. Am Eingang der Kreuzecktalstation gehen wir vorbei und biegen ab in den Wald Richtung Aulealm. Die Aulealm ist bekannt für ihr gutes Essen. Aber wir gehen weiter an dieser Almhütte rechts vorbei, wieder in einen Wald, der nach etwa 20 Min. direkt am Riessersee Rundweg endet. Dort gehen wir geradeaus weiter bis zum Riessersee Cafe. Dort lohnt es sich das erste mal ne kleine Rast einzulegen. Der Ausblick auf die Zugspitze ist grandios. Nach unserer Pause gehts weiter auf den Riesserseehöhenweg, der direkt hinter dem Riesserseekaffee anfängt. Das ist nun der einzige etwas anstrengendere Anstieg. Vorbei an der alten Olympiabobbahn kommt man nach 20 Min. auf den angesprochenen Höhenweg, dem folgen wir nur paar hundert Meter und es folgt das Schild Richtung Kochelbergalm, dort biegen wir ein und folgen diesem Trampelpfad, es geht auf und ab in herrlicher einsamer Natur, durch Wald und über Lichtungen, über kleine Gebirgsbäche bis zur Hausbergabfahrtsstrecke. Diese überqueren wir und folgen dem Pfad bergab und kommen nach ca. 20 Min. am Schotterweg zum Bayernhaus raus, den gehen wir noch ein Stückchen berab und stoßen direkt auf die Kochelbergalm. Die Kochelbergalm ist meine Lieblingsalm wo wir auch regelmäßig einen Stammtisch betreiben. Der Treffpunkt dazu ist immer Montags zwischen 13h und 18h. Vielleicht trifft man sich ja mal bei einem Kaffee oder einem Hellen beim lockeren Plausch.

Ich wähle bewußt momentan einfachere Wanderwege, da ich immer mit meinen zwei Huskies unterwegs bin. Also meine Strecken die ich noch vorstellen werde sind für Wanderer mit Hunden sehr gut geeignet.
Zielpunkt
Kochelbergalm
Rast / Einkehr
Cafe Kandahar an der Kreuzeck-Talstation, Aulealm, Riessersee Cafe, Kochelbergalm
Kombinationsmöglichkeiten
Für den Rückweg kann man die gleiche Strecke wählen, oder man geht von der Kochelbergalm hinunter nach Garmisch Partenkirchen an den Bahnhof. Von dort aus gehts via Zugspitzbahn oder Eibseebus retoure Richtung Grainau
Bemerkung
Ist meine erste Tour die ich beschreibe und muß nun schauen wie ich meine Bilder dazu hochlade ;-)

GPS und sowas habsch net, ich hab ja die Sonne nach der ich mich richte *lach*
Autorname Autorkontakt
de Zausel Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.07.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
01.12.2010 08:13:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2019
5306 40
WEITERETOUREN von de Zausel


  • Wander Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Aus dem Höllental über den Höllental-KLettersteig auf die Zugspitze
    8 Std 0 Min, 2200 HM  (Ammergau, DE)
    Ski TourSchwer Alpspitze (2620m)
    2 Std 30 Min, 750 HM  (Ammergau, DE)
    Ski TourLeicht Mauerschartenkopf (1924m)
    1 Std 30 Min, 450 HM  (Ammergau, DE)
    Klettersteig Tour Höllental Klettersteig auf die Zugspitze (2962m)
    5 Std 0 Min, 1300 HM  (Werdenfels, DE)
    Klettersteig Tour Höllental-Klettersteig
    9 Std 0 Min, 600 HM  (Ammergau, DE)
    Klettersteig Tour Mauerläufersteig
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Ammergau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren