X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (7)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Kärnten / Ankogelgruppe / Mallnitz

besu | 05.09.2009
Leicht

Tauernüberquerung Mallnitz-Sportgastein / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Ankogelgruppe / Mallnitz
Streckenlänge Gehzeit
13KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
850HM 935HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Jamnigalm. Längengrad: 13,1162166595
Breitengrad: 47,0020315013
Anreise / Zufahrt
Wir sind mit dem Auto bis zum Bahnhof Mallnitz gefahren und von dort mit dem Wanderbus bis zum Parkplatz Jamnigalm.

Von Sportgastein aus kann man dann z.B. den ÖBB-Bus nach Bad Gastein nehmen und von Bad Gastein wieder mit dem Zug zurückfahren nach Mallnitz.
Gipfel / Berg
Mallnitz-Tauern
Ausrüstung
Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Leichte Bergtour auf den Spuren der Römer im Nationalpark Hohe Tauern!

Die Tour führt uns von Mallnitz in Kärnten über den Mallnitzer Tauern nach Sportgastein in Salzburg. Der Weg geht entlang einer alten Römer-Handelsroute, welche über viele Jahrhunderte als Nord-Süd-Verbindung diente. Mit Hilfe von Tragtieren, aber auch mit bis zu 70kg Gewicht am Rücken, wurden von den sogen. "Säumern" Handelswaren vom Norden in den Süden und umgekehrt gebracht. Die Route wurde bis in das 19. Jahrhundert zu diesem Zwecke genutzt.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz unterhalb des Alpengasthofes Jamnigalm. Von dort geht es zuerst auf einem Güterweg bis zur Jamnigalm und dann auf dem steinigen Römerweg weiter hinein ins Tauerntal. Anfangs eher flach, später dann steiler, erreicht man nach ca. 1,5 Stunden das Tauernkreuz. Bei herrlichem Ausblick, umgeben von Bergen, bietet sich eine gute Gelegenheit für die erste Rast. Nach einer weiteren Stunde Gehzeit empfiehlt sich eine Besichtigung des Tauernhauses. Drinnen werden auf Schautafeln die Geschichte der Tauernüberquerungen und des "Säumens" dargestellt. Nach dem Tauernhaus erreicht man nach einem kurzen, steilen Aufstieg im hochalplinen Gelände die Hagener Hütte - der höchste Punkt der Tour.

Hier treffen sich Wanderer, welche aus verschiedenen Richtungen aufgestiegen sind - aus Mallnitz, Sportgastein, aber auch der Tauern-Weitwanderweg vom Ankogel/Hannoverhaus in Richtung Schareck/Duisburgerhütte führt hier vorbei. In der Hagener Hütte werden bodenständige Gerichte mit , für Schutzhütten, sehr guter Qualität serviert.

Nach der Stärkung auf der Hagener Hütte geht es dann auf der Nordseite hinunter in Richtung Sportgastein. Im ersten Abschnitt ist Trittsicherheit gefragt, der Abstieg ist im Vergleich zum Aufstieg relativ steil. Wenn man unten angekommen ist erreicht man das Nassfeld - eine wunderschöne, flache Alm mit vielen bewirtschaften Almhütten. Der letzte Teil der Wanderung führt dann die Nassfelder Arche entlang bis zum Parkplatz des Schigebietes Sportgastein.

Per ÖBB-Bus kann man von hier aus weiter nach Böckstein oder Bad Gastein fahren.

Die Tour kann man natürlich auch in umgekehrter Richtung gehen.
Stützpunkt
Hagener Hütte
Zielpunkt
Sportgastein
Rast / Einkehr
Jamnigalm, Hagener Hütte plus div. Möglickeiten am Nassfeld
Autorname Autorkontakt
besu Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.09.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
28.09.2009 21:40:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4719 0
WEITERETOUREN von besu


  • Wander Touren (1)
  • Rad Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Gesselkopf (oder Geißlkopf / Geiselspitze) 2974m
    8 Std 30 Min, 1300 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Greilkopf, 2579 m
    4 Std 30 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourMittel Jamnighütte - Feldseekopf - Hagenerhütte (2864 m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Naßfeld - Hagener Hütte
    4 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hagener Hütte - Niederer Tauern (2450m)
    3 Std 0 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Hagener Hütte und Greilkopf (2581m)
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Romatenspitze (2.696)
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourSchwer Von der Jamnighütte auf den Vorderen Gesselkopf (2974 m)
    4 Std 0 Min, 1350 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Dr.Widder-Jugendherberge
    Fraganter Schutzhaus
    Holler-Stöckl


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren