X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Südtirol / Ötztaler Alpen / Texelgruppe - Meran

Manfred Karl | 30.08.2009
Mittel

Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ötztaler Alpen / Texelgruppe - Meran
Streckenlänge Gehzeit
11KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
900HM 900HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Gasthaus Birkenwald, 950 m, oder Parkplatz nach der Steinerbrücke über den Zielbach, ca. 1400 m bzw. Lodnerhütte (Anstiegsbeschreibung siehe Alpintouren.com). Längengrad: 11,0426330566
Breitengrad: 46,6983539203
Anreise / Zufahrt
Über die Autobahn A 22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd, dann auf der SS 38 über Meran und Richtung Reschenpass oder von dort kommend bis Partschins. Abzweigen in den Ort und der Beschilderung folgen über die schmale Bergstraße zum Gasthaus Birkenwald, knapp oberhalb befinden sich Parkplätze. Für Besucher der Lodnerhütte besteht auch die Möglichkeit auf der Bergstraße nach Tabland und weiter bis zum Parkplatz der Nassereithhütte zu fahren (Fahrverbot, Befahren auf eigene Verantwortung geduldet, schmale und teils steile Straße zu den hochgelegenen Bergbauernhöfen).
Charakteristik
Sehr wenig besuchter Gipfel. Im Kranz der Dreitausender um die Lodnerhütte einer der leichtesten mit schöner Aussicht.
Gipfel / Berg
Auf dem Kreuz, 3163 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Aufstieg zur Lodnerhütte erfolgt von einem der Parkplätze oberhalb von Partschins in etwa 3 bis 4 Stunden. Eine Nächtigung in der Hütte ist empfehlenswert.
Von der Hütte auf dem Weg Nr. 9 ins Gingljoch. Der Weg führt bequem und meist nur sanft ansteigend durch das ausgedehnte Tal bis unter die Nordflanke der Gfallwand. Ab hier gestaltet sich der Weiterweg ins Gingljoch als eine zeitraubende Blockturnerei und man muss sehr genau auf die Wegmarkierung achten. Noch vor Erreichen des eigentlichen Gingljoches steigt man rechtshaltend in nordwestlicher Richtung durch eine Mulde auf den Punkt 3020 auf (Tabaccokarte Nr. 011), Marmorplatte mit Gipfelzeiger. Leicht abwärts und vereinzelten Steinmännern folgend durch das teils recht grobe Blockgewirr an den Gipfelaufbau heran. Eher im linken Bereich in der Nähe des Gratabbruches haltend gelangt man steil, aber überraschend einfach (nur ganz leichte Kletterstellen, etwas brüchiger, blockiger Fels) auf die breite Gipfelabdachung und zum höchsten Punkt.
Der gesamte Aufstieg ab dem Gingljoch ist praktisch weglos und erfordert Geländekundigkeit, um die besten Möglichkeiten zu finden.
Beim Abstieg hält man sich im Wesentlichen an den Aufstiegsweg. Mit ein wenig Gespür fürs Gelände kann man die relativ vielen blockfreien Mulden nutzen und gelangt so nördlich des Punktes 3020 durch meist gut gangbare Karböden wieder auf den markierten Anstiegsweg. Im Aufstieg ist diese Möglichkeit nur sehr schwer zu finden. Zur groben Orientierung hilft es, wenn man nördlich des Verbindungskammes, der vom Gipfel über den Punkt 3020 zum Gingljoch zieht, vom markierten Jochsteig abzweigt und danach trachtet, die Mulden unterhalb dieses Kammes als Anstieg zu nutzen.
Stützpunkt
Lodnerhütte, 2259 m (Rifugio Cima Fiamante), CAI Sektion Meran, bewirtschaftet von Ende Juni bis Ende September, Telefon Hütte +39/(0)473/967367, Telefon Tal +39/(0)473/967595
Sehr empfehlenswert ist auch die Zielalm, 2196 m, Zimmer und Lager, bewirtschaftet von Mitte Mai bis Ende Oktober je nach Schneelage. Der Anstieg zu den Touren ab der Lodnerhütte verlängert sich um etwa 20 Minuten. Telefon +39/(0)473/968222, http://freenet-homepage.de/sveninfo/ziel.htm
Zielpunkt
Auf dem Kreuz, 3163 m (in der Tabaccokarte ist dieser Gipfel als Blaulackenkopf bezeichnet)
Rast / Einkehr
Lodnerhütte, 2259 m
Zielalm, 2196 m, sehr gute Küche (Spezialität: Bockbraten!)
Kasersteinalm, ca. 1750 m, Verkauf von Ziegenkäse
Gasthof Wasserfall, Telefon +39/(0)473/967274
Gasthof Birkenwald, 950 m, Telefon +39/(0)473/967461
G
Karten
Carta Topografica 1:25 000, Blatt Nr. 011, Meran und Umgebung, Tabacco Verlag
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:50 000, WK 53 Meran und Umgebung
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:25 000, WK 053 Meran und Umgebung
Kompass, DVD Wander-, Rad- und Schitourenkarte Südtirol
Bemerkung
Ein mehrtägiger Aufenthalt auf der Lodnerhütte oder auch auf der Zielalm ist lohnend, das Tourenangebot reicht für etliche Tage (siehe Alpintouren.com).
Voranmeldung empfehlenswert, da besonders an Wochenenden oft viel Betrieb herrscht.
Die Nassereithhütte, 1523 m, ist seit 2008 geschlossen, eine Sanierung geplant.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.08.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
28.09.2009 23:54:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3356 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (772)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (618)
  • Kletter Touren (103)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1687

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Auf den Hausberg der Lodnerhütte
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Der Meraner Höhenweg über Meran
    4 Std 15 Min, 380 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Durch das Zieltal zur Lodnerhütte
    6 Std 0 Min, 1350 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Eindrucksvoller Dreitausender über dem Vinschgau
    7 Std 0 Min, 860 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Familienrunde zum Partschinser Wasserfall (1130m)
    1 Std 0 Min, 180 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Klettersteigdreitausender über dem Halsljoch
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Roteck – höchster Gipfel der Texelgruppe
    5 Std 30 Min, 1090 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Tschigat - markanter Gipfel über Meran
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Zielspitze aus Südosten
    0 Min, 1500 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren