X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (70)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Sölkpass-Südrampe

Andreas Koller | 17.07.2009
Schwer

Schöderkogel über S-Grat und NW-Grat (2500m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
24369-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Sölkpass-Südrampe
Streckenlänge Gehzeit
12KM 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.250HM 1.250HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
798, 797  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz vor dem Gasthof Kreutzerhütte, 1326 m Längengrad: 14,082707
Breitengrad: 47,24502
Anreise / Zufahrt
Aus dem W von Tamsweg oder aus dem O von Scheifling auf der Murtal Straße (B96) bis Murau und dort N-wärts abzweigen nach Schöder, weiter auf der Sölkpass-Straße bis knapp nach der Dorferhütte bzw. kurz vor dem Gasthof Kreutzerhütte (Parkplatz Katschtal, Zwieflerseen)
Charakteristik
Anspruchsvolle Bergtour, die über weite Strecken weglos bzw. ohne Markierung verläuft. Orientierungssinn, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, ein wenig Klettergeschick sind von Vorteil.
Gipfel / Berg
Schöderkogel, 2500 m
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk, Teleskopstecken, langer Hose oder abzippbare Hose
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Sowohl Süd- als auch Nordgrat weisen leichte Kletterstellen bis I+ auf.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf markiertemSteig zum schön gelegenen Unteren Zwieflersee. Dort vom Weg ab und am Ostufer des Sees entlang, den Bach überquerend, zu den steilen, mit Almrausch übersäten SO-Hängen unter dem Zinken. Im dichten Strauchwerk der Alpenrosen bietet eine lange Hose Schutz gegen Kratzwunden an den Beinen. Ab ca. 2000m geht das Strauchwerk in Hochalmen über, welche besser begehbar sind. Unter dem Zinken direkt nach W und dem Grat entlang, wobei eine Steilstufe überwunden wird. Um den P.2288m in einem weiten Rechtsbogen herum und an der niedrigsten Stelle überquert man den Kamm und erreicht ein erstaunlich flaches Kar unter dem Schöderkogel, welchen nach O ausgerichtet ist. Als Orientierungshilfe bei der Kammquerung kann der tiefer gelegene Grubersee hernagezogen werden. Sobald man den See erblickt, den Grat bzw. Kamm nach NW hin überschreiten. Um in das Kar zu gelangen, muss man kaum Höhe einbüßen. Das Kar wird jetzt nach W gequert, wobei die am tiefsten eingeschnittene Scharte im Verbindungsgrat Breitdach - Schöderkogel angesteuert wird. Von der Scharte direkt am S-Grat, teilweise schärfer und ausgesetzter (I), bis man kleinen Grattürmchen nach O ausweichen muss. Am besten steigt man ein paar Meter an den Felssockel und steigt über eine Gras-/Schrofenrinne (I+) wieder zum Grat auf. am zusehends flacher werdenden Grat zum Gipfelkreuz.

Der Abstieg erfolgt am genauso anspruchsvollen NW-Grat, wobei auch hier Felstürmchen ausgewichen werden muss (leichte Kletterei I+). Bei einem Seenauge im Sattel zwischen Sauofen und Schöderkogel trifft man nach konzentriertem Abstieg über den NW-Grat auf Markierungen, welchen man teilweise recht mühsam, da das Steiglein verwachsen ist, ins Katschtal folgt. Zuletzt noch eine gute halbe Stunde auf einer Schotterstraße muss man talaus marschieren, um wieder zum Gasthof Kreutzerhütte zu gelangen. Von dort sind es 5 Min. bis zum Parkplatz.
Stützpunkt
Unterwegs keiner!
Gasthof Kreutzerhütte oder Dorferhütte beim Ausgangspunkt
Zielpunkt
Schöderkogel
Rast / Einkehr
Gasthof Kreutzerhütte, Dorferhütte, Betriebe in Schöder , St. Peter
Kombinationsmöglichkeiten
Abstecher auf den Zinken (2191 m, Mehraufwand ca. 30 - 45 Min.)
Auf den Schöderer Eisenhut (2456 m, siehe www.alpintouren.com)
Karten
AV 50 Blatt 45/3 (Niedere Tauern III)
ÖK 50 Blatt 158 (Stadl an der Mur)
F & B 50 WK 211 (Murau - Scheifling - Grebenzen - Sölkpass)
AV Digital 2007
Kompass Digitalmap "Steiermark"
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Garantiert stille Tour in großartiger Landschaft. Teilweise recht mühsam und anstrengend. Bergerfahrung notwendig.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.08.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
03.08.2009 07:41:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4174 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Rundtour über den Eisenhut (Biwak) zum Karleck
    8 Std 0 Min, 1100 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Vom Sölkpass auf die Hornfeldspitze
    2 Std 30 Min, 489 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Kreutzerhütte auf den Sauofen (2415m)
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Von der Sölkpaß-Straße auf den Schöderer Eisenhut (2456m)
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourSchwer Hochstubofen (2385m)
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Schöderkogel 2500 m, Eisenhut 2456 m
    4 Std 15 Min, 1230 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Über die Zwieflerseen auf den Zinken (2191m)
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Neunkirchner Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren