X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (2)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Hinterstoder

Datzi | 08.12.2008
Mittel

Rundtour über das Gr. Tragl ( Biwak ) und Hochkasten / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte073.pdf - Datzi 
Profil073.JPG - Datzi 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Hinterstoder
Streckenlänge Gehzeit
33KM 14 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
2.730HM 2.730HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gasthaus Baumschlagerreith Längengrad: 14,096146
Breitengrad: 47,645319
Anreise / Zufahrt
Hinterstoder bis zum Talschluss ( Dietlgut ) Parkpatz Baumschlaggerreith
Charakteristik
Leichte Wanderroute über die Hochfläche vom Toten Gebirge ( Kein Markierter Wanderweg vom Gr. Tragl zum Hochkasten sowie Abstieg zur Dietlalm ( in größeren Abständen ist diese Tour mit Steinmanderl markiert , wenn man den richtigen Weg einschlägt, wichtig ist hier das man fast immer auf den Bergrücken geht) Eine gute Geländeeinschätzung ist hier Vorraussetzung um diese Tour zu gehen!
Gipfel / Berg
Gr.Tragl - Hochkasten
Ausrüstung
Biwak und Schlafsack sowie Stirnlampe u. Proviant für 2. Tage
Tourtyp / Charakter der Tour
mehrtägige Bergtour
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz geht man über den Salzsteig zur Poppenalm Jagdhütte. ( Man kann auch dazwischen den Steyr Ursprung besuchen ).Von hier geht man über das Salzsteigjoch u. Steigtal zur Leisthütte! Wenn man den Salzsteig verlässt kommt man auf eine Hochebene, wo man bis zum Schwarzensee wandert. Hier kann man eine gemütliche Pause machen. Von hier geht man über das Steirerseeleiten ( mit Blick zum Steirersee ) zum Anstieg vom Gr. Tragl. Vorbei beim Jungbauernkreuz (das auf die Gefahren von dieser Hochfläche aufmerksam macht. Hier gibt es Dolinen, riesige Felseinbrüche wo es keine Hilfe mehr für den Jungbauern gegeben hat) bis nach Schwaigbrunn. Hier hat man den letzten Anstieg zum Gipfel! Mein Biwak verbrachte ich auf diesen Gipfel, mit einen herrlichen Panorama zum Toten Gebirge u. zu den Schladminger Tauern sowie Grimming! Am 2. Tag führte meine Tour über die Hochfläche vorbei beim Mitterberg u. Kl Hochkasten. Der Aufstieg zum Hochkasten ist nicht schwierig u. leicht zu finden! Am Hochkasten hat man eine schöne Aussicht zur Spitzmauer auch der Blick zurück war wunderbar! Der Abstieg führte über den Rosenbühelsattel, diesen erreichte ich nicht ganz, ich stieg schon ein weinig früher ab. Dieser Weg war für mich leichter, hier war ein flaches Schneefeld wo ich schneller zur Dietlalm absteigen konnte! Ein Gewitter zog auf und der Abstieg zur Dietlalm war teilweise sehr steil. Zu diesem Abstieg braucht man auch wieder eine gute Geländeeinsätzung, ich schlug den Weg im unteren Teil entlang des Bachbettes ein, da sich das Gewitter schon wieder verzogen hatte. ( Nur leichter Regen für einen kurzen Moment ). Der Ausstieg vom Bachbett war eine kleine Kletterei ( Schwierigkeit I ), Nach dem Ausstieg führt eine Forststraße vorbei bei der Dietlalm zur Hautstraße. Von hier ging’s per Autostopp zurück zum Parkplatz von Baumschlaggerreith
Stützpunkt
Leisthütte u. Sturzhahnhütte
Zielpunkt
Gr. Tragl u. Hochkasten
Rast / Einkehr
Leisthütte u. Sturzhahnhütte (Am Bartlrücken liegt eine Hütte - diese ist aber )nicht geöffnet)
Bemerkung
Eine gute Geländeeinschätzung ist hier Vorraussetzung um diese Tour zu gehen! Wie beschrieben wandert man fast immer am Bergrücken ( hier gibt es keine Dolinen ). Der Weg zwischen den Mitterberg und Kl. Hochkasten setzte ich zu hoch an. Man hat bei meinen eingeschlagenen Weg eine leichte Kletterei zu bewältigen (I-II), Steigt man bei der Markierung ab, und anschließend wieder auf, umgeht man diese Kletterstelle, siehe Karte! Deshalb schwarzer Punkt für die Schwierigkeit dieser Tour. Wichtig auch für die Überschreitung, letzte Quelle vor der Leisthütte!
Mehr Biwaktouren unter: www.derbergruft.at.tf
Autorname Autorkontakt
Datzi Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.11.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
09.12.2008 06:39:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4764 0
WEITERETOUREN von Datzi


  • Wander Touren (127)
  • Rad Touren (1)
  • Schneeschuh Touren (20)
  • Klettersteig Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 149

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer 2.Tagesrundtour über den Almkogel (Biwak)
    9 Std 0 Min, 1710 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Dolomitensteig im Hinteren Stodertal
    3 Std 30 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Hirscheck - Türkenkarkopf
    7 Std 30 Min, 1520 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour An die Klarheit eines Herbsttages
    5 Std 0 Min, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kleines Paradies
    4 Std 0 Min, 350 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kompromisslosigkeit
    5 Std 0 Min, 330 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kraxenberg, Invalidentrip
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourSchwer Feuertalberg über Dietlhölle
    5 Std 0 Min, 1800 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourLeicht Schafferkogel
    1 Std 15 Min, 550 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Linzer Tauplitz-Haus
    Prielschutzhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren