X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (34)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Jammu / Kashmir / Stok Kangri Range / Ladakh - Leh

Andreas Koller | 12.09.2008
Mittel

Über den Ganda Ri (5113m) ins Markha Valley / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Jammu / Kashmir, IN Stok Kangri Range / Ladakh - Leh
Streckenlänge Gehzeit
14KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.200HM 1.100HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
---  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Campsite Rumbak, 4020 m Längengrad: 77,402313
Breitengrad: 34,033489
Anreise / Zufahrt
Von Wien nonstop mit Austrian Airlines nach Delhi, von dort mit Deccan Airlines oder Jet Airways nach Leh in Ladakh. Am besten mit dem Jeep-Taxi ins Stoktal zum Campsite (Straßenende). Dann in einem mehrtägigen Trek über den Stok La nach Rumbak (siehe www.alpintouren.at)
Charakteristik
Technisch einfache Tour in große Höhen
Gipfel / Berg
Ganda Ri, 5113 m
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhewerk, Teleskopstecken, Getränken
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Steilere Schutthänge am Ganda Ri
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Campsite in wenigen Min. hinab in das Dorf Rumbak und kurz danach in das freie, nach W ansteigende Tal abzweigen. Man passiert einen Bauernhof und erreicht in mäßig steilem Anstieg 2 Tea Tents. Danach geht es ein wenig steiler auf den Ganda La (4980 m). Auf den Ganda Ri gelangt man über einen Vorgipfel und die setilen nach NW ausgerichteten Schutthalden. Abstieg zurück in den Ganda La und dann steiler hinab in das Tal von Shingo. Das Campsite liegt an einem Bach in einer Art Oase. Oder man wandert gleich noch ca. 1,5 - 2 Stunden weiter und schlägt das Zelt in Skiu unterhalb des kleinen Klosters am Eingang zum Markha Valley auf. Tea Tents vorhanden.
Stützpunkt
Keiner
Zielpunkt
Ganda Ri, Shingo / Skiu
Rast / Einkehr
Tea Tents östlich des Ganda La
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Ganda La auf die nordseitig gelegenen Gipfel (alle einfach und über 5000 m)
Karten
Editions Olizane 150 Ladakh - Zanskar, Bl.: Centre
Beschilderung
Treks
Bemerkung
Von Rumbak nach Shingo ist eine weitere Etappe um ins Markha Valley zu gelangen. Der einfache Ganda Ri ist eine schöne "Draufgabe" und bietet tolle Ausblicke. Sehenswert sind auf der Route auch das Dorf Rumbak sowie die einsam gelegenen Bauernhöfe.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.09.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
27.05.2010 11:59:00 (Barbara Hamberger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2374 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren