X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (31)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Salzkammergut-Berge / Osterhorngruppe - Hintersee

Manfred Karl | 26.06.2008
Schwer

Genner - Runde / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
23313-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
23313-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzkammergut-Berge / Osterhorngruppe - Hintersee
Streckenlänge Gehzeit
16KM 7 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.360HM 1.360HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Lämmerbach, 820 m. Längengrad: 13,314659
Breitengrad: 47,696375
Anreise / Zufahrt
Auf der B 158 fährt man von Salzburg nach Hof bei Salzburg. Auf der Westautobahn A 1 bis zur Ausfahrt Thalgau und die Bundesstraße nach Hof. Weiter in Richtung Fuschl am See bis zum
Baderluck. Hier Abzweigung der Landesstraße nach Faistenau - Hintersee.
Bis in den Ort Hintersee fahren, vor der Kirche links ab, vorbei am Gasthaus und in den Talschluss
Lämmerbach weiter. Parkplatz nach der Brücke über den Gennerbach.
Charakteristik
Ab der Genneralm sehr schöne Rundtour, die jedoch Trittsicherheit und auch etwas Schwindelfreiheit
erfordert.
Gipfel / Berg
Gennerhorn, 1735 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Bis zur Genneralm verläuft der Weg meist auf der 3,5 km langen Forststraße, einige Kehren
können abgekürzt werden. Von der Genneralm entweder auf Steig direkt über den steilen Nordosthang, unterhalb des sperrenden Felsgürtels links hinaus auf den SW-Rücken und durch Latschen zum Gipfel des Gennerhornes.
Oder man umquert das Gennerhorn auf seiner Südseite und steigt aus dem Sattel zwischen Gruberhorn und Gennerhorn über die Westflanke des Gennerhornes auf. Der Weg führt steil über kleine Felsstufen und durch Latschengassen zum Gipfel.
Abstieg in den Sattel vor dem Gruberhorn. Wiederum sehr steil und in teils brüchigem Schrofen-
gelände bis ganz an den kleinen Felsbau des Gruberhornes heran. Links hinaus auf den Grat und
in wenigen Schritten nach rechts auf den Gipfel, 1732 m.
Der weitere Wegverlauf erstreckt sich nach Süden über den Grat zum Dürlstein, 1697 m. Kurz vor diesem stellt eine etwa drei Meter hohe Leiter eine kleine Alpineinlage dar.
Vom Dürlstein kann noch der Hohe First, 1718 m in etwa 15 Minuten mitgenommen werden.
Schaut man vom Dürlstein nach Osten hinunter, erblickt man etwa 50 m unterhalb des Gipfels
einen schmalen Einschnitt. Durch diesen verläuft der sogen. "Schafluckensteig". Über ihn gelangt man
rasch hinunter auf den Weg der auf der gegenüberliegenden Hangseite des Gennerhornes zurück
zur Genneralm führt.

Eine nicht unlohnende, aber wesentlich längere Alternative ist der Weg über die Moosangerlalm.
Zu ihr gelangt man vom Dürlstein südöstlich absteigend in einer schwachen halben Stunde.
Weiter geht es auf dem Fahrweg südlich in Richtung Hochwieskopf. Sobald sich der Blick nach
Osten gegen den Ackersbach öffnet, gelangt man auf eine große Wiese und zu einem Wegweiser
mit der Aufschrift Genneralm, Zinken, Pfarrersteig.
Dem anfänglich sehr gut markierten Weg folgt man abwärts gegen die verfallene Schneidhofalm, erreicht diese aber nicht. Oberhalb schwenkt der Weg in nördliche Richtung und man muss jetzt sehr genau auf die teils verwaschenen und an neuralgischen Stellen oft nicht vorhandenen Markierungszeichen achten. Zwei Hochstände sind eine Orientierungshilfe, an beiden führt der Weg vorbei. Dann längere Zeit waagrecht, ab und zu auch leicht steigend oberhalb des Schneidhofgrabens entlang. Durch Erlengestrüpp knapp oberhalb der Bachschlucht (gegenüber kleiner Wasserfall) auf und ab, bald auf die Wiese hinaus und den hier wieder gut sichtbaren Markierungen folgen, bis die Pfeile scharf nach rechts weisen und man nach Überquerung zweier Bachläufe einen Wirtschaftsweg
erreicht. Auf diesem leicht steigend zurück zur Genneralm, etwa 1 1/4 Std von der Moosangerlalm.
Diese Variante ist vor allem dann zu empfehlen, wenn am Schafluckensteig noch Schnee liegen sollte.
Weiterer Abstieg wie Aufstieg.
Zielpunkt
Gennerhorn, 1735 m; Gruberhorn, 1732 m; Dürlstein, 1697 m
Rast / Einkehr
Genneralm (Posch´nhütte), Telefon +43(0)6224/302, www.genneralm.at
Genneralm (Hintererhütte), Tel.: +43 (6224) 231
Moosangerlalm, Telefon +43(0)664/9867763, www.moosangerlalm.at
Gasthof Hintersee, Telefon +43/6224/8900-0, www.hintersee.at
Karten
Österreichische Karte 50 Blatt 94 (Hallein)
Österreichische Karte neu 3210
Österreichische Karte Austrian Map Fly 4.0 auf DVD
Kompass Wander- und Bikekarte 1:50 000, Blatt WK 18 Nördliches Salzkammergut
Bemerkung
Gutes Schuhwerk ist wegen der häufig anzutreffenden Kreuzottern ratsam.
Im Hochsommer aufgrund des langen Grasbewuchses nur bedingt empfehlenswert, am schönsten im Spätherbst oder Frühjahr nach der Schneeschmelze.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.11.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
10.07.2008 07:57:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
6419 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (775)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (619)
  • Kletter Touren (104)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1692

    KOMPASSKARTEN


      

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Almensteig Hintersee
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz
    6 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Holzeck - Königsberghorn
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über den Nordostgrat auf den Regenspitz
    4 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über die Ladenbergalm auf den Grobriedel und Ladenberg
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von Hintersee auf den Feichtenstein
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Breitenberg
    24 KM, 780 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Egelseehörndl über Hohen Zinken
    7 Std 0 Min, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Gennerhorn Überquerung mit Nordabfahrt
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Gennerhorn, 1735m
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Großes Radl 1742m (Hoher Zinken: Überschreitung)
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Hoher First (1718m) von Lämmerbach über Genneralm
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher First und Dürlstein aus dem Ackersbachgrund
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher Zinken, 1764m
    2 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Illingerberg von Hintersee
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Königsberghorn, 1621m
    1 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Osterhorn 1746m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Regenspitz (1675 m) und Bergköpfel (1480 m) von Hintersee
    3 Std 15 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über die Bergalm
    2 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über Feichtensteinalm
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - vom Tauglboden
    2 Std 15 Min, 945 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Vom Satzstein auf das Auhofköpfl
    2 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren