X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Oberösterreichische Voralpen / Nationalpark Kalkalpen - Sensengebirge

gecko.climb | 05.10.2007
Mittel

Hoher Nock 1963m - Vom Süden aus / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Oberösterreichische Voralpen / Nationalpark Kalkalpen - Sensengebirge
Streckenlänge Gehzeit
13KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.350HM 1.350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
463  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Jagdthütte Rettenbach, 610m Längengrad: 14,312666
Breitengrad: 47,754128
Anreise / Zufahrt
Autobahn A9, Abfahrt Windischgarsten, links nach Pichl, gleich nach der Abfahrt in ca. 150 m wieder links nach Rading und Rettenbach, durch Rettenbach durch und dann rechts zum ersten Parkplatz. An diesen vorbei und die Schotterstraße ca. 3 km weiter bis zur Jagdthütte Rettenbach - dort Parkplatz.
Charakteristik
Sehr schöner, durchwegs steil anhaltender Anstieg, Landschaftlich sehr abwechslungsreich, die letzten 50m zum Gipfel bestehen aus leichter Kletterei. Am Budergrabensteig kann es im Sommer sehr heiß werden. Tollen Rundumpanorama vom Gipfel
Gipfel / Berg
Hoher Nock
Ausrüstung
Berg oder Trekkingschuhe, genügend Flüssigkeit, da keine Hütte unterwegs
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz beim Jagdhaus Rettenbach den Weg Nr 463 folgen, der durch einen schönen Laubwald steil ansteigt, weiter durch den Budergraben zum Merkensteinbründl auf 1580m (ca. 2,5 Std.).Von dort ist der Gipfel schon in sicht und es geht ca. 1 Std. durch Latschen zum Gipfel. Die letzten 50 m zum Gipfelkreuz sind leichte Kletterei im 1-2 Grad. Oben angekommen bietet sich bei Schönwetter ein herrlicher Rundumblick. Abstieg wie Aufstieg.
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg Richtung Nord, über Weg Nr. 466 zu den Feichtauseen und Feichtauhütte (Selbstvers.) bzw. Pölzhütte, weiter nach Bodinggraben-Scheiblingau, bzw. Ramsau (Molln);
Kombinationsmöglichkeit mit dem Sensengebirge Höhenweg Nr. 469, ca. 8 Std.
Karten
Kompass Nr. 70, Nationalpark Kalkalpen, 1:50 000
Beschilderung
Weg gut beschildert und markiert
Bemerkung
Aufstieg 3,5 Std.
Abstieg 2,5 Std.
Autorname Autorkontakt
gecko.climb Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.10.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
15.10.2007 09:53:00 (Doris Bogner)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5242 0
WEITERETOUREN von gecko.climb


  • Wander Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Rundtour Hagler – Hoher Nock - Gamsplan
    8 Std 0 Min, 1610 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Von Rading auf den Radingberg
    1 Std 0 Min, 321 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Feichtauhütte
    Uwe-Anderle-Biwak


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren