X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Friaul-Julisch Venetien / Julische Alpen

dobratsch11 | 24.09.2007
Leicht

Jof di Miezegnot (Mittagskofel) 2087m / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Friaul-Julisch Venetien, IT Julische Alpen
Streckenlänge Gehzeit
15KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.087HM 1.087HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
611 und 609  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Saisera Längengrad: 13,492493
Breitengrad: 46,4732
Anreise / Zufahrt
Von Villach auf der A2 bis nach Tarvis und auf der Bundesstraße weiter Richtung Ugovizza. Nach der Ortschaft Camporosso wo rechts die Seilbahn auf den Luschari geht nach ca 500m links nach Valbruna. Ab der Ortschaft Valbruna in das Saiera Tal bis zum Ende der Straße kurz nach einer aufgelassenen Kaserne befindet sich ein großer neu ausgebauter Parkplatz.
Charakteristik
Wunderschöne Tour im Talkessel der Saisera immer mit Blick auf die Montasch Nordwand und Wischberg mit Nabois.
Gipfel / Berg
Jof di Miezegnot (Mittagskofel) 2087m
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz rechts bei einer Kapelle vorbei in den Wald und durch diesen mäßig steil hinauf zum Rif. Grego, Weg 611. Bei der Hütte rechts der Straße folgend bis zum Sompdogna Sattel. Auf dem Weg mit der Nummer 609 teils auf alten Kriegs steigen zuerst steil und dann in weiten Serpentinen bis zur Wald und Latschen Grenze empor. Nun ist auch schon das Biwak Gemona zu sehen was in liebevoller Arbeit von den Alpini errichtet wurde. Ab dem Biwak geht es nun steiler empor und es ist auch eine steile Schuttrinne zu durchsteigen, am Ende der Rinne über einen guten Steig im groben Geröll empor bis zum Gipfel (Gehzeit Aufstieg ab Parkplatz ca. 2,5-3 Std.).
Stützpunkt
Rif. Grego und das Biwak Gemona.
Zielpunkt
ist der Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Rif. Grego
Kombinationsmöglichkeiten
Ab dem Biwak kann man auch links weiter auf dem Weg 649 zum M. Pipper und weiter zum Due Pizzi gehen. Man Kann auch Nordseitig absteigen und über die Zitta Kapelle nach Valbruna.
Karten
Tabacco 019
Literatur
Julische Alpen von Helmut Lang Bergverlag Rother
Bemerkung
Am Gipfel sind noch viele Stellungen, Bunker und Kavernen vom Ersten Weltkrieg zu sehen.
Autorname Autorkontakt
dobratsch11 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.10.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
23.11.2007 09:00:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
6893 0
WEITERETOUREN von dobratsch11


  • Wander Touren (8)
  • Klettersteig Touren (4)


  • Gesamtanzahl der Touren: 12

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Grande Nabois im Val Bruna (2313m)
    7 Std 30 Min, 1480 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Wander TourMittel Jof di Somdogna (Köpfach) - Runde
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Wander TourLeicht Monte Nebria 1207m
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Wander TourLeicht Von Valbruna zum Rifugio Pellarini
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Ski TourMittel Mosesscharte via Saisera
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Ski TourMittel Sella Nabois
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren