X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Wallis / Urner Alpen / Furkapass - Belvedere - Rhonegletscher

Andreas Koller | 30.08.2007
Mittel

Dammastock (3630m) - Hauptgipfel der Urner Alpen / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Wallis, CH Urner Alpen / Furkapass - Belvedere - Rhonegletscher
Streckenlänge Gehzeit
28KM 8 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.500HM 1.500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
---  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Hotel Belvedere bzw. Rhonegletscher, 2279 m Längengrad: 8,41535568237
Breitengrad: 46,5729047587
Anreise / Zufahrt
Aus dem N auf der A2 über Göschenen und Andermatt zum Furkapass und zum Hotel Belvedere auf Walliser Seite; aus dem Wallis Auffahrt zum Hotel Belvedere aus dem Goms; von NW von Bern / Interlaken über den Grimselpass und dann Auffahrt zum Hotel Belvedere; aus dem O über Chur - Disentis - Oberalppass - Andermatt - Furkapass zum Hotel Belvedere.
Charakteristik
Sehr lange, aber verhältnismäßig leichte Gletschertour über die weiten Flächen des Rhonegletschers. Auf die große Spaltengefahr ist am gesamten Gletscher zu achten!
Gipfel / Berg
Dammstock, 3630 m
Ausrüstung
Komplette Gletscherausrüstung mit Seil, Steigeisen, Pickel
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Gletscher
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Fast auschließlich Gletscher, ganz kurzer, flacher Felsgrat
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz steigt man auf dem Touristen-Trampelpfad zur Eisgrotte am Rhonegletscher ab, wo man den Holzstef verlässt und das Eis betritt. Nun in nördlicher Richtung, den Spalten ausweichend, über den sanft steigenden Rhonegletscher zum Eisbruch. Diesen umgeht man in einem weiten Rechtsbogen am orographisch rechten Rand des Gletschers, wobei man großen Spalten ausweicht und über einen Eiswulst bzw. eine Art steiler Rampe das obere Gletscherbecken erreicht. Nun wieder flacher bzw. mäßig steigend nach N. Sobald man den Dammastock erkennt in einem weiten Rechtsbogen nach O Richtung Dammajoch zwischen Schneestock und Dammstock. Das Joch selbst wird nicht betreten, denn man schwenkt vorher schon nach SO und quert eine steilere Firnflanke Richtung Felsen bzw. Felsgrat des Dammastocks (Achtung: Spalten!). In etwa 10 Min. auf nahezu flachem Felsgrat zum Gipfelkreuz.
Der Abstieg erfolgt am Anstiegsweg, oder man umgeht den Eisbruch auf der orographisch linken Seite des Rhonegletschers, wobei man ein Stück im Schutt- und Gletscherschliff-Gelände zurücklegen muss und erst auf ca. 2500 m wieder das Eis betritt. Dann zurück zum Parkplatz auf bekannter Route.
Stützpunkt
Keiner
Zielpunkt
Dammastock
Rast / Einkehr
Hotel Belvedere, Gasthöfe / Restaurants am und um den Furkapass
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Furkapass auf den Galenstock (3586 m, über den SO-Sporn, kombinierte Tour in Fels und Eis, ca. 5 Stunden, anspruchsvoll; siehe www.alpintouren.at)
Karten
Landeskarten der Schweiz 25 Bl. 1231 (Urseren) + Bl. 1230 (Guttanen)
Beschilderung
Gletscherroute
Bemerkung
Die Tour auf den Dammstock bringt tolle Eindrücke des mächtigen Rhonegletschers. Bei entsprechender Routenwahl ist der Anstieg verhältnismäßig leicht. Anspruchsvolleres Ziel in der näheren Umgebung ist der Galenstock (siehe www.alpintouren.at). Bei Nebel und Schneefall Orientierungsprobleme auf den weiten Gletscherflächen des Rhonegletschers.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.03.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.11.2007 12:12:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4615 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Gross Muttenhorn über Grate und Gletscher (3099m)
    5 Std 15 Min, 800 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourLeicht Klein Furkahorn 3026m Gratanstieg über Furkastock
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Zentralschweiz, CH)
    Wander TourSchwer Über den SO-Sporn auf den Galenstock (3586m)
    8 Std 0 Min, 1200 HM  (Zentralschweiz, CH)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren